Schlagwort

KPCh

">

Chinas Taktik in Corona-Krise: Wie das Regime weltweit Schutzmasken aus dem Verkehr zog

Obwohl in China bereits vor der Corona-Krise etwa die Hälfte aller Schutzmasken weltweit produziert wurden, hat das Regime in Peking in den ersten Monaten des Jahres etwa die Hälfte der... Mehr»
">

Peking ermittelt gegen Großunternehmer Ren Zhiqiang nach Regime-Kritik wegen Corona-Pandemie

Der prominente chinesische Wirtschaftsführer Ren Zhiqiang gilt seit einiger Zeit als verschollen. Peking hat nun Ermittlungen gegen den Großunternehmer aufgenommen – wegen Verstößen gegen die... Mehr»
">

Gedenkstätten-Leiterin: „Corona-Pandemie zeigt, Kommunismus ist immer noch lebensgefährlich“

In einem Beitrag für „USA Today“ zeichnet Marion Smith von der Stiftung für das Andenken der Opfer des Kommunismus nach, wie sich die Corona-Krise ursächlich auf das Wirken des KP-Regimes in... Mehr»
">

Donald Trump fixiert Schutzmasken-Deal mit 3M – und will gegen China wegen Exportblockade vorgehen

Während sich in den USA und Europa die Corona-Pandemie dynamisch auszubreiten begann, blockierte das Regime in China den Export von Schutzausrüstung und vollzog auf dem Weltmarkt Hamsterkäufe. Die... Mehr»
">

Hohe Genesungsraten und niedrige Sterberaten? Arzt aus Hubei beschreibt Chinas betrügerisches Vorgehen

Die Genesungsrate nach einer Covid-19-Infektion beträgt in den Krankenhäusern einer Stadt in der Provinz Hubei 97 Prozent, während die Sterblichkeitsrate bei lediglich 2,3 Prozent liegt. Das... Mehr»
">

Taiwans Botschafter in Deutschland: „WHO lässt sich manipulieren und frisst China aus der Hand“

Im Interview mit Taiwans Repräsentant in Deutschland wollten wir wissen, ob er sich eine Partnerschaft zur Eindämmung der Corona-Pandemie zwischen Taiwan und Deutschland vorstellen kann, wie sie... Mehr»
">

Medien sollten zweimal überlegen, bevor sie Pekings Linie übernehmen

Die westlichen Medien in der Zeiten der Corona-Krise seien beunruhigend leichtgläubig, schreibt der kanadische Publizist Shane Miller. Er prangert ihr Desinteresse an, das wahre Ausmaß der... Mehr»
">

Corona-Krise: Deutsche Firmen in China kommen nicht wieder in Schwung

Die Menschen in China gehen nach offiziellen Meldungen zurück an die Arbeit - doch deutsche Firmen berichten weiterhin von "gravierenden" Auswirkungen der Corona-Krise auf ihre Unternehmen in China. Mehr»
">

Niederlande: Importierte Corona-Masken aus China taugen nichts – Kritik an „Maskendiplomatie“

Angesichts Chinas neuer Politik der „Maskendiplomatie“ werden kritische Stimmen innerhalb der EU immer lauter. Viele Produkte „Made in China“ taugen nichts – wie auch die gelieferten... Mehr»
">

Nach Verschwinden von chinesischem Wirtschaftsführer wächst Kritik an Xi Jinping – auch parteiintern

Nach dem Verschwinden eines chinesischen Großunternehmers wird die Kritik an der Führung von Xi Jinping lauter. Selbst ranghohe Funktionäre innerhalb der Kommunistischen Partei Chinas sollen sich... Mehr»
">

Enteignet und 7 Jahre in China inhaftiert: Deutscher Ex-Millionär warnt vor den Lügen des kommunistischen Regimes

Vom Jungunternehmer zum Millionär – und plötzlich wird daraus ein Höllentrip mit Haft, Folter und Zwangsarbeit in Dongguan, einem chinesischen Gefängnis. Der deutsche Geschäftsmann Robert... Mehr»
">

G7-Staaten unisono gegen Chinas „Desinformations-Kampagne“ zu Corona-Pandemie

Die G7-Länder sehen die "Desinformations-Kampagne" Chinas als Risiko für die EU, die Vereinigten Staaten und die Welt. Dies betont US-Außenminister Pompeo. Während China sich als Problemlöser und... Mehr»
">

Seit Corona-Ausbruch in China: Zahl der Handynutzer um 21 Millionen gesunken – wie viele Tote gibt es wirklich?

Innerhalb der letzten drei Monate sank die Zahl der Handynutzer in China um 21 Millionen – hat das Verschwinden der Handykonten etwas mit der hohen Zahl von Covid-19-Patienten in China zu tun? Mehr»
">

„Spiel null“: Bergamo und die Lombardei – Epizentrum für Chinas Corona-Virus in Europa

Bergamo und die Lombardei: Wieso tritt das Coronavirus gerade hier so massiv auf? Starke Handelsbeziehungen mit China, der damit verbundene geschäftliche Reiseverkehr, viele chinesische Touristen –... Mehr»
">

WTO-Ausschluss, westliche Info-Offensiven: Wie man China für Corona zur Rechenschaft ziehen könnte

Ein US-Völkerrechtsexperte kommt zum Schluss, dass das KP-Regime in China durch sein Gebaren in der Corona-Krise schuldhaft internationales Recht verletzt hat. Betroffene Staaten könnten, sollte... Mehr»
">

Covid-19: Dauerkarten, Kita, Jobticket, Fitness-Abo – Wie kann man laufende Zahlungen stoppen?

Viele Kosten und Abonnements laufen Monat für Monat weiter, obwohl sie derzeit nicht genutzt werden können. Was kann man bei Kita-Gebühren, ÖPNV-Tickets, Dauerkarten und Jahresabos tun? Hier... Mehr»
">

Chinesische Spitzenfunktionäre besuchen Wuhan

Teil I Hintergrund: Xi Jinping, der Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas, besuchte am 10. März 2020 das Epizentrum des neuartigen Coronavirus in Wuhan. Vor Xis Ankunft in einer... Mehr»
">

Geheime Dokumente aus Wuhan: So lügt die KPCh bei den Fallzahlen

Die Kommunistische Partei Chinas behauptet, es gäbe keine neuen Coronavirus-Fälle mehr auf dem Festland. Geheim weitergeleitete Dokumente aus Wuhan erzählen eine ganz andere Geschichte und... Mehr»
">

Scheuer fürchtet Firmen-Übernahmen durch „Global-Player“ als Folge der Corona-Krise

Verkehrsminister Scheuer und andere Kabinettsmitglieder fürchten, dass sich einige finanzstarke "Global Player", wie von der KP-China subventionierte Staatsfirmen, die Finanzschwäche deutscher... Mehr»
">

China-Experte: „Das chinesische Regime ist das Problem, nicht die Lösung“

Viele Experten sind sich einig: Die von China ausgelöste Pandemie ist ein "Weckruf" für den Westen und Grund genug, Eingeständnisse vom kommunistischen Regime zu fordern. Mehr»