Hinweisschild für Mund-Nasen-SchutzFoto: über dts Nachrichtenagentur

NRW plant landesweite Maskenkontrollen

Epoch Times20. August 2020

In Nordrhein-Westfalen soll am Montag (24. August) landesweit das Tragen von Schutzmasken in S-Bahnen und Regionalzügen kontrolliert werden. Das berichtet die „Rheinische Post“. Die Aktion wurde demnach vom NRW-Verkehrsministerium angestoßen.

Konkret sollen Mitarbeiter der Bahnunternehmen in den Zügen nach Reisenden ohne Maske Ausschau halten. An großen Bahnhöfen wie Düsseldorf, Köln oder Essen sollen Bundespolizisten und/oder Mitarbeiter von Ordnungsämtern bereitstehen, um die Personalien für die Bußgeldbescheide aufzunehmen.

Seit dem 12. August sind in NRW 150 Euro an Bußgeld fällig, wenn Personen im öffentlichen Verkehr keine Maske tragen. Bis dahin waren Geldbußen nur möglich, wenn ein Bürger die Maske im Personenverkehr trotz Ermahnung nicht trägt. (dts)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion