Schlagwort

NGO

Coaching für Migranten: Advocates Abroad soll Asylanten beim Austricksen von „dämlichen“ Behörden helfen

Bloggerin Lauren Southern und ihr Team haben am Montag auf YouTube mit versteckter Kamera gefilmte Aufnahmen veröffentlicht. Diese sollen die Leiterin der NGO „Advocates Abroad“, Ariel Ricker,... Mehr»

Bystron: „Die Bundesregierung finanziert Migrationslobby mit 100 Millionen Euro im Jahr – das ist grob verfassungswidrig“

Petr Bystron und die AfD-Fraktion im Bundestag stellten eine kleine Anfrage an die Bundesregierung zur Finanzierung von migrationsfördernden Nichtregierungsorganisationen (NGOs) im Zeitraum... Mehr»

Umzug nach Berlin: Soros-Stiftung verlässt Budapest endgültig am 31. August

Am 31. August schließt die Soros-Stiftung ihr Büro in Budapest – und zieht nach Berlin um. Mehr»

„Mission Lifeline“: Propaganda statt Dialog – AfD-Abgeordneter Bystron unerwünscht an Bord des NGO-Schiffs

Als der AfD-Abgeordnete Petr Bystron die öffentliche Einladung des Kapitäns Claus-Peter Reisch annahm, ihn am Deck der Lifeline zu besuchen, ruderte die Lifeline-Führung schnell zurück. Mehr»

Kritik nach Rückführung von Migranten nach Libyen durch italienisches Schiff

NGOs und UN-Flüchtlingshilfswerk kritisieren, dass das italienische Handelsschiff vor der libyschen Küste aufgefischte Zuwanderer wieder nach Libyen zurückgebracht hat. Mehr»

Berichterstattung Migration: Woher kommt die Nähe der Medien zu den NGOs?

Woher kommt diese Nähe der Medien zu den NGOs, woher die absolut unkritische Haltung trotz wachsendem Unmut in der Bevölkerung? Das Team Bystron untersucht die Verflechtungen zwischen Medien und... Mehr»

Mittelmeer: Alle NGO-Schiffe liegen in Häfen oder sind festgesetzt

Derzeit sind alle bekannten NGO-Schiffe, die sonst im Mittelmeer unterwegs sind, festgesetzt. Auch das Aufklärungsflugzeug "Moobbird", dass von Sea-Watch betrieben wird, sitzt in Malta fest. Mehr»

„Seebrücke“-Demos von Bundesregierung und Soros gesponsert

In zahlreichen Städten in Deutschland sind am Samstag Menschen auf die Straße gegangen, um für die "Seenotrettung" von "Flüchtlingen" im Mittelmeer zu demonstrieren. Die Kampagne „Seebrücke“... Mehr»

AfD-Abgeordnete stellen Strafanzeige gegen umstrittene NGOs

Die AfD-Fraktion stellt auf Antrag von MdB Petr Bystron Strafanzeige gegen die vier größten deutschen Flüchtlings-NGOs wegen „Einschleusens von Ausländern“ gem. §96 Aufenthaltsrecht: Gegen... Mehr»

Migration über „aufgedrängte Seenot-Rettung“: CDU-Amthor fragt im hitzigen Bundestag nach „linken Helden“ Macron, Tsipras und Sànchez

Die "Lifeline" hatte am 21. Juni Dutzende Migranten vor der libyschen Küste aufgenommen und durfte nach tagelanger Irrfahrt im Mittelmeer am 27. Juni im Hafen der maltesischen Hauptstadt Valletta... Mehr»

Die selbsternannten „Retter in Not“ – Jede Medaille hat zwei Seiten

Die Migrantentransfers nach Europa sind in keinster Weise gerechtfertigt. Auch wenn die Aktivisten auf dem Mittelmeer sich als "barmherzige" Helfer ausgeben, am Ende wartet der Zusammenbruch der... Mehr»

Machtmissbrauch: Internationale Umweltschutzorganisation vertritt politische Interessen Chinas – gegen die USA

Eine international anerkannte Umweltschutzorganisation agiert zu Gunsten chinesischer Interessen und gegen die USA. Eine Interessengemeinschaft im Mantel des Umweltschutzes? Mehr»

Gesellschaft für bedrohte Völker warnt: Immer mehr Staaten schüchtern ein und verbitten sich jede Kritik

"Immer mehr Staaten schüchtern NGO’s auf internationaler Bühne gezielt ein und verbitten sich jede Kritik. Stattdessen werden handzahme Claqueure in den NGO-Stand gehoben, die den Verfolgten... Mehr»
Werbung ad-infeed3