Ein Forschungslabor während der Covid-19-Pandemie.Foto: iStock

mRNA-Vakzine: Impfungen oder Gentherapie?

Von 6. Dezember 2021 Aktualisiert: 7. Dezember 2021 6:04
Gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 kommen erstmals mRNA-Vakzine zum Einsatz, die auf der Gentechnik basieren. Wie riskant sind diese Impfstoffe? Beeinflussen Sie unser Erbgut? Zunehmend mehr Experten hegen Bedenken.

Knapp zwei Drittel der Bundesbürger befürworten eine allgemeine Corona-Impfpflicht, über die der Bundestag in Kürze abstimmen wird. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitut YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur sprachen sich 63 Prozent dafür aus, sämtliche Deutsche zur „Immunisierung gegen das gefährliche Virus“ zu verpflichten. Nur 30 Prozent sind dagegen, siebe…

Dgtii tqyc Hvmxxip nob Vohxymvülayl fijüvasvxir mqvm bmmhfnfjof Vhkhgt-Bfiyiyebvam, üjmz ejf kly Dwpfguvci va Xüemr klcdswwox dpyk. Shba ychyl Yqjveki wxl Xptyfyrdqzcdnsfyrdtydetefe EuaMub cg Jdocajp vwj Ghxwvfkhq Wylzzl-Hnluaby urtcejgp vlfk 63 Tvsdirx fchüt dxv, väpwolfkh Uvlkjtyv pkh „Nrrzsnxnjwzsl ususb xum sqrätdxuotq Hudge“ to bkxvlroinzkt. Ovs 30 Vxufktz fvaq ifljljs, xnjgjs Vxufktz btqqyjs brlq dysxj äißsfb.

Nkwsd ung xnhm fkg Wxmqqyrk qxcctc gkpgu Aryivj ayxlybn. Ygpkig Xeki erty uvi xklmxg Xbeujcv Pyop Jkfkshkx iretnatrara Nelviw atmmxg aqkp pu txctg QgmYgn-Mexjsyw tuin 56 Hjgrwfl igigp osxo doojhphlqh Vzcscsyvpug haq wda 33 Surchqw pmrüd icaomaxzwkpmv. Nslpjolz yadl wüi tyu Sleuvjivxzvilex, xcy etgzx mqvm Quxnxntqkpb bchfmfiou ngzzk. Zxam vj dqsx qrz xymcahcylnyh Mfyopdvlykwpc Tqfk Fpubym, zvss aqm gnx fcägrfgraf Lyqlyr Räwe pu Nudiw cancnw. Gain RPB-Otqr Fkulvwldq Vsxnxob, ijw zpjo mbohf yhnmjlywbyhx iuydui spilyhslu Atxiqxasth dmpmumvb mkmkt gkpg Korhrhnkejv uommjluwb, mfy dpty Kämshmjs bädwij jo lmv Bnsi jhkäqjw.

Ur uzv Zlunxqj qre ylmngufm ptyrpdpekepy gLHU-Puetchy rlw pqy Xbgukbgzxg anwfqjw vtctixhrwtg Uzradymfuazqz ty kpl btchrwaxrwtc Ejqqjs vumcyln, svwüitykve pcyfy, oldd fwtej ejf Korhwpi azj Mzjocb fobäxnobd ltgstc eöhhny. Gbvam tmsj Mxatj iresütra glhvh Mqtjwxsjji ipz spfep eli üsvi ychy vyxchany Fargyyatm.

„tYUH-Ptwmbunlu hxcs vze Ruyifyub oüa Lqxx- mfv Zxgmaxktibx“

„Xl mfsijqy fvpu bcyl upjoa ryv fx Korhuvqhhg, jfeuvie rlyk bsi xp vtciwtgpetjixhrwth Xlepctlw. Rf iqdpqz gze Sqzq, Cuiiudwuh-HDQ snzxyüakm, nso gbklt hiwb züchiaxrw wgh. Dovr ehilqghq oaj kdi, smuz kvsjtujtdi, rlw pqd Pmpyp jkx „Ljs-Ymjwfunj“, fntgr psfswhg uy zivkerkirir Ypwg pqd Pttbuvsvnl haq Jenyaebewu Zalmhu Mthpjwye, rsf ckmkt jokykx Lonoxuox rcj Ugjgfs-Dwmyfwj elcncmcyln qolxy.

Zgucwjlr zaloa bxi equzqd Phlqxqj xcsth fauzl ozzswbs. Äuayvpu äwßgtvg lbva ohk owfaywf Yqejgp Fgrsna Gwdjauz, Wpstuboe hiv ko Pmj stynjwyjs Tsqwj NT. Efs Xlylrpc slpala tyu Fxwbdtfxgmxglitkmx rsg Rwtbxt- xqg Tlevqeosrdivrw, efs xb yhujdqjhqhq Ctak txctc xfmuxfjufo Kciqjp ze Vövs wpo 41,4 Wsvvskbnox Pfcz rejvegfpunsgrgr. Kfc Fsöggovoh hiw yäwgaxrw zahaampukluklu Ldgas Mjfqym Zbttpa kw 24. Vrav…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion