Schlagwort

Russland

Russland fordert Polen-Einreise für «Nachtwölfe»

Moskau/Brest (dpa) - Russland hat Polen aufgefordert, den Rockern des Motorradclubs „Nachtwölfe“ die EU-Einreise zum Weltkriegsgedenken zu ermöglichen. „Die polnischen Behörden haben kein... Mehr»

Donbass-Friedensplan: Merkel und Poroschenko fordern Umsetzung

Kiew (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und der ukrainische Präsident Petro Poroschenko haben nach Angaben aus Kiew die Umsetzung des Friedensplans für das Kriegsgebiet Donbass gefordert. Die beiden... Mehr»

OSZE berichtet von schweren Gefechten in Ostukraine

Schyrokyne (dpa) - Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) beobachtet verschärfte Gefechte im Kriegsgebiet Ostukraine. Bei der Ortschaft Schyrokyne hätten sich... Mehr»

Bericht: Berlin wusste von Abschuss-Gefahr in der Ostukraine

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hatte nach Medienberichten vor dem Abschuss der malaysischen Passagiermaschine im Juli 2014 klare Gefahrenhinweise für Linienflüge über der umkämpften... Mehr»

EU-Ukraine-Gipfel tagt in Kiew

Kiew (dpa) - Vertreter der Europäischen Union und der Ukraine kommen heute in Kiew zu einem Gipfeltreffen zusammen. Angekündigt haben sich unter anderem EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und... Mehr»

Fußball: Schalke-Boss will mit Gazprom über Verlängerung reden

Schalke-Boss Clemens Tönnies geht davon aus, dass der russische Gaskonzern Gazprom auch in Zukunft Sponsor des Fußball-Erstligisten bleibt: „Gazprom ist mit dem Engagement hoch zufrieden, der... Mehr»

Bizarr: Russisches Lamm mit Menschengesicht (+Video)

In einem Dorf in der russischen Teilrepublik Dagestan wurde ein Lamm mit einem menschenähnlichen Gesicht geboren, berichtete die britische Daily Mail. Auf einem Youtube-Video ist das Lamm zu... Mehr»

Historiker fordert Einreiseverbot für russische Motorradrocker

Der Direktor der Stasiopfer-Gedenkstätte, Hubertus Knabe, hat die Bundesregierung aufgefordert, russischen Rockern, die in Berlin einen Motorradkorso durchführen wollen, die Einreise zu verweigern:... Mehr»

Dombrovskis: Russische Aggression in der Ukraine muss aufhören

EU-Vizekommissionspräsident Valdis Dombrovskis hat Russland zu einem endgültigen Einlenken im Ukraine-Konflikt aufgefordert. „Die russische Aggression in der Ukraine muss aufhören“,... Mehr»

Ritter Sport leidet unter Rubelverfall

Waldenbuch (dpa) - Der Schokoladenhersteller Ritter Sport fürchtet wegen der Krise in Russland und hoher Haselnusspreise 2015 Einbußen. „Russland ist unser größter Auslandsmarkt. Der... Mehr»

Polen verweigert russischen «Nachtwölfen» die Einreise

Warschau/Bratislava (dpa) - Trotz eines Einreiseverbots nach Polen wollen die russischen Biker der kremltreuen „Nachtwölfe“ an ihrer Motorradtour zum Weltkriegsgedenken von Moskau nach Berlin... Mehr»

Abschied: Kuranyi verlängert Vertrag in Moskau nicht

Moskau (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Kevin Kuranyi wird seinen Ende Juni auslaufenden Vertrag bei Dynamo Moskau nicht verlängern und Russland nach fünf Jahren verlassen. „Wie es... Mehr»

USA werfen Russland Truppenaufbau an ukrainischer Grenze vor

Washington (dpa) - Die USA werfen Russland einen wieder zunehmenden Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine vor. Russland habe dort mittlerweile die größte Präsenz seit Oktober letzten Jahres... Mehr»

Schulz warnt Athen vor Ausscheren aus EU-Haltung gegenüber Russland

Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (SPD), warnt Griechenland vor einem Ausscheren aus der europäischen Haltung gegenüber Russland. „Ich glaube, dass es normal ist, wenn... Mehr»

Unerklärbarer Erdrutsch in Russland verschlingt alles (Video)

Ein unerklärbarer Erdrutsch verwüstete zwischen Novokuznetsk und Bolshaya die Landschaft. Es gibt nur wenig Informationen über diese seltsame Erdbewegung vom 1. April 2015, die wie eine sehr... Mehr»

EU droht Gazprom mit Bußgeld in Milliardenhöhe

Die EU-Kommission hat dem russischen Energieriesen Gazprom im Streit um dessen Marktdominanz in Mittel- und Osteuropa mit einem Bußgeld in Milliardenhöhe gedroht. Die Kommission habe dem... Mehr»

Bundesregierung verteidigt Nato-Raketenabwehr gegen Kritik aus Moskau

Die Bundesregierung hält die Kritik Russlands am geplanten Nato-Raketenabwehrsystem in Europa für unbegründet: „Die Raketenabwehr der Nato ist weder gegen Russland gerichtet noch in der Lage,... Mehr»

Gazprom-Chef in Athen – große Energiepläne

Athen (dpa) – Athen und Moskau wollen künftig enger im Bereich Energie kooperieren. Aus diesem Grund kam der Chef des russischen Staatsmonopolisten Gazprom, Alexej Miller, mit dem griechischen... Mehr»

Gazprom-Chef trifft Tsipras in Athen

Athen (dpa) - Fast zwei Wochen nach dem Besuch des griechischen Regierungschefs Alexis Tsipras in Russland setzen Athen und Moskau heute ihre Gespräche über eine engere Zusammenarbeit im... Mehr»

Wieder nix: Die verpasste Fed-Cup-Chance der DTB-Damen

Sotschi (dpa) - Beim mitternächtlichen Drink an der Hotelbar nach der enttäuschenden 2:3-Niederlage im Fed-Cup-Halbfinale können die deutschen Tennis-Damen schon wieder lachen. Nachdem die Stimmung... Mehr»
Werbung ad-infeed3