Schlagwort

Russland

Putin und Assad: Zeitpunkt für politischen Prozess im Syrien-Krieg gekommen – und Abzug ausländischer Truppen

Am Vortag des Besuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Sotschi hat der russische Präsident Wladimir Putin dort den syrischen Staatschef Baschar al-Assad empfangen. Mehr»

Russland stärkt trotz US-Sanktionen Wirtschaftsbeziehungen mit dem Iran

Russland will seine Wirtschaftsbeziehungen mit dem Iran ausbauen - ungeachtet der neu verhängten US-Finanz- und Handelssanktionen gegen die islamische Republik. Mehr»

Russin in Polen wegen antipolnischer Tätigkeit festgenommen

Der polnische Inlandsgeheimdienst hat die Festnahme einer Russin wegen des Verdachts auf antipolnische Aktivitäten bekannt gegeben. Mehr»

Deutschlands Verteidigungsministerin setzt auf Zukunft Syriens ohne seinen Präsidenten

Die deutsche Verteidigungsministerin setzt auf eine Zukunft Syriens ohne Präsident Baschar al-Assad. "Eine Zukunft auf Dauer mit dem Schlächter Assad, der Blut an seinen Händen hat, wird es nicht... Mehr»

Chemiewaffen-Organisation bestätigt „wahrscheinlichen Einsatz“ von Giftgas in Syrien

Die Organisation für das Verbot Chemischer Waffen hat den "wahrscheinlichen Einsatz" von Giftgas bei einem Angriff in Syrien festgestellt. In der Stadt Sarakeb sei im Februar Chlorgas aus Zylindern... Mehr»

BND beschaffte Mitte der 90er Nervengift „Nowitschok“

Offenbar ist auch Deutschland in Besitz des Nervengift "Nowitschok". Medienberichten zufolge beschaffte ein BND-Agent in den 90er Jahren eine Probe des Stoffs. Mehr»

Sommertreffen: Kanzlerin Merkel reist zu Beratungen mit Russlands Präsident nach Sotschi

Am Freitag reist Kanzlerin Merkel nach Sotschi zu Gesprächen mit Russlands Präsident Putin. Ganz oben auf der Themenliste steht die Krise um den Iran, hier verfolgen Merkel und Putin ähnliche... Mehr»

Gaza Opfer – Eine vorhersehbare Tragödie

Proteste an der Grenze zwischen Israel und Gaza-Streifen verliefen blutig, fielen aber kleiner aus als die Hamas erhofft hatte. Mehr»

USA verurteilen Eröffnung von Brücke zwischen der Krim und Russland

Die USA haben die Einweihung einer Brücke zwischen der Krim und dem russischen Festland verurteilt. Die "Krim ist ein Teil der Ukraine", heißt es aus den USA. Mehr»

Nach Protesten: 30 Tage Haft für russischen Oppositionsführer Nawalny

Wegen ungenehmigter Proteste ist der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny zu 30 Tagen Gefängnis verurteilt worden. Nawalny wurde der Organisation von nicht genehmigten Demonstrationen schuldig... Mehr»

Bayern-Rückkehr bleibt Option für Lahm

Aktuell geht Philipp Lahm in seiner Rolle als DFB-Botschafter für die Fußball-EM 2024 auf. Aber auch eine Rückkehr zu seinem Stammverein schließt der langjährige Bayern-Kapitän nicht aus. «Ich... Mehr»

Razzien in den Redaktionen von RT und RIA Nowosti in der Ukraine – Der Kreml ist empört

RIA Nowosti und der Fernsehsender RT in Kiew wurden vom ukrainischen Inlandsgeheimdienst durchsucht. Russland habe diese Medien für seinen "hybriden Krieg gegen die Ukraine benutzt". Mehr»

Russland lässt ARD-Journalisten Seppelt nun doch zur WM ins Land

Russland hat dem ARD-Dopingexperten Hajo Seppelt nun doch die Einreise zur Fußballweltmeisterschaft erlaubt. Die russische Seite habe mitgeteilt, dass Seppelt "zumindest zur WM einreisen kann",... Mehr»

Putin eröffnet Brücke zwischen der Krim und Russland

Vier Jahre nach der Eingliederung der Krim hat Russlands Präsident Putin eine Brücke zwischen der ukrainischen Schwarzmeerhalbinsel und dem russischen Festland eingeweiht. Mehr»

Russland hebt Einreiseverbot für Dopingexperten Seppelt auf

Die russische Regierung hat das Einreiseverbot für den ARD-Dopingexperten Hajo Seppelt zur Fußball-Weltmeisterschaft aufgehoben.Das teilte Außenminister Heiko Maas auf Twitter mit. Zuvor hatte... Mehr»

„Stern“: Russland erlaubt ARD-Dopingexperten doch die Einreise

Der ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt kann laut eines Berichts des „Stern“ doch zur WM nach Russland fahren. Das Magazin berichtete am Dienstagnachmittag entsprechendes unter Berufung auf... Mehr»

Bauarbeiten für Pipeline Nord Stream 2 im Greifswalder Bodden begonnen

Vor der deutschen Ostseeküste haben am Dienstag die Bauarbeiten für die umstrittene Gaspipeline Nord Stream 2 begonnen. Fünf Baggerschiffe hoben am Meeresgrund im Greifswalder Bodden den Graben... Mehr»

Bundesregierung fordert von Russland Visum für ARD-Dopingexperten Seppelt

Berlin hofft, dass die "falsche" Entscheidung bezüglich des ARD-Dopingexperten Hajo Seppelt rückgängig gemacht wird. Mehr»

Bundesregierung fordert WM-Visum für Journalist Seppelt

Die Bundesregierung hat die russische Regierung aufgefordert, dem ARD-Dopingexperten Hajo Seppelt die Einreise zur Fußball-Weltmeisterschaft zu ermöglichen.„Wir halten diese Maßnahme der... Mehr»

Protest für freies Internet: Mehrere Menschen bei Demonstration in Moskau festgenommen

Bei einer zugelassenen Demonstration in Moskau für ein freies Internet hat die Polizei rund 20 Menschen festgenommen. Dabei habe es sich um Nationalisten gehandelt, berichtete das Bürgerrechtsportal... Mehr»
Werbung ad-infeed3