Schlagwort

Tian’anmen

China: In Hongkong tauchen Beweise für das Tian’anmen-Massaker auf

  Am 4. Juni 1989 wurde in Peking auf dem Platz des Himmlischen Friedens eine Demonstration gewaltsam niedergeschlagen. Es waren Hunderte oder sogar Tausende Tote zu beklagen.... Mehr»

Das letzte Wort über Tiananmen behält chinesischer Wissenschaftler und Dissident

  Es sind nur noch vier Wochen bis zur Wiederkehr des 4. Juni, an dem sich viele Menschen an das Massaker in Peking auf dem Platz des Himmlischen Friedens, dem … Mehr»

China: Polizeiwillkür gegenüber Sky-Journalisten live übertragen

  Am 15. März haben die Zuschauer des britischen Senders Sky News in einer live Übertragung aus Peking gesehen, wie der Journalist Mark Stone von chinesischen Polizisten in... Mehr»

Friedenspreisträger Liao Yiwu über die Henker in China

Mit einem klaren Blick auf den Dichter, sein Werk, sein Leben und seine Heimat beschrieb Felicitas von Lovenberg, Schriftstellerin und Literaturkritikerin, in ihrer Laudatio für... Mehr»

Tiananmen-Aktivist fordert die US-Regierung zum Handeln gegen China auf

[Platz des Himmlischen Friedens, 1989] Ein Aktivist des Studentenprotestes von 1989 auf dem Platz des Himmlischen Friedens in Peking, wendet sich nun eindringlich an die... Mehr»

Hongkong: Tod oder Mord an Anführer auf Tiananmen 1989?

Tausende Demonstranten marschierten durch Hongkong und forderten die Wahrheit über den Tod von Li Wangyang. Li war Arbeiter- und Demokratieaktivist. Nach der Unterdrückung der... Mehr»

Tiananmen-Massaker: Weibo zensiert Stichwörter rund um den 4. Juni

Auf dem chinesischen Twitter-Gegenstück Weibo sind Wörter wie „Gestern“, „Heute“ und „Morgen“ verbannt.  Der Grund: Weibos Mutterunternehmen Sina zensierte... Mehr»

Tiananmen-Massaker: „Rehabilitierung“ zum 23. Gedenktag gefordert

Am 3. Juni hielt der pensionierte Professor Sun Wenguang in der chinesischen Stadt Jinan eine Rede über das Tiananmen-Massaker. Das Publikum hielt Schilder: „Rehabilitiert den... Mehr»

China in einem politischen Wandel

  Seit der Absetzung des Spitzenpolitikers Bo Xilai Mitte März tobt ein politischer Wirbelsturm durch China. Während Gerüchte über einen Putschversuch von Zhou Yongkang, die... Mehr»

Vor 10 Jahren internationale Protest-Aktion für Falun Gong in Peking

Vor zehn Jahren flogen 30 westliche Falun Gong-Praktizierende nach China, um auf dem Tiananmen-Platz gegen die Verfolgung von Falun Gong zu protestieren. Ihre Aktion dauerte... Mehr»

Burmesische Dissidentin Aung San Suu Kyi fordert politische Öffnung Chinas

In einer Videokonferenz am Montag sprach die prodemokratische Führerin Aung San Suu Kyi aus Burma zur Zuhörerschaft an der Universität in Hongkong. Nur selten zeigt sich die... Mehr»

150,000 Commemorate Tiananmen Victims in Hong Kong

Saturday night in Hong Kong, more than 150-thousand people joined a candlelight vigil to commemorate the 22nd anniversary of the Tiananmen Square Massacre. Filling more than six... Mehr»

HK Protestors Mark Tiananmen Massacre Anniversary

Thousands of Hong Kong activists rallied with a „Goddess of Democracy“ replica statue on Sunday. It’s to commemorate the 1989 Tiananmen Square Massacre—called... Mehr»

Chinesische Studenten nutzen Anti-Zensur-Software

Die Universität ist ein Ort des Lernens. Doch in China bestimmt die Zensur des Chinesischen Regimes, was Studenten lernen dürfen, und was nicht. Zum Beispiel wird die... Mehr»

Nach den Sanktionen für Libyen – Was folgt fürs chinesische Regime?

Als Gaddafi mit einem Massaker drohte und sich auf Pekings Tiananmen-Platz am 4. Juni 1989 bezog, schlugen Chinas Autokraten Alarm. Denn das Thema ist in China tabu. So gehen... Mehr»

What’s Next for the Chinese Regime After Libyan Sanctions?

When Libyan dictator Muammar Gaddafi turned the military on anti-government demonstrators, he justified it with the Chinese regime’s deadly crackdown on the Tiananmen... Mehr»

Hong Kong-Einreiseverbot für Überlebende des 1989-Studenten-Massakers

Der ehemalige Hong Konger Abgeordnete Szeto Wah starb am 2. Januar im Alter von 79 Jahren. Szeto half nach dem Studentenmassaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens Dissidenten,... Mehr»

Freiheitswille der Ägypter ist ansteckend

Viele wundern sich, warum das chinesische Volk nicht das tun kann, was die Araber tun - Autokratien bei weitem zerbrechlicher als jede andere Regierungsform Mehr»

Hongkonger Demokratie-Aktivist Szeto Wah starb an Lungenkrebs

Nach einjährigem Kampf gegen Lungenkrebs verstarb der Hongkonger Demokratie-Aktivist Szeto Wah am Sonntag, 2. Januar im Alter von 79 Jahren. Herr Szeto – oft auch „Onkel... Mehr»

Weihnachtsmänner von Pekings Tiananmen vertrieben

Keinen Sinn für Humor bewiesen die Pekinger Polizisten, als sie am Samstag, dem 11. Dezember, etwa 100 kostümierte Weihnachtsmänner daran hinderten, ein Gruppenfoto auf dem... Mehr»