Nur einer von drei Migranten ist tatsächlich schutzbedürftig und bekommt Asyl

Die Anerkennungsquote von Asylbewerbern ist einem Zeitungsbericht zufolge im laufenden Jahr stark gesunken. Nur noch bei einem von drei Schutzsuchenden kommt das BAMF zu dem Ergebnis, dass es sich tatsächlich um einen Schutzberechtigten handle.
Text Version lesen