Schlagwort

Euro

">

Flucht aus dem Euro in „Betongold“ läßt Hauspreise in der EU weiter steigen

Die Hauspreise in der Europäischen Union sind im zweiten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 4,2 Prozent gestiegen. Im Euroraum stiegen sie ebenfalls um 4,2 Prozent, teilte das... Mehr»
">

Unruhestifter im Friedensprojekt: Was uns der Brexit über die Europäische Union verrät

Mehr noch als an dem aus Londoner Sicht unbefriedigenden Verhandlungsergebnis über den Brexit von Ex-Premierministerin May, scheitert die Lösung an einer zerstrittenen Regierungspartei und einer... Mehr»
">

Führt die EZB-Niedrigzinspolitik zu Eigentumseingriffen und Rechtsbrüchen?

Am 4. September 2019 war die Anhörung der künftigen EZB-Präsidentin Christine Lagarde im EU-Parlament. Experten kritisieren Lagardes EZB-Strategie. Dr. Markus Krall erwartet Rechtsbrüche seitens... Mehr»
">

IfW-Präsident: EU-Staaten müssen Euro zur Welt-Leitwährung machen

Der Euro soll eine internationale Währung im Range des Dollars werden, fordert IfW-Präsident Gabriel Felbermayr. Nur so könnte Europa unabhängiger von den USA werden. Mehr»
">

Ex-EZB-Chef warnt vor „nächster tiefer Krise“ – fordert höhere Löhne in Deutschland

Jean-Claude Trichet, ehemaliger Chef der Europäischen Zentralbank (EZB), warnt vor einer Krise, wenn die Notenbank mit der Aufgabe, den Euro-Raum gegen einen wirtschaftlichen Einbruch zu sichern,... Mehr»
">

Euro als „mieser Deal“: „Spiegel“ malt Dexit-Debatte in Deutschland an die Wand

„Europa ist die Antwort“, hieß es noch vor einem Vierteljahr im EU-Wahlkampf vonseiten aller etablierten Parteien in Deutschland. Nun befürchtet „Spiegel“-Redakteur Tim Bartz jedoch eine... Mehr»
">

Friedrich & Weik: Das Ende der Demokratie und der EU? Wurden wir Wähler betrogen? | ET im Fokus

Ursula von der Leyen ist EU-Kommissionspräsidentin. Was für ein schlechter Witz. Merkel, Macron und Co. haben sich ein weiteres Mal durchgesetzt. Die EU-Abgeordneten sind endgültig zu Clowns... Mehr»
">

Zwei Tage nach den Parlamentswahlen: Griechenlands neue Regierung tritt ihr Amt an

Zwei Tage nach den Parlamentswahlen in Griechenland ist die neue Regierung von Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis vereidigt worden. Die 51 Minister und Staatssekretäre legten ihren Amtseid in... Mehr»
">

EU mahnt Griechenland zu Haushaltsdisziplin – Mitsotakis will Steuern senken und Wirtschaft ankurbeln

Eurogruppenchef Mário Centeno hat den neuen griechischen Ministerpräsidenten Kyriakos Mitsotakis zu weiterer Haushaltsdisziplin angehalten. „Wir müssen unsere Zusagen einhalten. Das ist der... Mehr»
">

Das EZB-Monster: Geld für Glasmurmeln

Der Geldumlauf, auf den die EZB laut Selbstauskunft ein Auge haben soll, wird im Moment immer weiter erhöht. Da das jedoch – und so ist es im Moment – kaum Einfluss auf die allgemeine Inflation... Mehr»
">

Schreckgespenst Italexit: Sind Salvinis Mini-Bots der erste Schritt Roms aus der Eurozone?

Nach dem Wahlerfolg bei der EU-Wahl kann Matteo Salvinis Lega vor Kraft kaum noch laufen. Dass die Abgeordnetenkammer zwei Tage nach der Wahl grünes Licht für „Mini-Bots“ mit einem Potenzial zur... Mehr»
">

Drei Indikatoren sagen: Eine neue globale Finanzkrise steht direkt vor der Tür

Nicht nur der traditionelle Sicherheitsanker Gold erlebt zurzeit einen ungeahnten Run auf den Finanzmärkten, immer mehr Anleger fliehen auch in Immobilien und Staatsanleihen – und das trotz... Mehr»
">

Mit „Satelliten-Hologramm“: Neue 100- und 200-Euro-Scheine kommen in Umlauf

Neue 100- und 200-Euro-Scheine im Geldautomaten und an der Ladenkasse: Europas Währungshüter bringen von heute an die überarbeitete Version der beiden Banknoten mit verbesserten... Mehr»
">

Mehr Schutz vor Falschgeld: Neue 100- und 200-Euro-Scheine

Ab dem 28. Mai werden drei Milliarden neue 100- und 200-Euro-Scheine ausgegeben. Die Bundesbank rechnet nicht mit Schwierigkeiten bei der Umstellung an Automaten. Mehr»
">

Ausgabe des 500-Euro-Scheins endet in wenigen Tagen

Am kommenden Freitag endet die Ausgabe des 500-Euro-Scheins. Die im Umlauf befindlichen 500er bleiben aber gesetzliches Zahlungsmittel und sollen unbegrenzt umtauschbar sein. Mehr»
">

Polen will noch keinen Euro

Polen hält seine eigene nationale Währung derzeit für vorteilhafter als einen Beitritt zur Eurozone. Mehr»
">

Euro retten auf Kosten der Sparer: Draghi stellt Nullzins auch langfristig in Aussicht

Mit seinem Entgegenkommen an die Banken im Bereich der Negativzinsen beschert EZB-Chef Mario Draghi den europäischen Geschäftsbanken fürs Erste einen Kurssprung. Der Preis dürfte jedoch eine... Mehr»
">

Andreas Popp: Die Ruhe vor dem Sturm + Video

Was ist ein Crash? Ein Crash ist eigentlich ein Prozess, und er hat für viele Menschen schon stattgefunden, indem sie in Hartz IV rutschten. Doch ein Finanzcrash ist mehr. Andreas Popp von der... Mehr»
">

Italien will Bankenkrisen ohne Brüssel lösen: „In drei bis vier Monaten wird es dieses Europa nicht mehr geben“

Die Regierungsparteien in Rom sind sich darüber einig, im Vorstand der Notenbank und in der Börsenaufsicht des Landes umfangreiche personelle Änderungen zu veranlassen. Diese hätten in der... Mehr»
">

Brisantes IWF-Papier: Wird Europas lahmende Wirtschaft einen EZB-Krieg gegen das Bargeld entfachen?

Nicht nur in Übersee, auch in Europa lahmt die Konjunkturentwicklung. Die Möglichkeiten zur Stimulation des Kreditwesens über Zinssenkungen stoßen angesichts der Nullzinspolitik der EZB an ihre... Mehr»