Kampf gegen Unwahrheiten: Unionsfraktionschef will „Social Bots“ regulieren

Die freie Meinungsbildung sei der "Kern der Demokratie", meinte Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus. Diese sei jedoch durch das Aufkommen von "Social Bots" gefährdet – computergesteuerten Accounts,... Mehr»

Kretschmann zu Digitalpakt: Es geht nicht ständig die Verfassung im Vorbeigehen wie eine Verwaltungsvorschrift zu ändern

Vor der Bundesratsentscheidung zum Digitalpakt haben die Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein ihre Ablehnung einer Grundgesetzänderung bekräftigt. Mehr»

Angst vor Spionage durch KP-China: Unternehmen weltweit lehnen Huawei und ZTE als Lieferanten für 5G-Netze ab

Der Widerstand gegen die chinesischen Telekom-Giganten Huawei und ZTE wächst. Regierungen weltweit befürchten Spionage im Auftrag der KP-Chinas. Mehr»

Menschenrechtler alarmiert: Google will für China Suchmaschine entwickeln – zugeschnitten auf Zensurbedürfnisse des Regimes

Menschenrechtler protestieren gegen den Plan von Google, eine auf die Zensurbedürfnisse des chinesischen Regimes zugeschnittene Suchmaschine für die Volksrepublik zu entwickeln. Ein internationales... Mehr»

Huawei sieht sich zunehmend massiven Sicherheitsbedenken ausgesetzt

Der chinesische Technologiekonzern Huawei sieht sich zunehmend massiven Sicherheitsbedenken ausgesetzt. Die EU-Kommission stellte klar, dass sie Firmen wie Huawei als Sicherheitsrisiko sehe. Mehr»

„Wir sollten besorgt sein“: EU-Kommission sieht chinesische Firmen wie Huawei als Sicherheitsrisiko

Die EU-Kommission sieht chinesische Technologiefirmen als Sicherheitsrisiko. Denn die Unternehmen wie etwa Huawei müssten bei der Entwicklung von Produkten "mit ihren Geheimdiensten... Mehr»

Cybersicherheit: Japan verbietet bei öffentlichen Aufträgen Technik von chinesischen Herstellern Huawei und ZTE

Auch Japan aus Gründen der Cybersicherheit bei öffentlichen Ausschreibungen keine Produkte der chinesischen Hersteller Huawei und ZTE mehr akzeptieren. Mehr»

Automatische Gesichtserkennung: Microsoft-Chef warnt vor Überwachungsstaat wie in Orwells Roman „1984“

Der Chef von Microsoft hat in einem eindringlichen Appell neue Gesetze zur Regulierung der automatischen Gesichtserkennung gefordert. Er warnt vor einem Überwachungsstaat wie in Orwells Roman "1984". Mehr»

Frankreich will Digitalsteuer 2019 im Alleingang einführen

Frankreich will große Internetkonzerne wie Google und Apple ab dem kommenden Jahr im Alleingang besteuern, sollte es keine Einigung auf EU-Ebene geben. Das gab der Wirtschaftsminister des Landes... Mehr»

Finanzchefin von chinesischem Konzern Huawei in Kanada festgenommen

In Kanada ist auf Betreiben der USA die Finanzchefin des chinesischen Telekommunikationsriesen Huawei festgenommen worden. Medienberichten zufolge wird Meng Wanzhou verdächtigt, gegen US-Sanktionen... Mehr»

Bund und Länder ringen weiter um Digitalpakt

Mit dem Stopp der Ministerpräsidenten zur vom Bund geplanten Grundgesetzänderung droht eine Verzögerung bei der Umsetzung des geplanten Digitalpakts für die Schulen. Wirtschaft und Kommunen... Mehr»

Paris und Berlin legen Rettungsversuch für umstrittene Digitalsteuer vor

Eine Digitalsteuer für US-Konzerne in Europa ist ein Wunschprojekt Frankreichs. Die Bundesregierung unterstützt Paris mit einem gemeinsamen Vorschlag. Mehr»

EU will Milliarden in künstliche Intelligenz investieren

Die EU-Kommission und die EU-Mitgliedsstaaten wollen mit Milliardeninvestitionen Europa zur "weltweit führenden Region" für künstliche Intelligenz aufsteigen lassen. Mehr»

Hacker: Sicherheitsbehörden entdecken neuen Cyberangriff

Der Verfassungsschutz "hat im Rahmen der Bearbeitung der Cyberangriffskampagne 'Snake' aktuell erneut Angriffe detektieren können. Die Opfer sind schwerpunktmäßig den Bereichen Staat und Politik... Mehr»

Totale Überwachung: So will Google unsere Stimmungen, Bewegungen und das Verhalten unserer Kinder überwachen

Ihr Kind flucht? Oder ist da, wo es nicht sein sollte? Google hilft. Googles neue Patente haben zum Ziel, die Nutzer im gesamten Haushalt aufzuspüren, die Personen in jedem Raum sowie deren... Mehr»

IT-Messe Cebit in Hannover wird eingestellt

Nach sinkenden Besucherzahlen wird die IT-Messe Cebit in Hannover eingestellt. Angesichts rückläufiger Flächenbuchungen für die Cebit 2019 sollen die "industrienahen Digitalthemen" der Cebit... Mehr»

Internetkrieg gegen die eigenen Bürger: Chinas Regime lässt Menschen wegen unliebsamer Tweets verhaften

Chinas Regime startete eine Internet-Kampagne, um die politisch- und sozial-sensible Rede in den sozialen Netzwerken zu unterbinden. Mehr»

Studie: Nur 15 Prozent der Jugendlichen nutzen noch Facebook

Die Facebook-Nutzung von Jugendlichen in Deutschland ist laut einer aktuellen Studie deutlich gesunken. Mehr»

5G-Ausbau: Beiratschef will Bußgeldrahmen erhöhen

Nun steht schwarz auf weiß fest, welche Auflagen Netzbetreiber beim 5G-Mobilfunkausbau einhalten müssen. Sollte die Netzanbieter die Vorgaben der Bundesnetzagentur nicht erfüllen, drohen saftige... Mehr»

FDP wirft Bundesregierung Versagen beim 5G-Ausbau vor

FDP-Chef Lindner hat der Bundesregierung Versagen beim Ausbau des Mobilfunknetzes nach dem neuen 5G-Standard vorgeworfen. Mehr»