Schlagwort

Migration

Schwarzmarkthändler nutzen Lage der Flüchtlinge aus

Belgrad (dpa) – Schwarzmarkthändler verkaufen Flüchtlingen in der mazedonischen Grenzstadt Gevgelija laut Medien Waren zu völlig überteuerten Preisen. So müssten die Menschen am... Mehr»

Bulgarien verstärkt Grenzen wegen Flüchtlingskrise in Mazedonien

Angesichts des Flüchtlingszustroms nach Mazedonien hat das benachbarte EU-Land Bulgarien die Bewachung seiner Grenzen verschärft. Es seien zusätzliche Helikopter und Grenzpolizisten im Einsatz,... Mehr»

Hunderte Flüchtlinge überrennen mazedonische Grenzabsperrung

Die Not Tausender Flüchtlinge hat zu dramatischen Szenen in Mazedonien und einem Großeinsatz im Mittelmeer geführt. Hunderte Migranten rissen an der Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien den... Mehr»

Ausschreitungen an der griechisch-mazedonischen Grenze

Die mazedonische Polizei hat am Morgen massiv Tränengas und Blendgranaten eingesetzt, um Hunderte Migranten daran zu hindern, von Griechenland nach Mazedonien zu kommen. Migranten flüchteten in... Mehr»

Briten und Franzosen richten Einsatzzentrum in Calais ein

Britische und Französische Polizisten sollen künftig von einem gemeinsamen Einsatzzentrum in Calais aus gegen Schleuser am Eurotunnel vorgehen. Die Einrichtung der Kommandozentrale ist Teil einer... Mehr»

Hunger

Mehr»

Zahl illegaler USA-Immigranten aus Asien stark gestiegen

Die Zahl asiatischer Immigranten in die USA ist so stark angestiegen, dass ihr Wachstum sogar das der Einwandererzahl aus Zentralamerika übertrifft. Das geht aus einer Studie des Migration Policy... Mehr»

Schwere Ausschreitungen in Suhler Asylantenheim: Mann in Schutzgewahrsam

Nach den Ausschreitungen in einer Suhler Flüchtlingsunterkunft hat die Polizei einen Mann in Schutzgewahrsam genommen. Wie die Thüringer Polizei am Morgen mitteilte, wurde der Asylbewerber zu Beginn... Mehr»

Streit in Suhler Flüchtlingsheim: Lage weiter kritisch

Nach Streitereien in einer Landesaufnahmestelle für Flüchtlinge im thüringischen Suhl sind nach Polizeiangaben Bewohner des Heims in Richtung Innenstadt gezogen. Wie die Polizei in der Nacht... Mehr»

Geduldiges Warten

Mehr»

Flüchtlinge demonstrieren in Hamburg gegen Unterbringungsbedingungen

Etwa 200 Flüchtlinge und Unterstützer haben sich am Abend zu einer spontanen Kundgebung vor einer Messehalle in Hamburg versammelt. Laut Polizei wollten sie auf die schlechten... Mehr»

Improvisation

Mehr»

Trump in Positionspapier: Illegale Einwanderer müssen gehen

Der republikanische US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump will härter gegen illegale Einwanderer vorgehen. In einem Positionspapier zur Immigration spricht er sich für deren Abschiebung aus.... Mehr»

Mazedonien kapituliert vor Flüchtlingsansturm

Die Zahl der Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan und Pakistan, die über die sogenannte Balkanroute nach Westeuropa gelangen wollen, steigt rasant an. Täglich kämen 2000 Migranten im... Mehr»

Kampf um einen Platz

Mehr»

Erste syrische Flüchtlinge gehen in Kos an Bord von Fähre

Mehr»

Flüchtlingskrise: Fähre bringt 1300 Migranten von Kos nach Athen

Nach dramatischen Tagen auf der griechischen Insel Kos sind 1300 Flüchtlinge an Bord einer Fähre nach Athen gebracht worden. Die Migranten sagten im Fernsehen, sie wollten weiter nach Westeuropa... Mehr»

Hilferuf von Ferieninsel Kos: Bürgermeister befürchtet Blutvergießen

Nach Ankunft von mehr als 7000 Migranten auf der griechischen Ferieninsel Kos, droht die Situation zu eskalieren: „Ich warne davor, die Gefahr eines Blutvergießens ist real“, schreibt... Mehr»

Deutsche Polizeigewerkschaft fordert wieder Grenzkontrollen

Berlin (dpa)- Angesichts der großen Zahl an Flüchtlingen hat der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wieder mehr Grenzkontrollen gefordert. „Polizeilich gesehen... Mehr»

Gabriel mahnt gerechte Verteilung von Flüchtlingen in Europa an

Mehr»
Werbung ad-infeed3