Berlin: Leiche im Uni-Park entdeckt

Epoch Times5. Juli 2018 Aktualisiert: 5. Juli 2018 17:32
Im Park bei der Freien Universität Berlin wurde vom Hausmeister eine Leiche entdeckt.

Im Park bei der Freien Universität Berlin, auf einer Grünfläche zwischen der Otto-von-Simson-Straße und der Fabeckstraße wurde vom Hausmeister der Uni eine Leiche entdeckt. Der Mitarbeiter alarmierte am Mittwochmorgen, 5. Juli, gegen 9.30 Uhr die Polizei.

Die Identität konnte bislang nicht geklärt werden.“

(Polizeisprecher)

Die Leiche sei bereits stark verwest gewesen, hieß es. Die Polizei geht offenbar davon aus, dass es sich bei dem Mann um einen Obdachlosen handelt, berichtet die „Tagesspiegel“. Die Vermutung stützt sich auf die Kleidung des Toten.

Die Polizei sperrte die betreffende Fläche ab, um den Fundort zu untersuchen. Nun wird die Identität des Toten geprüft. Bisher gibt es keinen Hinweis auf einen gewaltsamen Tod. Die Obduktion soll nun die genauen Todesumstände klären. (sm)

 

 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN