Schlagwort

Angela Merkel

">

Erstes Treffen zwischen Merkel und Macron – Wohin fließt das viele Geld für den Wiederaufbau

Berlin und Paris verstehen sich als Motor in der EU. So liegt es nahe, dass Bundeskanzlerin Merkel und Staatspräsident Macron kurz vor Beginn der deutschen Ratspräsidentschaft den Schulterschluss... Mehr»
">

Pressekonferenz: Merkel und Ministerpräsidenten nach Beratungen über Corona-Folgen – Streitpunkt sind Masken und Abstand

1,50 Meter Mindestabstand und Maskenpflicht beim Einkaufen, in Bussen und Bahnen - das gilt noch überall in Deutschland. Ansonsten gehen die Länder bei den Corona-Schutzmaßnahmen längst eigene... Mehr»
">

Rekordschulden: Kabinett beschließt Nachtragshaushalt

Die Bundesregierung hat die Pläne von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) für Rekordschulden wegen der Corona-Krise gebilligt. Das Kabinett brachte am Mittwoch einen zweiten Nachtragshaushalt über... Mehr»
">

Merkel spricht mit Chinas Regierungschef über Hongkong

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Donnerstag mit dem chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang eine Videokonferenz durchgeführt. Dabei sei es auch um „die Situation in Bezug auf... Mehr»
">

Bundesregierung beschließt erste Konjunkturmaßnahmen am Freitag – Steuererhöhungen sind auch dabei

Die Bundesregierung will noch in dieser Woche die meisten Maßnahmen des Konjunkturpaketes auf den Weg bringen. Auch eine umstrittene Steuererhöhung aus dem Klimapaket ist dabei. Mehr»
">

Ungarn weist Kritik an Grundrechts-Einschnitten zurück

Ungarns harter Eingriff in die Grundrechte im Kampf gegen das Coronavirus hat dem Land viel Kritik eingebracht, der ungarische Kanzleramtsminister Gergely Gulyas hält Sorgen um die Demokratie in... Mehr»
">

Merkel: Abkehr von Abstandsregeln macht mich unruhig

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich besorgt darüber gezeigt, dass manche Bürger die Verhaltensregeln in der Corona-Pandemie nicht mehr ernst nehmen. „Ich werde unruhig, wenn zum... Mehr»
">

Konjunkturpaket: Regierung will Deutschland wieder auf Wachstumspfad führen – Opposition sieht Licht und Schatten

Es waren Marathon-Verhandlungen über zwei Tage. Nach einem zähen Ringen haben sich die Spitzen von CDU, CSU und SPD auf ein umfassendes Konjunkturprogramm geeinigt. Kostenpunkt: 130 Milliarden Euro. Mehr»
">

Auswärtiges Amt erhöht Druck auf Russland wegen Hackerangriff auf Bundestag

Wegen der mutmaßlichen Verwicklung Russlands in den Hackerangriff auf den Bundestag vor fünf Jahren hat das Auswärtige Amt am Donnerstag den russischen Botschafter Sergej Netschajew zum Gespräch... Mehr»
">

Grüne fordern deutliche Reaktion auf Chinas Sicherheitsgesetz für Hongkong

Nach der Billigung eines umstrittenen Sicherheitsgesetzes zu Hongkong durch den Nationalen Volkskongress in China haben die Grünen im Bundestag ein deutliches Zeichen der Bundesregierung und der... Mehr»
">

Keine Corona-Konferenzen mehr: Merkel genervt – Länderchefs machen was sie wollen

Die Corona-Konferenzen zwischen Bundeskanzlerin Merkel und den Länderchefs wurden auf Eis gelegt. Offenbar ist die Kanzlerin vom Vorgehen der Ministerpräsidenten genervt. Mehr»
">

Merkel am Tag des Grundgesetzes: Einschränkungen der Grundrechte in Corona-Krise waren notwendig

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat anlässlich des Tages des Grundgesetzes die Einschränkungen der Grundrechte in der Corona-Krise verteidigt. „Dieses Virus ist eine Zumutung für unsere... Mehr»
">

Merkel: In Kürze mit Entscheidung zu Lufthansa zu rechnen

Ein Rettungspaket für die in der Corona-Krise schwer angeschlagene Lufthansa rückt immer näher. Es geht um Milliarden. Mehr»
">

Corona in Schlachthöfen: Bundesregierung will „aufräumen“

Seit mehrere Schlachtbetriebe zu Corona-Hotspots geworden sind, rücken die Arbeits- und Wohnbedingungen der Beschäftigten in den Blickpunkt. Die Bundesregierung spricht von Ausbeutung und kündigt... Mehr»
">

Merkel schließt Rückkehr zu Corona-Einschränkungen nicht aus – Steuererhöhungen mit „Stand heute“ aber schon

Bundeskanzlerin Merkel hat zum jetzigen Zeitpunkt Steuererhöhungen zur Finanzierung der Corona-Folgekosten ausgeschlossen - eine Rückkehr zum Shutdown aber nicht. Mehr»
">

Bund will Öffnung aller Geschäfte in Corona-Krise erlauben und mehr Verantwortung für Länder

Bundeskanzlerin Angela Merkel will die Verantwortung für die Auflagenpolitik in der Corona-Krise anscheinend den einzelnen Bundesländern überlassen. Mehr»
">

Für Corona-Impfstoff fehlen 8 Milliarden Euro – Merkel, Macron und Conte unterstützen EU-Spendenaufruf

Angela Merkel ruft zu internationaler Zusammenarbeit bei der Suche nach Impfstoffen auf. Die Kanzlerin kündigt an, Deutschland werde sich mit einem "deutlichen finanziellen Beitrag" bei der... Mehr»
">

Wirtschaftsverband fordert Exitplan: „Heben Sie den Lockdown auf, bevor es zu spät ist!“

Bei der letzten Beratung von Kanzlerin und Ministerpräsidenten waren die Lockerungsschritte eher klein. Größere werden nun für das nächste Treffen am Mittwoch erwartet. Die Wirtschaft fordert... Mehr»
">

Egon W. Kreutzer: Ist Corona eine Verschwörung, um die Weltherrschaft zu errichten?

Der Zuwachs von 308.000 Arbeitslosen innerhalb eines Monats ist zwar noch weit von den Dimensionen der USA entfernt, doch dort kennt man auch keine Kurzarbeit. Die Zahl der Beschäftigten, für die... Mehr»
">

Merkel: «Sehr klare Entscheidungen» über Sport am 6. Mai

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat für die nächste Konferenz mit den Ministerpräsidenten am 6. Mai „sehr klare Entscheidungen“ für den Sport in der Corona-Krise angekündigt.Dann werde es... Mehr»