Schlagwort

Russland

">

US-Geheimdienste: Russland und Iran greifen Daten von US-Wählern ab

Russland und der Iran haben nach Geheimdienst-Erkenntnissen vor der US-Präsidentschaftswahl am 3. November Daten von Wählern abgegriffen. Diese Daten wollten beide Staaten nutzen, um... Mehr»
">

Russland wirft USA Einmischung in Präsidentschaftswahl in der Republik Moldau vor

Der russische Auslandsgeheimdienst SWR hat den USA vorgeworfen, im Vorfeld der Präsidentschaftswahl in der Republik Moldau eine „Revolution“ vorzubereiten. Washington wolle mit... Mehr»
">

„Goldene Pässe“: Warum wandern reiche Ausländer nach Zypern aus?

Zypern verkauft seit 2013 „goldene Pässe“ an wohlhabende Ausländer, die nach Europa möchten. Seitdem hat der Inselstaat mehr als 7 Milliarden Euro umgesetzt und rund 4000 Pässe ausgegeben.... Mehr»
">

Berg-Karabach-Konflikt: Erneute Beratungen im UN-Sicherheitsrat

Der UN-Sicherheitsrat hat erneut über die anhaltenden Kämpfe zwischen Armenien und Aserbaidschan um die Südkaukasus-Region Berg-Karabach beraten. Die 15 Ratsmitglieder hätten sich bei einer... Mehr»
">

Iran erklärt UN-Waffenembargo für „aufgehoben“ – Russland will militärische Kooperation ausbauen

Ein langjähriges UN-Waffenembargo gegen Teheran ist nach Angaben des iranischen Außenministeriums am Sonntag ausgelaufen. „Mit dem heutigen Tag werden alle Beschränkungen des Waffenhandels,... Mehr»
">

Armenien und Aserbaidschan einigen sich auf „humanitäre Waffenruhe“

Im Konflikt um die Südkaukasus-Region Berg-Karabach haben sich Armenien und Aserbaidschan auf eine „humanitäre Waffenruhe“ geeinigt. Diese solle ab Mitternacht gelten, teilten die... Mehr»
">

Türkei testet von Russland gekaufte S400-Raketenabwehrsystem

Die Türkei hat laut Medienberichten erstmals das von Russland gekaufte S400-Raketenabwehrsystem getestet. Die türkische Armee habe einen Testabschuss in der nördlichen Provinz Sinop am Schwarzen... Mehr»
">

Zwölf Tote bei Raketenangriff auf Wohngebiet in Aserbaidschan

Bei einem Raketenangriff auf die aserbaidschanische Stadt Gandscha sind zwölf Zivilisten getötet und mehr als 40 weitere Menschen verletzt worden. Mehrere Häuserreihen in einem Wohnviertel der... Mehr»
">

Putin bietet bedingungslose Verlängerung von New-Start-Abkommen um ein Jahr an

Drei Wochen vor der US-Präsidentenwahl hat Russlands Staatschef Wladimir Putin eine einjährige Verlängerung des New-Start-Abkommens zur atomaren Abrüstung angeboten. Der bestehende Vertrag mit den... Mehr»
">

Moskau startet Manöver im Kaspischen Meer nördlich von Baku

Inmitten der Krise um die Kaukasusregion Berg-Karabach hat Russland im Kaspischen Meer ein großangelegtes Militärmanöver begonnen. Die Übung finde nördlich der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku... Mehr»
">

Wegen angekündigten gerichtlichen Schritten: Russland beendet Gespräche zum Abschuss von Flug MH17

Russland zieht sich aus den Konsultationen mit den Niederlanden und Australien zur Ursache des Abschusses des Fluges MH17 über der Ukraine im Juli 2014 zurück. Das Außenministerium in Moskau... Mehr»
">

Nawalny-Giftanschlag: EU beschließt gegen Putin-Vertrauten und fünf weitere Personen Sanktionen

Die EU hat Sanktionen gegen Russland wegen des Giftanschlags auf den Kreml-Kritiker Alexej Nawalny beschlossen. Wie die Nachrichtenagentur AFP am Mittwoch von EU-Diplomaten erfuhr, beschlossen die... Mehr»
">

Russland lässt zweiten Corona-Impfstoff zu – Testphase an rund 40.000 Freiwilligen beginnt

Russland hat einen zweiten Corona-Impfstoff zugelassen. Der Impfstoff sei vom Labor Vektor in der sibirischen Stadt Nowosibirsk entwickelt worden und heiße „EpiVacCorona“, erklärte... Mehr»
">

UN Watch-Direktorin über neuen UN-Menschenrechtsrat: Als würde man „eine Bande von Brandstiftern zur Feuerwehr machen“

China, Russland, Kuba und Pakistan gelang erneut die Wahl in den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen. Menschenrechtsgruppen sind bestürzt. Der Menschenrechtsrat steht seit längerem in der... Mehr»
">

Drei Raumfahrer mit russischer Sojus-Rakete zur ISS gestartet

Zwei russische Kosmonauten und eine US-Astronautin sind am Mittwoch (14. Oktober) in einer russischen Sojus-Rakete zur internationalen Raumstation ISS aufgebrochen. Sergej Ryschikow und Sergej... Mehr»
">

Atomare Abrüstung: USA bereit für Verlängerung von „New Start“-Abkommen

Die USA haben nach eigenen Angaben grundsätzliche Vereinbarungen mit Russland über eine Verlängerung des „New Start“-Abkommens zur atomaren Abrüstung getroffen. „Wir sind... Mehr»
">

Berg-Karabach: Gefechte trotz „Waffenruhe“ – Armeniens Präsident fordert „Reaktion“ gegen Erdogan

Ungeachtet einer vereinbarten Waffenruhe haben Armenien und Aserbaidschan ihre Kämpfe um die Südkaukasus-Region Berg-Karabach fortgesetzt. Zwei Wochen nach Beginn der Gefechte stieg die Zahl der... Mehr»
">

EGMR verurteilt Moskau wegen erniedrigender Behandlung von Demonstranten

Der Europäische Menschenrechtsgerichtshof (EGMR) hat Russland wegen der Verletzung der Versammlungsfreiheit und „erniedrigender Behandlung von Demonstranten“ zu einer Schadenersatzzahlung... Mehr»
">

EU-Außenminister einigen sich auf Russland-Sanktionen wegen Nawalny-Giftanschlag

Die Außenminister der EU-Staaten haben sich als Reaktion auf den Fall Nawalny offenbar darauf geeinigt, neue Sanktionen gegen Russland auf den Weg zu bringen. Das berichten am Montagnachmittag... Mehr»
">

Politologe: Türkei’s Eingriff in Berg-Karabach-Konflikt hat Situation „grundlegend verändert“

Der Politologe Stefan Meister geht davon aus, dass das Eingreifen der Türkei den Konflikt um Bergkarabach „grundlegend verändert“ hat. „Die Türkei hat immer rhetorisch in erster... Mehr»