Schlagwort

Forschung

Der schnellste Wasserkocher der Welt

In einigen Billiardstel Sekunden haben Forscher Wasser auf 100.000 Grad Celsius erhitzt. Sie nutzten dazu einen Röntgenlaser, teilte das Forschungszentrum DESY in Hamburg mit.Von weiteren... Mehr»

Gab es eine frühere Zivilisation lange vor dem heutigen Menschen?

Ein Forschungsteam hat in ihrer Studie neue Möglichkeiten aufgezeigt, wie potentielle frühere Zivilisationen in geologischen Schichten zukünftig gefunden werden können. Kommt es bald zu einer... Mehr»

Ist MUFON ein geheimes Weltraumprogramm?

Es soll sich mit der UFO-Forschung beschäftigen und Aufklärung über die sogenannten UFO-Sichtungen bringen. Die Rede ist von MUFON (Mutal-UFO-Network). Mehr»

Hinter Tutanchamuns Grab nun doch keine geheime Nofretete-Kammer?

Die ägyptischen Behörden haben ihre Suche nach einer geheimen Kammer im Grab von Tutanchamun beendet - mit einer eindeutigen Schlussfolgerung. Mehr»

Bayern und Baden-Württemberg: Hochburgen der Patentanmeldungen liegen im Süden

Der Süden ist die wirtschaftliche Lokomotive Deutschlands - das spiegelt sich auch bei den Patentanmeldungen wieder. Unter den Top Ten der Erfinder-Firmen ist nur ein Unternehmen aus dem Norden. Mehr»

EU-Haushaltskommissar fordert von Berlin 12 Milliarden Euro mehr

Höhere Ausgaben in der EU müssen durch höhere Einnahmen gedeckt werden - und die kommen fast ausschließlich von den Mitgliedstaaten. Deutschland ist der größte EU-Betragszahler. Von Berlin... Mehr»

Die Deutsche Umwelthilfe will Diesel und Benziner verbieten – aber kein Einweggeschirr aus Plastik

Die Deutsche Umwelthilfe ist gegen ein Verbot von Einweggeschirr aus Plastik, wie es die EU-Kommission plant. "Verbote werden wegen mangelnder Akzeptanz in der Breite nicht umzusetzen sein", meint der... Mehr»

Tetra Pak kündigt Papierstrohhalme an

Der Verpackungshersteller Tetra Pak will Papierstrohhalme für seine Getränkekartons einführen. "Vor Ende des Jahres" will das Unternehmen eine Alternative zum Strohhalm aus Plastik anbieten. Mehr»

600 €/kg und sinkende Qualität: Wenn echte Vanille immer weniger nach Vanille schmeckt

Mit rund 600 Euro pro Kilo ist Vanille eines der teuersten Gewürze der Welt. Trotzdem machen Experten gerade die hohen Preise für Qualitätsmängel verantwortlich. Für ein Ende der Krise will nun... Mehr»

Forscher finden so viel Mikroplastik im arktischen Meereis wie nie

„Die höchste Konzentration [von Mikroplastik] haben wir in der zentralen Arktis gefunden, wo ein unmittelbarer Eintrag von Flüssen ausgeschlossen werden kann.“ Die Biologin Bergmann erklärt:... Mehr»

Mysteriöse Gelkugeln vor der Küste Norwegens entdeckt: Forscher sind ratlos

In den vergangenen 15 Jahren wurden mehrere riesige Gelkugeln von Tauchern vor der Küste Norwegens entdeckt. Diese mysteriösen Bälle werden immer häufiger gesehen und geben den Wissenschaftlern... Mehr»

Erforschung von Welkriegs-Wracks soll bei Produktion von „grüner Energie“ helfen

Kriegsschiffswracks wie die USS Juneau, die Paul Allen und sein Team im Pazifik entdeckt haben, sind sowohl für Militärhistoriker als auch für die breite Öffentlichkeit von großem Interesse. Mehr»

Umfrage: Deutsche sind die größten Morgenmuffel

"Es gibt manche Menschen, die brauchen früh morgens ihren Kaffee und es gibt andere, die brauchen Ruhe - und dann gibt es die Deutschen, die brauchen beides ..." Mehr»

Satellit Tess hilft bei der Suche nach bewohnbaren Exoplaneten

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat am Mittwoch einen Satelliten ins All befördert, der nach neuen Planeten außerhalb unseres Sonnensystems Ausschau halten soll. Eine Falcon-9-Trägerrakete des... Mehr»

Dinosaurier breiteten sich nach Meteoriteneinschlag aus

Ein Meteoriten-Einschlag ließ die Dinosaurier vor 66 Millionen Jahren aussterben. Doch auch bei ihrer Ausbreitung spielte ein Meteorit schon eine große Rolle. Mehr»

Männer und Frauen haben bei einer Depression gegensätzliche genetische Veränderungen

Die neuesten Ergebnisse einer Studie über depressiven Störungen "haben erhebliche Auswirkungen auf die Entwicklung potentieller neuer Behandlungsmethoden und legen nahe, dass für Männer und Frauen... Mehr»

Auch alte Menschen können neue Gehirnzellen entwickeln

Menschen könnten auch noch im hohen Alter in der Lage sein, neue Gehirnzellen zu bilden. Ältere Menschen könnten ähnlich wie Jüngere tausende neue Nervenzellen im Hippocampus bilden, erklärte... Mehr»

NASA bestellt Überschalljet ohne Knall

Rund 15 Jahre nach dem Ende der legendären Concorde beauftragt die Raumfahrtbehörde NASA eine Firma, einen neuen Überschall-Jet zu entwerfen. Das Besondere: Die Maschine soll ohne Überschallknall... Mehr»

Riesenteleskop zeigt Schwarzes Loch in unerreichtem Detail

So groß wie noch nie eines zuvor ist das Teleskop, das Forscher zur Analyse eines Materie spuckenden Massemonsters verwendet haben. 350 000 Kilometer Durchmesser hat das virtuelle Supergerät - das... Mehr»

3,6 Kilo Salat, 70 Radieschen und 18 Gurken: Erste Ernte im Antarktisgewächshaus

In der von deutschen Forschern entwickelten Testanlage für den Lebensmittelanbau im Weltall wächst und gedeiht nach drei Wochen die Pflanzenzucht, wie das Zentrum für Luft- und Raumfahrt mitteilte. Mehr»
Werbung ad-infeed3