Kleiner Held mit Roller – siebenjähriger Junge beschützt seine Mutter vor Vergewaltigung

Epoch Times27. May 2018 Aktualisiert: 27. Mai 2018 21:58
Verteidigung mit einem Roller, erstaunlicher Siebenjähriger verteidigt seine Mutter vor einem Vergewaltiger und schlägt ihn in die Flucht.

Ein siebenjähriger Junge beschützte seine Mutter vor den Übergriffen eines Mannes, der sie offenbar vergewaltigen wollte. Mit seinem Roller schlug er auf den Angreifer ein.

Am Donnerstag hatte ein Mann im Leinbachpark in Heilbronn die 44-jährige Mutter des Jungen, zu Boden geworfen und offenbar versucht ihr die Hose herunterzuziehen, so teilt die Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag  mit.

Der Junge nahm seinen Roller und schlug damit auf den Täter ein, bis ein weiterer Mann den Angriff bemerkte und Mutter und Sohn half, den Täter in die Flucht zu schlagen.

Kurz darauf nahm die Polizei einen 39 Jahre alten Verdächtigen fest. Es soll den Ermittlern zufolge bereits am Mittwoch eine andere Frau attackiert haben, die sich allerdings befreien konnte.

Bereits am Freitag erließ ein Richter ein Haftbefehl, seither sitzt der Täter in Untersuchungshaft. Die Polizei ermittelt in dem Stadtteil nach anderen Opfern, die möglicherweise ebenfalls von dem Mann angegriffen wurden. (dpa/vm)

Darf man sich selbst verteidigen?

Mehr zum Thema:

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Panorama
Newsticker