Schlagwort

China

">

USA schicken Flugzeugträger zu Militärübung in Südchinesisches Meer

Nach der Kritik der USA an Pekings Militärübungen rund um eine Inselgruppe im Südchinesischen Meer hat die US-Marine ein eigenes Manöver in dem Seegebiet abgehalten. Mit der Übung der beiden... Mehr»
">

Bücher von Demokratie-Aktivisten verschwinden aus Hongkongs Bibliotheken

Die Einführung des umstrittenen Sicherheitsgesetzes in Hongkong macht sich auch in den Bibliotheken bemerkbar: Mehrere Bücher prominenter Demokratie-Aktivisten sind in der Sonderverwaltungszone... Mehr»
">

Huaweis Technik ermöglicht Massenverfolgungen – Produkte werden weltweit exportiert

Huawei stellt eine Gefahr für die liberalen und freien Gesellschaften dar. Zudem hilft das Unternehmen der Kommunistischen Partei Chinas dabei, Menschen zu verfolgen. Huaweis Überwachungs- und... Mehr»
">

Neuer Pandemie-Ablauf veröffentlicht: WHO nicht von Peking, sondern von eigenem Büro zuerst informiert

Laut einer überarbeiteten Darstellung des Ablaufs der Corona-Pandemie hat die Weltgesundheitsorganisation nicht von den chinesischen Behörden, sondern von ihrem eigenen Büro in Festlandchina... Mehr»
">

Spanien: Chinas KP-Bank ICBC als Geldwäsche-Dienstleister – vier frühere Angestellte verurteilt

In Spanien hat ein Gericht vier frühere Mitarbeiter der regimeeigenen Bank ICBC zu Haftstrafen und einer Millionen-Geldbuße verurteilt. Das Geldinstitut soll via Madrid für kriminelle Banden aus... Mehr»
">

Hongkongs zwei Gesichter: Der Finanzsektor und die pro-demokratischen Akteure der Stadt

Tausende Hongkonger protestierten auf den Straßen gegen das Nationale Sicherheitsgesetz Pekings. Doch nicht alle Hongkonger teilen diese Empfindung. Das neue Gesetz bringt Hongkong zwar näher an... Mehr»
">

Peking ernennt Hardliner zum Chef der „nationalen Sicherheitsbehörde“ in Hongkong

Peking hat einen bekannten Hardliner zum Chef der neuen "nationalen Sicherheitsbehörde" in Hongkong ernannt. Zheng Yanxiong wird künftig an der Spitze der Behörde stehen, die im Zuge des... Mehr»
">

Joshua Wong bittet Bundesregierung um Unterstützung für Hongkong

Angesichts des rabiaten Vorgehens der Sicherheitskräfte gegen Demonstranten in Hongkong hat der bekannte Demokratie-Aktivist Joshua Wong die Bundesregierung um Unterstützung gebeten. Sie müsse das... Mehr»
">

China-Sanktions-Gesetz liegt Trump vor: Auch deutsche Banken müssen sich entscheiden

Der "Hongkong Autonomy Act" passierte den US-Kongress und den Senat und liegt nun US-Präsident Trump zur Unterschrift vor. Das Gesetz zielt auf den Finanzsektor. Die Sanktionen richten sich gegen... Mehr»
">

Britisches Asyl für Hongkonger Simon Cheng – Ehemaliger Konsulatsmitarbeiter will zurückkehren

Er war Mitarbeiter des britischen Konsulats in Hongkong und wurde auf einer Geschäftsreise in China verhaftet und misshandelt. Nun bekam Simon Cheng Asyl in Großbritannien. Mehr»
">

Chinas offizielle Hochwassersaison beginnt erst jetzt – doch schon seit Wochen gibt es massive Überschwemmungen

Die chinesischen Behörden gaben am 2. Juli den Beginn der Hochwassersaison bekannt. Allerdings kämpfen weite Teile des Landes bereits seit Anfang Juni mit den Wassermassen. Mehr»
">

Hongkonger Aktivisten diskutieren über inoffizielles Exilparlament

Hongkonger pro-demokratische Aktivisten diskutieren einen Plan zur Etablierung eines inoffiziellen Exilparlaments. Sie wollen die Flamme der Demokratie am Leben erhalten - und China die Botschaft... Mehr»
">

Erzwungene Geständnisse: Klagen gegen chinesische Staatssender in Großbritannien

Ausgestrahlt von chinesischen Staatssendern in Europa: Der Medienaufsichtsbehörde von Großbritannien liegen drei Klagen wegen der TV-Ausstrahlung von erpressten Geständnissen vor. „Arte“... Mehr»
">

Paracel-Inseln: USA kritisieren chinesische Militärübungen im Südchinesischen Meer

Die USA sehen derzeitige chinesische Militärübungen rund um eine Paracel-Inselgruppe im Südchinesischen Meer als Bedrohung für die regionale Stabilität. Mehr»
">

Chinas neues Welt-Gesetz: Sicherheitsgesetz gilt nicht nur in Hongkong – Kanada gibt Reisewarnung

Das neue Nationale Sicherheitsgesetz betrifft nicht nur die Hongkonger. Laut China betrifft es alle Menschen auf der Welt. Experten sagen, das Gesetz sei sogar noch weiter gefasst als Chinas eigenes... Mehr»
">

Habeck fordert Sanktionen gegen China wegen Menschenrechtsverstößen

Es sei ein Verbrechen, Menschen in Umerziehungslager zu stecken und Hunderttausende zu Sterilisation und Abtreibung zu zwingen, sagte Grünen-Chef Robert Habeck gegenüber dem "Handelsblatt". Mehr»
">

Chinas Sicherheitsgesetz gefährdet die Zivilbevölkerung – Nationalratsabgeordnete fordert Rückkehr zu „Ein Land, zwei Systeme“

„Die Befürchtungen sind schneller wahr geworden als gedacht“, sagt außenpolitische Sprecherin der Grünen in Österreich, Ewa Ernst-Dziedzic, mit Verweis auf die prompten Verhaftungen, die in... Mehr»
">

Menschenhaar aus Xinjiang: US-Behörden beschlagnahmen 13 Tonnen Schönheitsprodukte aus China

Die USA beschlagnahmten 13 Tonnen Menschenhaar aus China. Es soll von Uiguren aus chinesischen Lagern in Xinjiang stammen. Mehr»
">

Asia Society: In Europa wächst das Bewusstsein für Bedrohung durch China – trotzdem Kritik an USA

Die Asia Society veröffentlichte Berichte über ein Symposium, das im Februar in Berlin stattfand und sich mit den Konsequenzen eines aggressiveren KP-Regimes in China für das transatlantische... Mehr»
">

Indien lässt 59 chinesische Apps sperren

Indien hat Telekommunikationsunternehmen und andere Internet-Provider angewiesen, den Zugang zu 59 Apps chinesischer Herkunft zu sperren. Dies geht aus Mitteilungen von „Reuters“ hervor. Die... Mehr»