Schlagwort

EU

Gauweiler: Urteil zu Anleihekäufen „Kriegserklärung“ an Karlsruhe

Der CSU-Politiker Peter Gauweiler hat das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum Euro-Rettungskurs der Europäischen Zentralbank scharf kritisiert: Die Entscheidung des EuGH sei eine... Mehr»

FDP: EZB-Anleihekäufe müssen auch nach EuGH-Urteil Ausnahme bleiben

Aus Sicht des Vizepräsidenten des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), muss der Ankauf von Staatsanleihen kriselnder Euro-Länder durch die Europäische Zentralbank (EZB) auch nach dem... Mehr»

Negativzinsen sollen nicht als steuermindernde Negativeinkunft gelten

Zinsen und Dividenden gelten als steuerpflichtige Kapitaleinnahmen. Muss ein Anleger allerdings Zinsen auf sein Guthaben bezahlen, dann sind das nach Ansicht des Finanzministeriums keine steuerlich... Mehr»

EU-Staaten uneins über Flüchtlings-Umverteilung

Luxemburg (dpa) - Im Streit um die Umverteilung von Flüchtlingen innerhalb der EU zeichnet sich keine Einigung ab. Die EU-Innenminister wollen in Luxemburg darüber beraten, wie Italien und... Mehr»

Jeder Zweite kauft hin und wieder Bio-Produkte

Köln/Brüssel (dpa) - Bio ist beliebt: Gut jeder Zweite greift beim Einkauf zumindest gelegentlich zu Öko-Produkten. Die große Mehrheit (79 Prozent) ist zudem bereit, dafür wenigstens hin und... Mehr»

Griechenland-Krise: Euro-Länder bereiten aufs Schlimmste vor

Brüssel/Berlin (dpa) - In der griechischen Finanzkrise bereiten sich die Euro-Länder auf ein Scheitern aller Verhandlungen zur Rettung des hoch verschuldeten Landes vor. Zugleich bekräftigten die... Mehr»

Euro-Länder bereiten sich in Griechenland-Krise aufs Schlimmste vor

Brüssel (dpa) - In der griechischen Finanzkrise bereiten sich die Euro-Länder auf ein Scheitern aller Verhandlungen zur Rettung des hoch verschuldeten Landes vor. Zugleich bekräftigten die... Mehr»

EU-Datenschutzreform: Mehr Rechte für Nutzer im Web

Brüssel/Luxemburg (dpa) - Nach zwei Jahrzehnten soll es in Europa neue Spielregeln für den Datenschutz im Internet geben. Europas Nutzer erhalten damit mehr Rechte und einen besseren Schutz ihrer... Mehr»

Bluff oder Crash-Kurs? Geldgeber trauen den Ohren nicht und rätseln über Tsipras neue Töne 

Brüssel/Athen (dpa) - Ist das alles nur Bluff? Diplomaten reiben sich in Brüssel die Augen, als sie die Worte von Premier Alexis Tsipras aus Athen vernehmen. Die griechische Regierung werde... Mehr»

EU verständigt sich auf gemeinsame Datenschutzregeln

Die Innen- und Justizminister der EU haben sich auf gemeinsame Datenschutzregeln verständigt. Mit ihnen soll es unter anderem Firmen erschwert werden, in Länder mit niedrigen Datenschutzstandards... Mehr»

Bundesbank-Präsident Weidmann: Zeit für Griechenland läuft ab

Frankfurt/Main (dpa) - Die Gefahr einer Staatspleite Griechenlands wird nach Einschätzung von Bundesbank-Präsident Jens Weidmann größer. „Die Zeit läuft ab, die Wahrscheinlichkeit, dass keine... Mehr»

Besorgte Stimmen in Griechenlands Presse

Athen (dpa) - Einen Tag nach dem Scheitern eines Vermittlungsversuchs zur Abwendung einer Pleite Griechenlands macht sich die griechische Presse Sorgen über die Zukunft des Landes. „Mürrische... Mehr»

Oettinger verlangt Grexit-Notfallplan

Berlin (dpa) - EU-Kommissar Günther Oettinger hat einen Notfallplan für Griechenland für den Fall eines Ausscheidens aus der Eurozone verlangt. Bei einem Scheitern der Verhandlungen werde das Land... Mehr»

EU-Minister wollen europäische Datenschutzreform beschließen

Luxemburg (dpa) - Die EU-Justizminister wollen sich heute bei ihrem Treffen in Luxemburg auf die europäische Datenschutzreform einigen. Die neuen Regeln sollen Europas Internet-Nutzern einen besseren... Mehr»

So kauft China sich ein: 315 Milliarden für die Wirtschaft der EU

Die chinesische Regierung will 315 Milliarden Euro in die Wirtschaft der EU investieren, berichtete Reuters am Sonntag. Premier Li Keqiang wird voraussichtlich auf dem kommenden Gipfeltreffen zwischen... Mehr»

Im Finanzpoker mit Athen ist die Eurogruppe am Zug – Schulz sieht noch Spielraum

Brüssel/Athen (dpa) - Im Griechenland-Poker ist ein Vermittlungsversuch von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker vorerst gescheitert. Bei den diskutierten Reformen bestehe zwischen den Geldgebern... Mehr»

EU-Verhandlungen mit Athen vorerst gescheitert

Brüssel (dpa) - Im Griechenland-Poker ist ein Vermittlungsversuch von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker vorerst gescheitert. Er brach die Beratungen in Brüssel ab. Bei den diskutierten Reformen... Mehr»

Juncker bricht Verhandlungen mit Griechenland ab

Brüssel/Athen (dpa) - Im griechischen Schuldendrama ist ein letzter Vermittlungsversuch von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker gescheitert. Es bleibe bei den diskutierten Reformen für... Mehr»

«Primärüberschüsse» und «Grexit»: Begriffe im Schuldendrama

Berlin (dpa) - Manche fordern ihn, die meisten warnen indes davor - vor dem „Grexit“. Der steht nach Meinung vieler Politiker seit Jahren immer wieder unausweichlich bevor, wenn es im... Mehr»

Gabriel: Rettung Griechenlands nicht um jeden Preis

SPD-Parteichef Sigmar Gabriel hat eine Rettung Griechenlands „um jeden Preis“ ausgeschlossen. Im „Bericht aus Berlin“ sagte Gabriel, nicht nur die Zeit laufe ab, sondern in... Mehr»
Werbung ad-infeed3