Schlagwort

Börse

">

DAX legt zu – Adidas kräftig im Plus

Am Mittwoch hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.642,97 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,39 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Marktbeobachtern... Mehr»
">

DAX verliert über 500 Punkte

Am Montag hat der DAX kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.542,44 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 4,37 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Mit... Mehr»
">

DAX lässt am Mittag stark nach – Anleger fürchten Lockdown

Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag starke Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:15 Uhr wurde der DAX mit rund 12.685 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 3,3 Prozent gegenüber dem... Mehr»
">

Neue Lockdown-Sorgen drücken US-Börsen ins Minus

Die US-Börsen haben am Freitag angesichts neuer, weltweiter Lockdown-Sorgen nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 27.657,42 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,88 Prozent... Mehr»
">

DAX kaum verändert – Deutsche Wohnen beendet Aktienrückkaufprogramm

Am Montag hat sich der DAX kaum verändert gezeigt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.193,66 Punkten berechnet, ein leichtes Minus in Höhe von 0,07 Prozent im Vergleich zum vorherigen... Mehr»
">

DAX startet leicht im Minus – Autogipfel im Blick

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst leichte Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.090 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,1... Mehr»
">

Aktienhandel von Ministeriums-Mitarbeitern wird nicht geprüft

Im Bundesfinanzministerium gibt es keine spezifischen Vorgaben für private Aktiengeschäfte der Mitarbeiter. Das berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ unter Berufung auf einen Sprecher von... Mehr»
">

NTD: Chinas Ernten von Krankheiten & Motten bedroht | Neue Verhaftungswelle in Hongkong

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. US-Außenminister Mike Pompeo nannte einige Maßnahmen, welche die USA gegen chinesische Diplomaten ergreifen werden. Die KP Chinas... Mehr»
">

Pekings neue Einschränkungen für Technologie-Exporte könnten TikTok-Verkauf verzögern

Neue Beschränkungen für Technologie-Exporte aus Peking könnten den TikTok-Verkauf verzögern. Die Aktien der potenziellen Käufer von TikTok – Microsoft, Oracle und Walmart – fielen am Montag.... Mehr»
">

DAX startet im Minus – Deutsche Post Schlusslicht

Der DAX ist am Freitag mit Kursverlusten in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Index mit 13.035 Punkten berechnet und damit 0,5 Prozent unter Vortagesschluss. Aktien von Allianz … Mehr»
">

Finanzarm von Alibaba beantragt Mega-Börsengang

Die Online-Handelsplattform Alibaba will mit ihrer Finanztochter an die Börse gehen. Damit könnte das Fintech-Unternehmen höher gewertet werden als alles bisher Dagewesene. Mehr»
">

DAX startet deutlich im Plus – Bayer vorne

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag (25. August) zunächst deutliche Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.210 Punkten berechnet. Das entspricht einem... Mehr»
">

Gleiche Börsenanforderungen: US-Finanzminister kündigt härtere Gangart für China-Firmen an

Gleiches Recht und gleiche Pflicht. Wenn chinesische Firmen die Prüfungsanforderungen der US-Börsen nicht erfüllen, könnten sie bald schon ihre Notierung verlieren. Mehr»
">

Goldpreis unter 1900 Dollar

Der Risikoappetit der Investoren lastet scheinbar auf dem als sicherer Hafen geltenden Gold. Doch auf lange Sicht bleiben Rohstoffanalysten angesichts der Corona-Krise positiv für die Entwicklung des... Mehr»
">

Deutsche Börse will Dax-Rauswurf von Wirecard beschleunigen

Der Wirecard-Skandal hat auch die Deutsche Börse auf dem falschen Fuß erwischt. Als erstes Unternehmen im Deutschen Aktienindex (Dax) überhaupt meldete der Münchner Zahlungsdienstleister im Juni... Mehr»
">

Blase voraus? Börsenentwicklung und Realwirtschaft gehen getrennte Wege – Tech-Aktien bärenstark

Obwohl die Realwirtschaft insgesamt bedingt durch die Corona-Krise weiterhin drastische Einbrüche zu verzeichnen hat, erleben vor allem die Tech-Titel an der Börse einen Höhenflug. Traditionelle... Mehr»
">

Stunde der Wahrheit für Tesla: An der Börse top, beim Verkauf doch eher ein Flop?

In der Finanzwelt ist Tesla das Maß aller Dinge, kein anderer Autobauer hat einen höheren Börsenwert. Die Quartalszahlen müssen nun zeigen, ob der Überflieger auch Geld verdienen kann. Mehr»
">

USA wollen Abkommen zur Wirtschaftsprüfung mit China beenden

Die US-Regierung will ein Abkommen zwischen "US- und chinesischen Aufsichtsbehörden" beenden, hieß es aus dem US-Außenministerium. Dieses legt die Grundlage für chinesische Börsennotierungen in... Mehr»
">

Dirk Müller: „Wir sind tatsächlich in der finalen Phase unseres Geldsystems“

Börsenexperte Dirk Müller erklärt, es sei nie geplant, dass der Staat seine Schulden zurückzahlt. Spätestens bis 2030 seien außerdem elektronische Währungen Alltag, allerdings nicht die... Mehr»
">

Chinas SINA bekommt Übernahmeangebot – Rückzug von Nasdaq-Börse?

Chinas Internet-Gigant SINA könnte sich von der US-Börse zurückziehen. Ein Übernahmeangebot liegt vor. Gibt es Verknüpfungen mit der Hongkong-Frage? Mehr»