Schlagwort

China

Frage der nationalen Sicherheit: Koalitionspolitiker wollen Huawei von 5G-Ausbau ausschließen

Derzeit arbeiten das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und die Bundesnetzagentur an verschärften Sicherheitsanforderungen für den 5G-Aufbau. Mehr»

Chinas Vertreter in München lehnt Beteiligung an neuem Abrüstungsvertrag ab

Chinas Vertreter bei der Münchner Sicherheitskonferenz hat die Forderung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zurückgewiesen, nach der Aufkündigung des INF-Vertrages an den internationalen... Mehr»

Grüne: Bundesregierung muss sich für Uiguren in China einsetzen

Nach jüngsten Berichten über die Unterdrückung der uigurischen Minderheit in China hat die Grünen-Sprecherin für Menschenrechte, Margarete Bause, die Bundesregierung zum Handeln aufgefordert.... Mehr»

Huawei: Telekomkonzern als „Phantom der Oper“, das Shen Yun-Aufführungen in Paris sabotiert?

Der wegen Spionageverdachts in die Kritik geratene chinesische Telekomkonzern Huawei hat im Sommer 2018 eine Kooperation mit der Opéra National de Paris abgeschlossen und sich über drei Jahre hinweg... Mehr»

EU-Exporte kräftig gestiegen – USA wollen Autoimporte als Sicherheitsbedrohung einstufen

Der Überschuss der EU im Warenhandel mit den USA ist im vergangenen Jahr nochmals deutlich gestiegen. Wie die EU-Statistikbehörde Eurostat am Freitag mitteilte, lag der Wert der europäischen... Mehr»

USA loben „produktive“ Handelsgespräche in China

US-Finanzminister Steven Mnuchin sieht nach der jüngsten Verhandlungsrunde in Peking Fortschritte im Handelskonflikt mit China. Er und der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer hätten in Peking... Mehr»

„Tagesspiegel“: Die alte Weltordnung zerfällt – Gefahr oder Chance?

"Wer die Heimat verlassen muss, möchte nicht nach China oder Russland oder in die arabische Welt, sondern nach Europa und Amerika." Ein Plädoyer für die alte Weltordnung? Mehr»

Röttgen: China investiert massiv in Rüstung – kein Interesse an internationaler Rüstungskontrolle

Vor dem Beginn der Münchener Sicherheitskonferenz an diesem Freitag hat der CDU-Außenpolitiker und Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen, vor übertriebenen... Mehr»

Mehr als 40 Staats- und Regierungschefs bei Münchner Sicherheitskonferenz

Die Münchner Sicherheitskonferenz gilt als das bedeutendste internationale Forum für Politiker und Experten der Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Ursprünglich war das Treffen 1963 als... Mehr»

EU-Parlament gibt grünes Licht für Kontrollen ausländischer Investitionen

Das EU-Parlament will Direktinvestitionen in strategischen Sektoren durch ausländische Unternehmen einschränken. Mehr»

Versuchte Einflussnahme Chinas auf den Bundestag: Michael Brand (CDU) fragt nach Konsequenzen

China unterdrückt nicht nur sein eigenes Volk, sondern versucht auch immer mehr Einfluss auf die restliche Welt zu nehmen. Michael Brand (CDU) fragte nun im Bundestag nach Konsequenzen. Mehr»

Neue Handelsgespräche zwischen China und den USA begonnen

Die Chef-Unterhändler der USA und Chinas haben eine neue Runde von Handelsgesprächen begonnen. Die Gespräche in Peking sind bis Freitag angesetzt. Mehr»

Seehofer will wegen Huawei Telekommunikationsgesetz ändern

Die Änderung des Gesetzes soll verhindern, dass Artikel 14 des chinesischen Nachrichtendienstgesetzes greift. Es verpflichtet Bürger und Organisationen, Informationen an die chinesischen... Mehr»

Handelsstreit: China und USA beginnen neue Gespräche

Handelsstreit: Zwischen den USA und China hat eine neue Gesprächsrunde begonnen. Mehr»

Ischinger: „Die EU ist wohlauf und bereit für ihre Selbstbehauptung zu kämpfen“

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz hat die Bedeutung der EU beschworen. Mehr»

Heutiges Kulturhighlight: „Shen Yun“ startet Deutschland-Tournee 2019 mit ausverkauftem Haus im Aalto-Theater Essen + Video

Shen Yun kommt zum ersten Mal nach Essen, und alle Vorstellungen sind ausverkauft. Es hat sich herumgesprochen, wie dieser klassische chinesische Tanz, alle Sinne berührt und die Herzen öffnet. Mehr»

Handelsgespräche zwischen China und USA gehen ab Montag in heiße Phase

Weniger als drei Wochen vor einer möglichen neuen Eskalation setzen China und die USA ihre Gespräche über die Beilegung ihres Handelskonflikts ab Montag fort. Unterhändler beider Seiten wollen in... Mehr»

Weik & Friedrich: Die deutsche Automobilwirtschaft ist in der Rezession

Ein Zyklus neigt sich dem Ende entgegen. Deutschlands Autobauer sind nach zahlreichen Jahren des Jubelns mittlerweile knallhart auf dem Boden der Realität gelandet. Mehr»

Chinas Wirtschaft im Abwärtstrend – Absatz deutscher Autobauer legt trotzdem weiter zu

Fast jedes vierte verkaufte Auto in China stammt von einem deutschen Hersteller. Das macht BMW, Daimler und Volkswagen besonders abhängig von einem Markt, in dem die Unsicherheit 2019 zunimmt. Mehr»

Türkei kritisiert Chinas „Konzentrationslager“ für Uiguren

Seit der Machtergreifung der Kommunistischen Partei werden die Uiguren in China systematisch unterdrückt. Politische und kulturelle Indoktrinierung in Konzentrationslagern ist dabei keine Seltenheit.... Mehr»