2.300 Jahre altes intaktes „Athleten-Grab“ bei Rom entdeckt

Italienische Archäologen haben kürzlich in der Nähe von Rom ein völlig intaktes Grab mit den Überresten von vier Individuen entdeckt. Das 2.300 Jahre alte Begräbnis erhielt aufgrund seiner Funde... Mehr»

Eltern mit wenig Bildung: Kinder landen vor Bildschirmen

Wenn die Eltern lesen, lesen auch die Kinder. Wenn die Eltern auf Bildschirme starren, tun es ihnen die Kleinen gleich. Besonders in bildungsfernen Familien kommt es dadurch nach Einschätzung des... Mehr»

Spaniens neue Regierung will Francos Gebeine umbetten

Das umstrittene Mausoleum im 50 Kilometer von Madrid entfernten Valle de los Caídos (Tal der Gefallenen) ist für Franco-Anhänger eine Pilgerstätte. Nun sollen Francos Gebeine dort verschwinden. Mehr»

Ägyptisches Museum zieht zu den Pyramiden – Eröffnung 2018!?

Zehntausende sagenhafte Ausstellungsstücke in riesigen Hallen: Das Große Ägyptische Museum bei den Pyramiden von Giseh soll mit deutscher Unterstützung neue Standards setzen. Doch die brennendste... Mehr»

Vorahnung: Wenn große Katastrophen passieren, sehen viele Menschen sie in Träumen voraus

Es gibt ihn wirklich, diesen berühmten sechsten Sinn. Besonders bevor eine Katastrophe eintritt. Wie sensibel sind wir für diese Vorfälle und könnte man sie mit dieser Ahnung verhindern? Mehr»

Alte Apfelsorten finden immer mehr Liebhaber

Wegen des Klimawandels und des Insektensterbens könnten Streuobstwiesen wieder wichtiger werden. Meist wachsen hier zudem alte Obstsorten abseits des vereinheitlichten Supermarkt-Geschmacks. Für... Mehr»

Der 17. Juni 1953 in der DDR – Massenaufstand gegen die Macht der Sowjetunion

Am 17. Juni 1953 protestieren in der DDR rund eine Million Menschen gegen das sozialistische Regime der Sowjetunion und der SED. Der Aufstand wurde mit Panzern niedergeschlagen, es gab viele Tote. In... Mehr»

Ranghöchster General der Pharaonen: Grab des „Iwrhya“ in Sakkara entdeckt

Ägyptologen haben in Sakkara das Grab eines hohen Armeegenerals namens "Iwrhya" entdeckt. Er diente zu Lebzeiten unter anderem Ramses II. und erreichte schnell die höchsten Positionen am... Mehr»

Weltgrößter Teilchenbeschleuniger soll bis 2026 deutlich leistungsfähiger werden

Bei Genf wird am weltgrößten Teilchenbeschleuniger gebaut – von 2026 an soll die Zahl der Teilchen-Kollisionen massiv erhöht werden - in der Hoffnung, neue physikalischer Phänomene zu entdecken. Mehr»

Wartezeit für Medizinstudium wird abgeschafft

Künftig soll die Platzvergabe im Medizinstudium nach einer Wartezeit wegfallen. Neben den Abiturnoten sollen künftig noch zwei weitere „eignungsbasierte“ Kriterien bei der Vergabe eine Rolle... Mehr»

Jedes fünfte Kind fühlt sich im Straßenverkehr nicht sicher

"Angst und Unsicherheit dürfen nicht die Wegbegleiter auf dem Schulweg sein. Deshalb brauchen wir in Deutschland eine veränderte Verkehrspolitik, die für mehr Sicherheit von Kindern im... Mehr»

Verstorbener Astrophysiker Stephen Hawking wird in London beigesetzt

Stephen Hawking wird am Freitag in Westminster Abbey in London beigesetzt, er war am 14. März im Alter von 76 Jahren gestorben. Mehr»

Schiffswrack mit 800 Jahre alter Keramik „Made in China“ entdeckt

Vor Hunderten von Jahren sank ein Handelsschiff beladen mit Keramiken und anderen Luxusgütern. Das Besondere: Ein "Made in China"-Stempel gibt den Archäologen einen Hinweis zur Herkunft und zum... Mehr»