Corona-Pandemie: Virologe Streeck gegen Infektionszahlen als einzigen Corona-Maßstab

Der Bonner Virologe Hendrik Streeck spricht sich dafür aus, nicht nur auf die Infektionszahlen als Maßstab für die Pandemie zu blicken. „Wir dürfen nicht bei jedem Anstieg der... Mehr»

Hessen: Korruptionsskandal innerhalb der Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft

Der Korruptionsskandal bei der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main nimmt immer größere Ausmaße an. Nach Angaben eines Vertreters der Staatsanwaltschaft Frankfurt vom Donnerstag wird... Mehr»

Staatsanwaltschaft bestätigt 14 weitere „NSU 2.0“-Drohschreiben

Der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main sind 14 weitere „NSU 2.0“-Drohschreiben bekannt geworden. Diese seien seit der Sondersitzung des hessischen Innenausschusses am 21. Juli... Mehr»

Deutsche Bahn begrüßt hohe Bußgelder für Maskenverweigerer

Die Deutsche Bahn (DB) hat sich für konsequente Strafen gegenüber Maskenverweigerern ausgesprochen. Man unterstütze das Vorgehen der Bundesländer Bayern und Nordrhein-Westfalen, Maskenverweigerer... Mehr»

Spiegel: „Deutsche erwarten zweiten Lockdown“ – mit Corona hat das aber nichts zu tun

Mehr Corona-Tests, mehr positiv Getestete. Ob dies automatisch einen neuen Lockdown bedeutet, wird heiß diskutiert. Der „Spiegel“ brachte das Thema anhand einer von ihm in Auftrag gegebenen... Mehr»

Kinderschutzbund: Kinder mit Corona-Verdacht sollen selbst in Familie isoliert werden – Kinderrechte verletzt

Quarantäne, Abstand, Kontaktsperre. Diese Maßnahmen sind spätestens seit dem Lockdown in Deutschland bekannt. Dass seit kurzem Kinder innerhalb einer Familie isoliert behandelt werden, erscheint... Mehr»

Zwei Drittel der Geringverdiener sorgen sich in der Corona-Krise um Arbeitsplatz

Die Angst vor dem Verlust des eigenen Arbeitsplatzes wegen der Corona-Krise hat in den vergangenen Monaten zugenommen: Aktuell habe jeder fünfte Erwerbstätige (20 Prozent) sehr große oder große... Mehr»

DIW-Studie: Menschen überschätzen Risiko einer COVID-19-Erkrankung

Die Deutschen überschätzen nach Ansicht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin das Risiko einer COVID-19-Erkrankung drastisch. Die durchschnittliche Wahrscheinlichkeit... Mehr»

Staatsanwälte von Ermittlungen zu Neuköllner Brandserie abgezogen – wegen AfD-freundlicher Sätze

Weil ein Berliner Staatsanwalt möglicherweise der AfD nahe steht, hat die Generalstaatsanwaltschaft die Ermittlungen zu einer mutmaßlich rechtsextremistischen Anschlagsserie im Bezirk Neukölln... Mehr»

Prüfverfahren gegen CDU-Politiker Amthor eingestellt – Kritik von Lobbycontrol

Nach der Einstellung aller Verfahren gegen den CDU-Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor fordert die Organisation Lobbycontrol strengere Transparenzregeln im Bundestag. „Der Fall Amthor zeigt... Mehr»

Corona: Tests für Reisende aus Risikoländern sind ab Samstag Pflicht

Ab Samstag werden sich Einreisende nach Deutschland einem Corona-Test unterziehen müssen, wenn sie aus einem Risikoland kommen. Die entsprechende Verordnung hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn... Mehr»

Spahn räumt auf Pressekonferenz ein: „Erhöhtes Testgeschehen ergibt mehr positive Ergebnisse“

Die Zahl der positiv Getesteten steigt in Deutschland. Allerdings nicht schlagartig, sondern eher schleichend und auf breiter Front. Nun wurde erstmals seit Anfang Mai ein Schwellenwert... Mehr»

„Welle der Immunität“, kaum echte COVID-19-Neuinfektionen – ARD-Monitor: „Finger weg von unseren Grundrechten“

"Die Corona-Krise ist keine Blankovollmacht fürs Durchregieren und Grundrechte sind kein Luxusartikel unserer Verfassung", kritisiert der ARD-Monitor. Seit einiger Zeit gibt es so gut wie keine... Mehr»

„Versammlung für die Freiheit“: Kritiker der Corona-Maßnahmen planen erneute Demonstration in Berlin

Gegner der scharfen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung wollen am 29. August erneut in Berlin auf die Straße gehen. Für eine Demonstration unter dem Titel „Versammlung für die... Mehr»

„Syndikat“-Räumung in Berlin-Neukölln – Bürgermeister ruft Antifa und Unterstützer auf, gewaltsame Proteste zu unterlassen

Der Neuköllner Bürgermeister Martin Hikel ruft die Antifa-Unterstützer der linken Szenekneipe "Syndikat" zum Verzicht auf Gewalt auf. Schon am vergangenen Wochenende kam es hier zu Ausschreitungen.... Mehr»

„Black Lives Matter“-Demonstrant ohne Maske im ZDF gefeiert – Anti-Corona-Demonstrant gefeuert

Wer in Zeiten von Corona an der "richtigen" Demonstration teilnimmt, wird gefeiert – wer an der "falschen" teilnimmt, gefeuert. Mehr»

NRW-Juso-Chefin Jessica Rosenthal will Kühnert-Nachfolgerin werden

Die Vorsitzende der nordrhein-westfälischen Jusos, Jessica Rosenthal, strebt an die Spitze der SPD-Jugendorganisation. „Ich werde beim Bundeskongress im November kandidieren“, sagte die... Mehr»

Abschiebungen im ersten Halbjahr auf absolutem Tiefststand

Die Zahl der Abschiebungen aus Deutschland ist laut einem Zeitungsbericht im Zuge der Corona-Pandemie im ersten Halbjahr auf einen Tiefstand gesunken. 4616 Menschen wurden in den ersten sechs Monaten... Mehr»

Bundeswehr entsendet medizinisches Erkundungsteam nach Beirut

Nach den verheerenden Explosionen in Beirut mit mehr als hundert Toten und tausenden Verletzten soll am Donnerstagvormittag ein medizinisches Erkundungsteam der Bundeswehr in der libanesischen... Mehr»

„Wir sollten Kurzarbeitergeld verlängern“: Weil bereitet Niedersachsens Wirtschaft Sorge

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat gefordert, die befristete Dauer des Bezuges von Kurzarbeitergeld zu verlängern. „Ich bin der Auffassung, dass man das Kurzarbeitergeld... Mehr»