München: 30.000 Menschen demonstrierten gegen das geplante Polizeigesetz

Rund 30.000 Menschen haben in der Münchner Innenstadt gegen das geplante neue Polizeigesetz im Freistaat demonstriert. Wegen des großen Andrangs musste die Kundgebung am Marienplatz abgesagt werden.
Text Version lesen
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion