Champions League: Neuauflage des Vorjahresfinales im Halbfinale

Im Halbfinale der Champions League kommt es zu einer Neuauflage des Vorjahresfinales zwischen Real Madrid und Atlético Madrid. Das ergab die Auslosung der Uefa am Freitagmittag in Nyon. Im anderen …

Im Halbfinale der Champions League kommt es zu einer Neuauflage des Vorjahresfinales zwischen Real Madrid und Atlético Madrid. Das ergab die Auslosung der Uefa am Freitagmittag in Nyon. Im anderen Halbfinale tritt die AS Monaco gegen Juventus Turin an.

Die beiden letzten deutschen Vertreter im Wettbewerb, Bayern München und Borussia Dortmund, waren im Viertelfinale ausgeschieden. Die Hinspiele finden am 2. und 3. Mai 2017 statt, die Rückspiele werden eine Woche später ausgetragen. Das Finale findet am 3. Juni im Nationalstadion von Wales in Cardiff statt. Am Freitagmittag wurde auch das Halbfinale der Europa League ausgelost. Hier treffen Ajax Amsterdam auf Olympique Lyon und Celta Vigo auf Manchester United. Schalke 04 war am Donnerstagabend gegen Ajax in der Verlängerung ausgeschieden. Das Finale soll am 24. Mai 2017 in der Friends Arena im schwedischen Solna stattfinden. (dts)

Schlagworte

Kommentieren

Werte Leserinnen und Leser!

Schon lange wollen wir das Diskussionsklima in der Kommentarfunktion verbessern und dabei unserer Maxime „Meinungsfreiheit für alle“ treu bleiben. Wegen personeller und finanzieller Engpässe war dies bisher nicht möglich.

Wir wenden uns deshalb mit der besonderen Bitte an Sie: Unterstützen Sie die Einrichtung unseres Moderators mit Ihrer Spende! Er wird sich um Trolle, Provokateure und strafrechtlich relevante Äußerungen kümmern.

Hier Spenden!

IBAN: DE21100700240525505400 BIC: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Kommentar-Moderator