Airbus schafft Hunderte neue Stellen für Eurofighter-Produktion

Bisher bestellte Deutschland 143 Kampfjets Eurofighter, die wohl bis Jahresende ausgeliefert sind. Am Standort Manching wurden für die Endmontage des Eurofighters seit 2016 jedes Jahr 250 bis 300... Mehr»

Postbank schließt bis Ende 2018 mehr als 100 Filialen – Die meisten in NRW

Die Postbank will bis Ende 2018 rund jede zehnte ihrer rund 1000 Filialen schließen, darunter 21 in NRW. Andererseits entstehen bis Mitte 2019 "insgesamt 50 neue Vertriebscenter, in denen wir auch... Mehr»

BA-Chef: Politik sollte bei Zuwanderungsgesetz darauf achten Fachkräfte ins Land zu holen und keine Ungelernten

Detlef Scheele, der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, hat strenge Regeln für das geplante Zuwanderungsgesetz gefordert. "Die Politik sollte bei einem Zuwanderungsgesetz tatsächlich... Mehr»

863 wesentliche Mängel: TÜV will beim BER „Betriebssicherheit“ nicht bescheinigen

Laut eines internen Statusberichts vom 16. April 2018 gibt es beim BER wieder ernste Terminrisiken. Entsprechend erwähnt der April-Bericht "863 wesentliche Mängel". Mehr»

Krise am Golf: Qatar Airways streicht viele Flüge

Im vergangenen Geschäftsjahr meldete Qatar Airways noch große Umsatzsteigerungen. Die Fluggesellschaft gibt sich auch trotz einer Blockade der arabischen Nachbarstaaten kämpferisch. Aber die... Mehr»

Porsche bestätigt: Weltweit rund 60.000 manipulierte Porsche-Diesel zurückgerufen

Weltweit sind demnach rund 60.000 manipulierte Porsche-Fahrzeuge von dem Rückruf betroffen, davon 53.000 Macan der Baujahre 2014 bis 2018 und knapp 6800 Cayenne der Jahre 2016 und 2017. Mehr»

Manipulierte Dieselmodelle: Kraftfahrt-Bundesamt ordnet Rückruf von 60 000 Porsche an

Porsche muss rund 60 000 Diesel-Fahrzeuge der Modelle Macan und Cayenne zurückrufen, wegen einer illegalen Abschalteinrichtung. Das hatte das Kraftfahrt-Bundesamt angeordnet. Mehr»

Anhörung zur Kostenexplosion S-21: Thilo Sarrazin kommt auf AfD-Vorschlag in Bundestags-Ausschuss

Der Bestseller-Autor Thilo Sarrazin wird am 11. Juni bei einer öffentlichen Anhörung des Verkehrsausschusses im Bundestag als Experte auftreten. Mehr»

Streit um Mautausfälle beendet: 3,2 Milliarden für den Bund

Die Lkw-Maut ist eine Milliardenquelle, die noch stärker sprudeln soll. Doch wer managt das System künftig? Mehr»

Lufthansa: Systemausfall bei Flughafenbetreiber Fraport führt zu massiver Störung

Beim Fraport kam es zu einer technischen Panne im Flugbetrieb. Es waren über 2.600 Fahrgäste betroffen. Mehr»

Bundesverfassungsgericht verhandelt zum Rundfunkbeitrag – GEZ verfassungskonform?

Seit Jahren wird geschimpft, gestritten und geklagt. Der Rundfunkbeitrag ist ein Stein des Anstoßes. Bisher halten die Gerichte ihn für zulässig. Das Bundesverfassungsgericht hat nun das letzte... Mehr»

Google-Mitarbeiter rebellieren gegen Beteiligung an „Geschäft mit dem Krieg“

Mitarbeiter von Google haben den Konzern aufgerufen, sich vom "Geschäft mit dem Krieg" fernzuhalten: Die Menschheit sei "nur einen kleinen Schritt davon entfernt, autonomen Drohnen zu erlauben,... Mehr»

Sigmar Gabriel soll in Verwaltungsrat von Siemens Alstom einziehen

Der frühere Bundesaußenminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel soll in den Verwaltungsrat der geplanten deutsch-französischen Zug-Allianz Siemens Alstom einziehen. Mehr»

Nestlé will Zucker- und Salzgehalt der Produkte verringern

Die Menschen ernähren sich bewusster – Nestlé will sich anpassen und gesündere Produkte auf den Markt bringen. Mehr»

WTO rügt illegale EU-Subventionen für Airbus – Strafzölle bis zu 18,6 Milliarden Euro denkbar

Die Welthandelsorganisation rügt illegale Subventionen der EU für Airbus. Die Vergeltungszölle könnten sich bisauf 18,6 Milliarden Euro belaufen - laut Boeing entspricht diese Summe den illegalen... Mehr»

Bauarbeiten für Pipeline Nord Stream 2 im Greifswalder Bodden begonnen

Vor der deutschen Ostseeküste haben am Dienstag die Bauarbeiten für die umstrittene Gaspipeline Nord Stream 2 begonnen. Fünf Baggerschiffe hoben am Meeresgrund im Greifswalder Bodden den Graben... Mehr»

ProSiebenSat.1-Chef will neue Medienordnung in Deutschland

Der Chef des Medienkonzerns ProSiebenSat.1, Conrad Albert, sieht sich gegenüber google, youtube und anderen Internetriesen benachteiligt. Mehr»

Fast jeder fünfte Zusteller bei der Post hat befristeten Job

Bei der Deutschen Post ist in der Brief- und Paketzustellung beinahe jeder fünfte Beschäftigte befristet angestellt. Ende 2017 gab es 119.690 Arbeitnehmer in diesem bereich, 14.780 davon als... Mehr»

Aufwendige neue Abgastests: Lieferengpässe bei VW möglich

Wie viel verbrauchen neue Autos wirklich? Der neue Prüfzyklus WLTP soll in der Frage etwas realistischere Antworten liefern. Für die Autobauer ist die Umstellung auf WLTP allerdings eine... Mehr»

Karlsruhe muss entscheiden: Ist der Rundfunkbeitrag verfassungswidrig?

Der Rundfunkbeitrag ist seit seiner Einführung im Jahr 2013 für viele Bürger ein Ärgernis. Nun prüft das Bundesverfassungsgericht ab Mittwoch die Rechtmäßigkeit des Beitrags von derzeit 17,50... Mehr»