Ein Arbeiter im Umspannwerk.Foto: iStock

Großflächiger Stromausfall in Dresden und im Umland

Epoch Times13. September 2021 Aktualisiert: 13. September 2021 18:33

Dresden und das Umland der sächsischen Landeshauptstadt sind am Montag von einem großflächigen Stromausfall betroffen gewesen. Rund 300.000 Haushalte sowie Industrieunternehmen waren vorübergehend von der Störung betroffen, wie das Energieunternehmen Sachsen Energie AG in Dresden mitteilte.

Grund dafür war ein Ausfall einer Anlage wegen einer Störung im Umspannwerk Dresden-Süd, das einer der Netzknotenpunkte für Ostsachsen ist.

Im gesamten Stadtgebiet der 562.000 Einwohnerstadt gab es mehr als eine Stunde lang keinen Strom. Seit 15.00 Uhr waren 95 Prozent der Kunden wieder versorgt. Die Feuerwehr Dresden bat darum, die 112 nur für Notfälle zu nutzen und nicht nach der Dauer des Ausfalls zu fragen. (afp)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion