Elf Prozent der Jugendlichen können programmieren

Elf Prozent der Jugendlichen im Alter von zehn bis 18 Jahren sind in der Lage, eigene Programme zu schreiben oder Webseiten zu erstellen. Dies geht aus einer Umfrage von Bitkom …

Elf Prozent der Jugendlichen im Alter von zehn bis 18 Jahren sind in der Lage, eigene Programme zu schreiben oder Webseiten zu erstellen. Dies geht aus einer Umfrage von Bitkom Research hervor. „Smartphones und Tablets gehören für viele Kinder und Jugendliche wie selbstverständlich zum Alltag. Aber nur die wenigsten wissen, wie die Geräte eigentlich funktionieren“, beklagte Bitkom-Geschäftsleiter Christian Kulick.

Grundlage der Zahlen ist eine Umfrage, die Bitkom Research im Auftrag des Branchenverbandes Bitkom durchgeführt hat. Dabei wurden 663 Jugendliche befragt. Die Auswahl der Befragten sei „repräsentativ“, teilte das Institut mit. (dts)