Das ist die arabische Website des Bundestags

Epoch Times7. Februar 2016
Basiswissen zum Thema Demokratie auf Arabisch – das vermittelt die Website des Bundestages in arabischer Sprache. Online ist sie schon seit 2011.

Es gibt nur drei Fremdsprachen, in denen der Deutsche Bundestag online publiziert: Englisch, Französisch und Arabisch. Und das schon seit 2011, inspiriert vom arabischen Frühling. Man findet dort ausgewählte Artikel, an die Kultur angepasst, die Basiswissen zum Thema Demokratie vermitteln.

Die arabischen Seiten stellen Grundwissen zum deutschen Parlament, die Abgeordneten und die Gesetzgebung zur Verfügung. Das Wahlsystem, das gesetzgebende Verfahren, die Arbeit der Ausschüsse des Bundestags und der Bundeshaushalt sind ebenfalls auf arabisch zusammengefasst. Fotos und Grafiken erleichtern das Verstehen. Das Grundgesetz ist in einer Ausgabe von 2012 auf arabsich verfügbar (pdf).

Reaktion auf "Arabischen Frühling"

Bundestagspräsident Norbert Lammert beschreibt die arabische Webseite als: "Praktische und konkrete Unterstützung des Deutschen Bundestages für diejenigen, die für Freiheit und Demokratie in den arabischen Ländern kämpfen und eine parlamentarische Kultur aufbauen." (Übersetzung der Bundestagswebseite aus dem arabischen mit Hilfe von promt.de)

Die arabische Webseite wurde als Reaktion auf den „Arabischen Frühling“ seit Juni 2011 ausgebaut. 2011 schrieb CIBEDO, die Arbeitsstelle der deutschen Bischofskonfrenz, in diesem Zusammenhang: "Mit Bewunderung und großen Hoffnungen könne man derzeit verfolgen, wie sich in vielen Staaten Nordafrikas und des arabischen Raums Menschen ihre Freiheit erkämpfen. Dabei sei es eine anspruchsvolle Aufgabe, nach dem Sturz eines autoritären Regimes funktionierende demokratische Strukturen zu errichten."

Fakten über "demokratische Prozesse"

Bundestagspräsident Lammert sagte dazu weiterhin: „Deshalb wollen wir in der derzeitigen Situation ein Informations- und Erfahrungsangebot machen, das in arabischer Sprache grundsätzliche Fakten über demokratische Prozesse und parlamentarische Abläufe beinhaltet.“

Zum deutschen Bundestag gehören auch die Webseiten www.mitmischen.de für Jugendliche und www.kuppelkucker.de für Kinder. (ks)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion