US-Regisseur George A. Romero gestorben

Der US-Regisseur George A. Romero ist tot. Er sei am Sonntag im Alter von 77 Jahren „friedlich im Schlaf gestorben“, teilte Romeros Manager Chris Roe mit. Der Regisseur und Drehbuchautor litt demnach an Lungenkrebs.

Romero gilt als Mitbegründer des modernen Horrorfilms und als Vater der Zombiefilme. Zu seinen bekanntesten Filmen zählen „Die Nacht der lebenden Toten“, „Crazies“ und „Zombie“. Viele von Romeros Werken haben Kultstatus erreicht. Sein letzter Film war „Survival of the Dead“ aus dem Jahr 2009. (dts)

Schlagworte