Schlagwort

Verlage

Kontroverse um Uwe Tellkamp geht weiter

Die Leipziger Buchmesse beginnt am Donnerstag, bereits jetzt zeigt sich ein Deutungskampf um Uwe Tellkamp, seine Positionen und freie Rede. Mehr»

Skandal! Steuerzahler sollen künftig Zeitungsverlage subventionieren – wegen rückläufiger Leserzahlen

In den GroKo-Vereinbarungen wurde u. a. festgelegt, die Sozialabgaben der Zeitungsverlage für ihre Zeitungsausträger von derzeit 15 Prozent auf 5 Prozent zu senken. Die wegfallenden 10 Prozent... Mehr»

Stockholm protestiert gegen „brutale“ Festnahme von schwedischem Staatsbürger in China

Die schwedische Regierung hat gegen die "brutale" Verschleppung des schwedischen Staatsbürgers Gui Minhai in China protestiert. Außenministerin Margot Wallström forderte die sofortige Freilassung... Mehr»

EU fordert von China: Sofortige Freilassung von regierungskritischem Hongkonger Verleger

Der EU-Botschafter in Peking, Hans Dietmar Schweisgut, hat von China die sofortige Freilassung des am Samstag festgenommenen regierungskritischen Hongkonger Verlegers Gui Minhai gefordert. Mehr»

Time-Verlag geht für 2,8 Milliarden Dollar an Mediengruppe Meredith

Für 2,8 Milliarden Dollar wird der Time-Verlag verkauft. Der Herausgeber des berühmten "Time"-Magazins geht an die Mediengruppe Meredith Corporation. Mehr»

„I bims“ zum Jugendwort des Jahres gewählt

Wie spricht die Generation Smartphone? Eine Jury hat jetzt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Mehr»

„Stille Invasion“: Australischer Verlag zieht Buch aus Furcht vor Peking zurück

Ein australischer Verlag liefert ein Buch über Einmischung chinesischer Stellen in die Innenpolitik Australiens aus Furcht vor rechtlichen Schritten Pekings nicht aus. Mit hoher Wahrscheinlichkeit... Mehr»

„Cambridge University Press“ veröffentlicht von China zensierte Artikel

Der Verlag "Cambridge University Press" will die 315 Artikel, die auf Grund der Zensur durch China aus der wissenschaftlichen Zeitschrift "The China Quarterly" entfernt wurden, erneut... Mehr»

Bundestag beschließt mit neuem Gesetz die Enteignung von Urhebern

Am letzten Tag der Legislaturperiode hat der Deutsche Bundestag noch schnell ein weiteres besorgniserregendes Gesetz herausgebracht. Das Urheberrecht für wissenschaftliche Sachbücher soll revidiert... Mehr»

EU einigt sich mit Amazon im Streit um E-Books

Amazon habe sich verpflichtet, bestimmte Klauseln in laufenden Verträgen mit Verlagen nicht mehr durchzusetzen und in künftigen Verträgen nicht mehr aufzunehmen, teilte die EU-Kommission heute mit. Mehr»

Bertelsmann legt Geschäftszahlen für 2016 vor – Operativer Gewinn erreicht Rekordwert

Für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2016 hatte Bertelsmann im November einen Gewinnsprung vermeldet. Mehr»

„Focus“-Gründer Markwort tritt als Herausgeber ab

"Focus"-Gründer Helmut Markwort ist zurückgetreten. „Sein Vertrag endete mit dem 80. Geburtstag“ im Dezember, sagte eine Sprecherin von Hubert Burda Media in München. Mehr»

Google: 27 Millionen Euro für europäische Medien-Projekte

Google wird aus seinem Innovationsfonds für Medien in einer ersten Runde 27 Millionen Euro an Projekte aus 23 europäischen Ländern ausschütten. Das kündigte Google-Chef Sundar Pichai in Paris an. Mehr»

„Spiegel Online“-Geschäftsführerin wechselt zu Firefox

Katharina Borchert (Spiegel Online) wechselt nach fünf Jahren zum Firefox-Entwickler Mozilla. Sie werde ab Januar für Innovationen zuständig sein, teilte Mozilla am Montag mit. Mehr»

«Nikkei» will Inhalte mit «FT» tauschen

Die japanische Wirtschaftszeitung „Nikkei“ will nach der Übernahme der britischen „Financial Times“ die Stärke beider Redaktionen nutzen. „Wir wollen der „FT“ Informationen der... Mehr»

Hubert Burda erhält Moses Mendelssohn Medaille

Verleger Hubert Burda (75) erhält die Moses Mendelssohn Medaille. Das teilte das Moses Mendelssohn Zentrum am Samstag in Potsdam mit. Burda werde geehrt „für seinen beständigen Einsatz,... Mehr»

Die Verlage und das Self-Publishing

München (dpa) - Das Schreiben war für Poppy J. Anderson eigentlich immer ein Hobby. Mit 13 oder 14 bekam sie eine Schreibmaschine, dann ging es los. Dass man damit Geld verdienen kann, so sagt sie,... Mehr»

Print-Boom: Immer mehr Zeitschriften in Deutschland

München (dpa) - Die deutschen Zeitschriftenverleger haben im vergangenen Jahr 133 neue Print-Magazine auf den Markt gebracht. Die Zahl der periodisch erscheinenden Publikumszeitschriften stieg auf... Mehr»

Springer-Chef Döpfner: Bezahlmodelle im Internet auf dem Vormarsch

Berlin (dpa) - Springer-Vorstandschef Mathias Döpfner sieht Abo-Modelle für journalistische Produkte im Internet auf dem Vormarsch. „Die Bezahlbereitschaft ist extrem ermutigend“, sagte Döpfner... Mehr»

Springer-Chef: Bezahlmodelle im Netz auf dem Vormarsch

Berlin (dpa) - Springer-Vorstandschef Mathias Döpfner sieht Abo-Modelle für journalistische Produkte im Internet auf dem Vormarsch. „Die Bezahlbereitschaft ist extrem ermutigend“, sagte Döpfner... Mehr»
Werbung ad-infeed3