SPD-Kanzlerkandidat Schulz beantwortet bei Townhall-Meeting Bürgerfragen

Kanzlerkandidat äußert sich heute im Fernsehen im Rahmen des Wahlkampfes zu Bürgerfragen.

Bei einem sogenannten Townhall-Meeting trifft SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz am Sonntag auf Bürger und beantwortet deren Fragen. Die einstündige Sendung des Fernsehsenders RTL wird am späten Abend (22.20 Uhr) ausgestrahlt.

In vier Themenblöcken sitzt jeweils ein Bürger mit konkreten Anliegen in einem moderierten Gespräch mit Schulz an einem Tisch.

Auch das ZDF strahlt am Abend (19.10 Uhr) ein Interview mit Schulz aus. Die Parteien starten derzeit in die heiße Phase des Bundestagswahlkampfs. Am Samstag sprach Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel bei einer Parteiveranstaltung vor großem Publikum in Dortmund. (afp)

Kommentieren

Werte Leserinnen und Leser!

Schon lange wollen wir das Diskussionsklima in der Kommentarfunktion verbessern und dabei unserer Maxime „Meinungsfreiheit für alle“ treu bleiben. Wegen personeller und finanzieller Engpässe war dies bisher nicht möglich.

Wir wenden uns deshalb mit der besonderen Bitte an Sie: Unterstützen Sie die Einrichtung unseres Moderators mit Ihrer Spende! Er wird sich um Trolle, Provokateure und strafrechtlich relevante Äußerungen kümmern.

Hier Spenden!

IBAN: DE21100700240525505400 BIC: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Kommentar-Moderator