Shen Yun ist exquisit, sagt Model in New York

Schon Wochen vorher waren in New York die Januar-Vorstellungen von Shen Yun im David H. Koch Theater im Lincoln Center ausverkauft.

Fünf Tourneegruppen von Shen Yun Performing Arts waren seit Dezember 2017 in den USA und Kanada unterwegs. Vor auverkauften Häusern ein fulminanter Start ihrer Welttournee 2018.

Bis zum 14. Januar waren in New York alle 14 Vorstellungen schon vorher ausverkauft. Es wurden zusätzliche Termine eingerichtet und noch eine Nachmittagsvorstellung hinzugenommen, auch gesperrte Plätze wurden noch geöffnet.

— —

„Es war exquisit, es war wunderschön. Es repräsentierte alles, was ich mir vorstellen kann, die Schönheit der chinesischen Kultur wie in einer Miniatur“

„Ich fand, dass es eine wirklich interessante Mischung war, aus Musik, Melodie, Tanz, Enthusiasmus, Geschichtenerzählen, Mythologie, Humor und wunderbarer, liebenswürdiger künstlerischer Darstellung.“

„Es war wunderschön, ich fand es sehr geschickt, wie durch die dynamische Kulisse, eine großartige interaktive Wirkung einsetzte, die dich aus deinem Sitz herausgeholt hat und das Bühnengeschehen aus der unmittelbaren Realität transzendiert hat. Man konnte sich gleichzeitig ruhig und stimuliert fühlen. Und der geistige Inhalt von Shen Yun geht weit über religiöse Inhalte hinaus.“

Deirdre Seltzer, Model

David H. Koch Theater im Lincoln Center, New York, USA

Shen Yun New York Company

14.  Januar 2018

Schlagworte

, ,