„Focus Online“-Journalistin Fietz wird stellvertretende Regierungssprecherin

Epoch Times29. März 2018 Aktualisiert: 29. März 2018 12:48
Die bisherige "Focus Online"-Journalistin Fietz wird stellvertretende Regierungssprecherin.

Die bisherige „Focus Online“-Journalistin Martina Fietz wird stellvertretende Regierungssprecherin.

Fietz ersetzt den langjährigen Vize-Sprecher Georg Streiter und tritt ihren neuen Job am 16. April an, wie das Bundespresseamt am Donnerstag mitteilte.

Sie ergänzt das Sprecherteam mit Regierungssprecher Steffen Seibert und Vize-Sprecherin Ulrike Demmer.

Fietz berichtete bereits in Bonn und später in Berlin für verschiedene Medien wie „Welt“, „Welt am Sonntag“ und das Magazin „Cicero“. Zuletzt war sie Chefkorrespondentin von „Focus Online“. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN