Schlagwort

Demo

">

Tumult bei Querdenken-Demo in Berlin: Polizei zweifelte Atteste für Epileptikerin und Schwerbehinderten an + Video

Die 33. Hundertschaft kontrollierte bei der Querdenken-Kundgebung am Brandenburger Tor in Berlin am Sonntag Atteste zur Maskenpflicht – trotz bestehenden Abstands. Viele Demonstranten konnten das... Mehr»
">

Neurologin Dr. Margareta Griesz-Brisson: „Zwang in der Medizin gibt es nicht!“

Viele Redner kamen am Wochenende des 3./4. Oktober auf den Querdenken-Veranstaltungen in Konstanz zu Wort, auch die Neurologin Dr. Margareta Griesz-Brisson. Die Medizinerin war eine Woche zuvor mit... Mehr»
">

Rauchbomben gegen Querdenker in Konstanz: Polizeieinsatzleiter droht Anzeige wegen Strafvereitelung

Die Geburtsbegleiterin Friederike Pfeiffer-de Bruin hatte bei der Friedensdemo in Konstanz am Sonntag eine Rauchbombe an den Kopf geworfen bekommen. Auf dem Video-Material der Epoch Times sieht man,... Mehr»
">

Polizei setzt Reizgas auf Gegen-Demo in Konstanz ein

 „Das Wochenende vom 3. und 4. Oktober 2020 stand in Konstanz ganz im Zeichen verschiedener politischer Kundgebungen“, heißt es Bericht des Polizeipräsidiums Konstanz. Insgesamt waren für... Mehr»
">

„Den ‚Verschwörungstheoretikern‘ den Wind aus den Segeln nehmen“: Stimmen der Querdenken-Demo in Köln

Am Samstag (26. September) fand in Köln unter dem Motto „Wir für das Grundgesetz – Fest für Frieden und Freiheit“ eine Veranstaltung der Querdenken-Bewegung statt. Trotz Regens fanden... Mehr»
">

Demo-Skandal in Dresden: CDU und AfD verteidigen Polizei – Verfahren gegen Demo-Teilnehmer möglich

Bei einer Demonstration von Linksextremisten in Dresden wurde ein Polizist von 25 bis 30 Vermummten bedroht. Aufgrund einer verbalen Entgleisung des Beamten in dieser angespannten und gefährlichen... Mehr»
">

Tausende demonstrieren in Düsseldorf gegen Corona-Politik

Begleitet von starker Polizeipräsenz haben sich mehrere Tausend Menschen in Düsseldorf an einer Kundgebung gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen beteiligt. Auf der gegenüberliegenden Rhein-Seite... Mehr»
">

Querdenken-Protest: Umzug durch München aufgelöst – Demo auf der Theresienwiese

Nach einer juristischen Auseinandersetzung über mehrere Instanzen erwirkte Querdenken in München die Aufhebung mehrerer Corona-Auflagen der Stadt zur Demonstration. Mehrere Gegenkundgebungen waren... Mehr»
">

Belarus: Zehntausende gegen Lukaschenko auf Straßen – Oppositionspolitikerin Kowalkowa geflohen

In Belarus sind am Sonntag trotz eines massiven Polizeiaufgebots erneut zehntausende Menschen gegen den autoritären Staatschef Alexander Lukaschenko auf die Straße gegangen. In Minsk ließen die... Mehr»
">

Berliner Polizei: „Nein, wir haben keine Frau umgebracht“ – Ermittlung gegen Beamte wegen Boxschlägen eingeleitet

Es kursiert im Internet die Behauptung, dass eine Frau am 30. August nach ihrer Festnahme durch die Polizei gestorben sei – was falsch ist. Hier das Statement der Berliner Polizei. Mehr»
">

Steinmeier ruft Demonstranten zur Abgrenzung von Rechts auf – Seibert fordert: keine Pauschalisierung

Wer auf den Straßen den Schulterschluss mit Rechtsextremisten suche oder auch nur gleichgültig neben "Neonazis, Fremdenfeinden und Antisemiten" herlaufe, mache sich mit ihnen gemein, sagte... Mehr»
">

Nach Berliner Demo-Wochenende: Innensenator Geisel gegen Demo-Verbot, aber für Maskenpflicht

Der Berliner Innensenator Andreas Geisel (SPD) will Demonstrationen gegen die Corona-Politik der Regierung auch nach den Vorfällen vom Wochenende nicht grundsätzlich verbieten lassen. Das müsse man... Mehr»
">

Verschiedenste Kundgebungen, exakte Abtrennung nötig: Friedliche Querdenker, Randale vor dem Reichstag

Berlin war am 29. August Schauplatz vieler Kundgebungen und Demonstrationen. Während die Kundgebung von Querdenkern in "Aufbruchstimmung" und völlig friedlich verlief, waren andere Aktionen nicht... Mehr»
">

Berliner Polizei sagt: 38.000 demonstrierten gegen Corona-Maßnahmen – Pyrrhus-Sieg oder kraftvolles Signal?

Mit amtlich offiziell verkündeten 38.000 Teilnehmern beteiligten sich am Samstag deutlich mehr Menschen an den Demonstrationen gegen die Corona-Politik der Bundesregierung in Berlin als noch am 1.... Mehr»
">

„Aufbruchsstimmung“: Zehntausende Menschen bei Demonstrationen in Berlin

In Berlin haben am Samstag Demonstrationen mit zahlreichen Teilnehmern stattgefunden. Ausschreitungen gab es vor der russischen Botschaft und dem Kanzleramt. Polizisten versuchen, die... Mehr»
">

Gerichte erlauben Demo in Berlin: Medien sehen Blamage für Geisel

Dass Berliner Verwaltungsgerichte das von Innensenator Andreas Geisel ausgesprochene Verbot der Demonstration von Gegnern der Corona-Politik aufgehoben haben, werten Medien als Blamage für den... Mehr»
">

Querdenken erwartet Neffen des ehemaligen US-Präsidenten – Robert F. Kennedy will Rede auf Kundgebung halten

Noch gelten die von Querdenken geplanten Veranstaltungen am Wochenende in Berlin als offiziell verboten. Trotzdem wird über den Ablauf der Kundgebung spekuliert. Gegenüber Epoch Times sprach der... Mehr»
">

Berliner Gericht kippt Demoverbot – Maskenpflicht gehört nicht zu den Auflagen

Die für Samstag geplante Demonstration gegen die staatlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie darf nun doch stattfinden. Das Berliner Verwaltungsgericht entschied nach einem Eilantrag... Mehr»
">

Polizei-Pressekonferenz: 3000 Beamte im Einsatz, 5000 Neu-Anmeldungen und unzählige Möglichkeiten

Aufgrund der aktuellen Entwicklung habe man sich zu einer kurzfristigen Pressekonferenz entschieden, sagte die Berliner Polizeipräsidentin Dr. Barbara Slowik am 28. August 2020. An ihrer Seite... Mehr»
">

Bericht: Ermittler durchsuchen Wohnung von Polizist nach Rede bei Corona-Demo

Ermittler haben einem „Spiegel“-Bericht zufolge die Wohnung eines niedersächsischen Kriminalpolizisten durchsucht, der nach Reden bei zwei Demonstrationen gegen die Maßnahmen zur... Mehr»