Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Günther vertritt Steinmeier über Ostern

Epoch Times28. März 2018 Aktualisiert: 28. März 2018 14:16
Der Bundespräsident ist ab Samstag für eine Woche im Osterurlaub. Während dieser Zeit wird er von Schleswig-Holsteins Ministerpräsidenten vertreten.

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) vertritt ab Samstag für eine Woche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Staatsoberhaupt Steinmeier ist vom 31. März bis 7. April mit seiner Frau Elke Büdenbender im Osterurlaub.

Deswegen kommt der Artikel 57 des Grundgesetzes zum Zug: Dort heißt es, „die Befugnisse des Bundespräsidenten werden im Falle seiner Verhinderung“ durch den Präsidenten des Bundesrates wahrgenommen.

Bundesratspräsident ist zwar aktuell Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) – doch der ist ebenfalls im Osterurlaub. Deswegen kommt Günther als derzeitiger Bundesratsvizepräsident zum Zug. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN