China denkt anders

Epoch Times19. November 2021 Aktualisiert: 19. November 2021 17:47
Xi will seinen Lebensabend als Kaiser in China verbringen, erklärt der China-Experte Dr. Christopher Balding. Das hat Auswirkungen auf die aktuellen Entscheidungen im Reich der Mitte.

In einem Interview mit Jan Jekielek, Moderator der Epoch Times Sendung „American Thought Leaders“, gibt China-Experte Dr. Christopher Balding Insider-Informationen zur Evergrande-Schuldenkrise, zu Chinas Machthaber Xi Jingping, zur aktuellen Lage des chinesischen Wirtschafts- und Finanzsystems sowie Pekings zunehmender Aggression gegenüber Taiwan.

Dr. Christopher Balding war neun Jahre lang Professor an der HSBC Business School der Universität Peking, bis er gefeuert wurde, weil er sich gegen die Zensur aussprach. Auch arbeitete er als Professor an der Fulbright-Universität Vietnam.



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion