Schlagwort

China

„Nein zur Annexion“: Zehntausende demonstrieren in Taipeh für Taiwans Unabhängigkeit von China

In Taiwans Hauptstadt demonstrierten mehr als 100.000 Menschen für die Unabhängigkeit von der Volksrepublik China. China betrachtet Taiwan als abtrünnige Provinz – Taiwan spaltete sich zwar von... Mehr»

Bristol: Aktivisten fordern Ende der Städtepartnerschaft mit Guangzhou wegen Organraub

Menschenrechtsaktivisten fordern die englische Stadt Bristol auf, ihre Partnerschaft mit der chinesischen Stadt Guangzhou aufzugeben. Der Grund: Guangzhou soll in illegale Organentnahmen von... Mehr»

Handelskrieg mit den USA: Wachstum von Chinas Roboter-Markt wird 2018 einbrechen

Die "International Federation of Robotics" mit Hauptsitz in Frankfurt am Main prognostiziert in ihrem Jahresbericht, dass die Nachfrage nach chinesischen Robotern 2018 nur um 15-20 Prozent steigen... Mehr»

China kennt bei Verfolgung von Gegnern „keine Grenzen“: Frau des Ex-Interpolchefs fürchtet um dessen Leben und um eigene Sicherheit

Die Frau des verschwundenen ehemaligen Interpol-Präsidenten Meng Hongwei fürchtet um sein Leben und um die eigene Sicherheit. In einem Interview mit BBC sagte Grace Meng, ihrer Meinung nach gehe es... Mehr»

Chinas Wachstum im dritten Quartal erreicht niedrigsten Stand seit 2009

Am 19. Oktober veröffentlichte das chinesische Statistikamt die neuesten Wachstumsdaten. Das BIP-Wachstum im dritten Quartal 2018 beträgt 6.5% und erreicht damit das schwächste Tempo seit dem... Mehr»

Fünf-Augen-Allianz verstärkt Zusammenarbeit mit Deutschland gegen China

Die verstärkte Zusammenarbeit der Fünf-Augen-Allianz mit Deutschland sowie Japan, setzt ein Zeichen dafür, dass die internationale Front gegen die Einflussnahme und Investitionen der KP Chinas... Mehr»

Shen Yun: Weltweiter Erfolg trotz weltweiter Sabotage durch Peking

Obwohl China immer wieder versucht hat, Shen Yun in Misskredit zu bringen, haben sich Theaterdirektoren und Politiker im Westen davon nicht abschrecken lassen, sondern an der Meinungsfreiheit... Mehr»

Nach Impfskandal in China 1,1 Milliarden Euro Strafe für Pharma-Unternehmen

Nach dem jüngsten großen Impfskandal in China muss ein Pharma-Unternehmen umgerechnet 1,1 Milliarden Euro Strafe zahlen. Changchun Changsheng müsse 9,1 Milliarden Yuan zahlen, teilte die... Mehr»

Djokovic gewinnt Tennis-Turnier in Shanghai

Novak Djokovic hat das topbesetzte Tennis-Turnier in Shanghai gewonnen. Im Endspiel des mit rund 9,2 Millionen Dollar dotierten Events der Masters-1000-Serie setzte sich der Serbe gegen Borna Coric... Mehr»

IWF warnt vor steigenden Gefahren für Weltwirtschaft

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat vor wachsenden Gefahren für das weltweite Wirtschaftswachstum gewarnt. Das Zeitfenster für die Stabilisierung der guten Konjunktur werde "enger",... Mehr»

US-Finanzminister: Handelsstreit mit China keine Gefahr für Weltwirtschaft

US-Finanzminister Mnuchin hat Warnungen vor negativen Auswirkungen des Handelsstreits zwischen den USA und China auf die Weltwirtschaft zurückgewiesen. Mehr»

Welche Hinweise wollte Trump durch die Pence-Rede über die Chinapolitik noch geben?

Die Rede von US-Vizepräsident Mike Pence zur Chinapolitik der USA am 4. Oktober 2018 am Hudson Institute, Washington D.C., schlug weltweit große Wellen. Die Rede wurde von einigen Kommentatoren als... Mehr»

China verzeichnet neuen Rekordüberschuss in Handel mit den USA

Ungeachtet der US-Strafzölle hat der chinesische Handelsüberschuss mit den USA einen neuen Rekordwert von 34,1 Milliarden Dollar erreicht. Mehr»

Tennis-Ass Alexander Zverev im Shanghai-Halbfinale

Deutschlands Tennis-Ass Alexander Zverev hat beim Turnier in Shanghai das Halbfinale erreicht und sich damit auch für die ATP Finals vom 11. bis 18. November in London qualifiziert.Der 21-Jährige... Mehr»

Belgien liefert chinesischen Spion an die USA aus

In jüngster Zeit ergeben sich immer mehr Beweise dafür, dass die chinesische Regierung, entgegen anderslautenden Beteuerungen, direkt in Akte der Wirtschaftsspionage verwickelt ist. Ein in Belgien... Mehr»

Kap. 3: Der Kommunismus braucht einen Feind – wenn es keinen gibt, muss einer erfunden werden

Kein Schulbuchwissen: Ende 2007 enthüllte “Der Spiegel” ein 90 Jahre altes Geheimnis. Der deutsche Kaiser Wilhelm II. verstand, dass Lenin eine Katastrophe über sein Heimatland bringen konnte... Mehr»

Südkorea entdeckt geschmuggelte Menschenfleisch-Kapseln

Die südkoreanischen Behörden beschlagnahmten mehr als 2.000 Kapseln aus Menschenfleisch, die aus China geschmuggelt wurden. Kannibalismus ist in Südkorea verboten, hat aber durchaus eine lange... Mehr»

2 Millionen Inhaftierte in Konzentrationslagern in Xinjiang – KP lässt gefangene Uiguren abtransportieren

In den vergangenen Monaten wurde von der UNO und mehreren Menschenrechtsorganisationen berichtet, dass rund 2 Millionen Menschen in Konzentrationslagern in Xinjiang eingesperrt sind. Mehr»

Ex-Interpol-Chef inhaftiert: War Meng Hongwei ein Komplize des korrupten ehemaligen Sicherheitschefs Zhou Yongkang?

Ex-Interpolchef Meng Hongwei wurde von Ex-Sicherheitschef Zhou Yongkang 2014 zu seinem Stellvertreter befördert. Zhou wurde 2015 wegen Korruption und geplanten Verrat zu lebenslanger Haft verurteilt. Mehr»

Aktienkurse in Japan fallen um fast vier Prozent – In China noch stärker

Nach dem Absturz der Kurse an der New Yorker Wall Street sind auch die Börsen in Japan und China tief ins Minus gerutscht. Der Nikkei-Index gab um fast vier Prozent nach, die Börse in Shanghai... Mehr»
Werbung ad-infeed3