Schlagwort

Muslime

">

Radikale Islam-Sekte oder Reformbewegung? Ahmadiyya erwartet 40.000 Gläubige in Karlsruhe

Es geschieht selten, dass sich islamkritische Kräfte von links und rechts mit den größten Islamverbänden des Landes in einer Frage einig sind, die den Islam anbelangt. Die Ahmaddiya-Gemeinde, die... Mehr»
">

Erschreckend: Was Hunderte Millionen Moslems denken – Kommentar von Andreas Unterberger | ET im Fokus

So falsch Gewalt und ein terroristisches Zurückschlagen auch sind, so falsch ist es ebenso, die Fakten über den Islam zu ignorieren, schreibt unser Gastautor, der renommierte österreichische... Mehr»
">

Statement: Kölner Polizeipräsident beklagt Nazi-Beleidigungen gegen Anti-Terror-Einsatz am Hauptbahnhof

Nach einem Anti-Terror-Einsatz am Kölner Hauptbahnhof geriet die Polizei unter Kritik, weil sich herausstellte, dass die sich verdächtig verhaltenden Männer keine Schusswaffen oder Sprengstoff... Mehr»
">

Der neue Antisemitismus: Deutschlands Politik und der Elefant im Raum

Es scheint, als suchten Journalisten und Berufspolitiker verzweifelt nach Formulierungen, die die Geschehnisse einerseits verurteilen, andererseits aber das dahinterstehende Problem nicht genau... Mehr»
">

„Keiner von uns Moslem, der das nicht singen kann“: CDU-Jungstar Amthor des „Rassismus“ verdächtigt

Eine scherzhafte Aussage des CDU-Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor auf den ehemaligen DFB-Nationalspieler Mesut Özil am Rande einer Veranstaltung im uckermärkischen Strasburg, die bereits auf... Mehr»
">

Israelfeindliche Migrantenpartei stärkste Kraft – Gauland: In Duisburg zeigt sich, wohin die Reise geht

"Was sich in Duisburg jetzt noch im Kleinen zeigt, wird in nicht allzu ferner Zukunft ein immer auffälligeres Phänomen werden," warnt Gauland mit Blick auf Duisburg. Mehr»
">

„Dass kleine Mädchen Kopftuch tragen, ist absurd“: Integrationsbeauftragte will Verbot an Schulen prüfen

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung hat die Prüfung eines Kopftuchverbots für Kinder an Schulen gefordert. "Dass kleine Mädchen Kopftuch tragen, ist absurd - das sehen auch die meisten... Mehr»
">

Schüler fasten: Wiener Lehrerin findet Trinkverbot im Ramadan problematisch

Leerer Magen und trockener Mund. Der Ramadan hat für Muslime begonnen. Eine Wiener Lehrerin fragt sich, ob sich Schüler in dieser Zeit ausreichend konzentrieren können. Der Ramadan dauert... Mehr»
">

Für Muslime beginnt der Ramadan

Im Ramadan dürfen gläubige Muslime zwischen Morgendämmerung und Sonnenuntergang weder essen noch trinken. Für viele ist es die wichtigste Zeit des Jahres. Doch es sind auch Warnungen zu hören. Mehr»
">

Erfahrungsbericht einer Flüchtlingshelferin: Man hätte 2015 schon gegensteuern müssen

Eine ehemalige Flüchtlingshelferin berichtet im Rahmen der "Initiative an der Basis" über ihre Arbeit. Sie war in Deutschkursen involviert und sagt: "Nach den Unterrichtsbüchern zu gehen, besteht... Mehr»
">

Kinder aus Vergewaltigung durch IS-Kämpfer können nicht Teil der Jesidengemeinde werden

Die Gemeinschaft der Jesiden wurde durch den IS zwar erheblich dezimiert, doch Kinder die durch Vergewaltigung jesidischer Frauen durch IS-Kämpfer entstanden wollen sie nicht in ihren Reihen haben. Mehr»
">

Imam fordert Muslime auf, nicht für Notre-Dame zu spenden: „Die Kirche braucht keine Muslime“

Während mehrere Vertreter der muslimischen Gemeinschaft andere Imame aufgefordert haben, ihre Solidarität zu zeigen, indem sie in ihren Gemeinden um Spenden für den Wiederaufbau der Notre-Dame... Mehr»
">

Ist die Trennung von Kirche und Staat wirklich vollzogen?

Finanzielle Verstrickungen von Staat und Kirche entsprechen nicht dem im Grundgesetz verankerten Bild eines kirchenunabhängigen Staates. Wo endet die staatliche Einmischung in Religionen? Mehr»
">

Bremen: Einbürgerung von 36.000 Ausländern wegen mangelnder Wahlberechtigung geplant

Eine auffällige Situation für das Superwahl-Jahr 2019: Trotz steigender Einwohnerzahlen sinkt die Wahlberechtigung. 19 Prozent der Einwohner dürfen in Bremen nicht wählen, obwohl sie das Wahlalter... Mehr»
">

Lehrerin aus Kassel: „Einige Eltern bitten mich, ihr Kind zu schlagen, wenn es nicht spurt“

Die Integration scheitert oft schon im Klassenzimmer. Julia Wöllenstein erlebt hautnah, wie Muslime in ihrer Schule ticken. Schläge zuhause scheinen an der Tagesordnung. Manche Eltern fordern sogar... Mehr»
">

Muslim will sein Kind nicht bei Osterbräuchen mitmachen lassen – Lehrerin kontert geschickt

Warum sollten muslimische Kinder beim Osterfärben mitmachen? Eine Lehrerin aus Österreich hat die Antwort. Mehr»
">

Fehlender Durchsetzungswille: Scharfe Kritik an Gauck-Äußerung über Ostdeutsche

Der sächsische Wirtschaftsminister und SPD-Ostbeauftragte Martin Dulig hat die jüngsten Äußerungen von Altbundespräsident Joachim Gauck über die Ostdeutschen scharf kritisiert. „30 Jahre... Mehr»
">

Studie: „Jammerossis“ und muslimische Migranten sind „Bürger zweiter Klasse“

Eine wissenschaftliche Studie verglich die Aussagen von über 7.000 Deutschen und muslimischen Zuwanderern aus Ost- und Westdeutschland. Demnach fühlen sich Ostdeutsche gegenüber den Westdeutschen... Mehr»
">

US-Asienexperte: Muslime vor Terror schützen heißt radikal-islamischen Terror bekämpfen

Während Islamverbände in Deutschland und der türkische Premierminister Recep Tayyip Erdoğan nach dem Terrorakt vor einer Woche im neuseeländischen Christchurch vor „Islamophobie“ warnen, geht... Mehr»
">

Ismail Tipi: Mehr als 500.000 illegale Einwanderer vor deutschen Behörden untergetaucht

In einem Gastkommentar für „Tichys Einblick“ hat der hessische Landtagsabgeordnete Ismail Tipi (CDU) vor den Gefahren gewarnt, die untergetauchte Ausreisepflichtige für die öffentliche... Mehr»