Finden Sie alle Dreiecke in dieser Katzen-Skizze in unter 20 Sekunden?

Von 26. Juli 2020 Aktualisiert: 26. Juli 2020 8:06
Lassen Sie sich nicht von dieser Zeichnung einer Katze täuschen. Die Dreiecke in diesem einfach anmutenden Bild verbergen ein herausforderndes Geometrie-Rätsel – und eine Frage, die kein Deutschlehrer je gestellt hat. Können Sie beide Aufgaben lösen?

In jedem von uns steckt ein kleines Kind, das nichts lieber täte, als mit einer Handvoll bunter Kreiden nach draußen zu laufen und nach Herzenslust auf dem Bürgersteig zu zeichnen. So ähnlich ist das heutige Rätsel entstanden. Wir haben heute für Sie gezeichnet: eine ziemlich rudimentäre Katze voller Dreiecke.

Aber wie viele Dreiecke sind in dieser geometrischen Katze versteckt? Die Formen können trügerisch sein und diese einfach wirkende Katze ist vielleicht doch nicht so einfach. Wenn Sie sich hingegen bereits zu den Rätsel-Veteranen zählen, stellen Sie Ihren Wecker auf 20 Sekunden.

Können Sie alle Dreiecke finden? Wie viele Dreiecke gibt es? Testen Sie sich und Ihre Aufmerksamkeit und finden Sie es heraus.

Sie haben die ganze Katze schon enträtselt? Dann springen Sie nach unten zur Lösung. Wenn Sie jedoch nicht ganz sicher sind, nehmen Sie sich einen noch einen Moment Zeit. Diese Katze hat es in sich.

Durchkämmen Sie die Zeichnung gründlich, um jedes Dreieck zu finden, denn einige sind gut versteckt. Sie wollen doch nicht ein einziges übersehen, sonst verpfuschen Sie ein potenziell perfektes Ergebnis. Haben Sie zum Beispiel schon an die jeweils sechs (!) Dreiecke der Pfoten gedacht?

Schnell zurück, die (dreieckige) Katze kraulen

Wenn Sie nun glauben, dass Sie alle Dreiecke gefunden haben – oder schnell zurück zu Ihrer echten Katze wollen –, hier ist die Lösung.

Diese Katze besteht aus exakt 35 Kanten geraden Strichen. Aufgrund der geschickten Anordnung und gemeinsamen Kanten verstecken sich darin jedoch sage und schreibe 32 Dreiecke.

Haben Sie es geschafft, alle zu finden? Wenn ja, herzlichen Glückwunsch. Wenn nicht, dann werfen Sie einfach einen Blick nach unten, um zu sehen, wo sie alle sind. Vielleicht haben Sie etwas unerwartet Einfaches übersehen.

Wie Sie sehen, gibt es große, mittelgroße und kleine Dreiecke und – was am wichtigsten ist – Dreiecke, die in Dreiecken versteckt sind. Besonders knifflig ist in diesem Zusammenhang das Gesicht der Katze.

Eine Gehweg-Katze mit lackierten Krallen

Ebenso komplex wie das Balancieren auf schmalen Leisten ist auch der Schwanz der Katze in unserer Zeichnung. Mehrere längliche Dreiecke, die sich geschickt überlappten und auf ziemlich raffinierte Weise kreuzen, erzeugen mit nur sechs Strichen sieben Dreiecke.

In den Pfoten der Katze verstecken sich schließlich jeweils sechs Dreiecke. Zur besseren Übersicht haben wir daher unserer Gehweg-Dreieck-Katze die Krallen lackiert. Neben den einzelnen Krallen-Dreiecken kann man natürlich zwei benachbarte Krallen oder alle drei kombinieren und erhält entsprechend größere Dreiecke.

Natürlich könnte das Wort „Dreiecke“ in der Frage auch noch gezählt werden. Da es in der Mehrzahl steht, erhöht sich die Lösung um mindestens zwei auf 34. Aber, wenn wir schon einmal so kleinlich sind, dann berücksichtigen Sie doch bitte auch den annähernd dreieckigen Punkt unter dem Fragezeichen …

Drei Dreiecke sind hoch gebildeter Schmutz

Wir hoffen, dass Sie dieses einfache Katzenpuzzle etwas Abwechslung in einen arbeitsreichen Tag gebracht oder Ihrem inneren Kind als Anregung gedient hat. Vielleicht hat es Sie dazu inspiriert, nach draußen zu laufen und sich irgendwo auf einem Gehsteig oder – damit man nicht so weit laufen muss – in der eigenen Einfahrt kreativ zu betätigen und zu verewigen. (Nun ja, zumindest bis zum nächsten Regen.)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN

Sollte es Sie angesichts des Wetters doch nicht nach draußen ziehen, haben wir für Sie noch eine „dreieckige“ Denkaufgabe:

Was ist das Wichtigste im Dreieck?

Selbstverständlich, dürfen Sie auch am Baggersee oder im Garten darüber nachdenken. Die Antwort verraten wir Ihnen ganz unten.

P.S.: Das Wichtigste im Dreieck ist selbstverständlich das „Ei“. Ohne Ei ist es nur Dr_eck …