Schlagwort

Börse

Federal Reserve provoziert Wirtschaftskrise – Trump könnte diese für Rückkehr zum Goldstandard nutzen

Valentin Schmid kommentiert die Rolle der Federal Reserve Bank für das US-amerikanische Marktgeschehen in der jüngeren Geschichte. Und das Problem, das an der Wurzel liegt. Wir dokumentieren den... Mehr»

Deutsche Börse setzt auf Ende des Handelsstreits

Die deutschen Börsianer sind anscheinend optimistisch, dass die USA und China ihren Handelsstreit beilegen können. Mehr»

Bayer-Aufsichtsräte einig gegen „aktivistische“ Aktionäre

Aktivistische Aktionäre hätten nur dort eine Chance, wo Gremien wie Vorstand oder Aufsichtsrat zerstritten seien, erklärt Bayer-Betriebsratschef Oliver Zühlke, der auch stellvertretender... Mehr»

US-Börsen brechen erneut ein – Apple verliert über 10 Prozent

Besonders schwarz war der Börsentag für Apple. Der Kurs ließ am Donnerstag über zehn Prozent nach. Apple-Chef Tim Cook hatte die Aktionäre vor Absatzschwächen gewarnt. Mehr»

„Deutsche Lust am Untergang“: Arbeitsplätze gehen, Fachkräfte bleiben fern, Öko-Vorgaben steigen

Kabarettist Dieter Nuhr höhnt in seinem Jahresrückblick, Politologe Wolfgang Bok zeigt sich in "Cicero" fassungslos, Großkonzerne streichen tausende Stellen: Deutschlands Politik will trotzdem an... Mehr»

Heftige Kritik an Ausbildungs-Minus in DAX-Konzernen

Eine Umfrage des "Handelsblatts" hatte ergeben, dass Deutschlands börsennotierte Topunternehmen die Ausbildung deutlich zurückgefahren haben. Mehr»

Ausverkauf am deutschen Aktienmarkt verschärft sich

Am vorletzten Handelstag des Jahres brach der deutsche Aktienmarkt um weitere 2,37 Prozent auf 10.381 Punkte ein. Mehr»

Kräftige Erholung an US-Börsen – Euro schwächer

Die US-Börsen haben sich am Mittwoch kräftig erholt und damit die Kursverluste vom Montag wieder wettgemacht. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 22.878,45 Punkten berechnet, ein Plus... Mehr»

Nach Mnuchin-Telefonat mit Banken: Drastische Kursverluste auch an Tokioter Börse

Nach den Kursverlusten an den US-Börsen hat sich der Wertverfall auch an den Börsen in Asien ausgebreitet. Mehr»

US-Börse lässt nach – Finanzminister verunsichert die Börse – Trump hält Fed für das „einzige Problem“ der Wirtschaft

Das einzige Problem der Wirtschaft sei die Fed, twitterte Präsident Trump. Und US-Finanzminister Steven Mnuchin teilte mit, er habe mit den Chefs der sechs größten US-Banken telefoniert. Das... Mehr»

Schweiz will Notfallverordnung für Börse beschließen – und schon testen

Die Schweizer Regierung will am 1. Dezember beschließen, die Notfallverordnung für den Schutz des heimischen Finanzplatzes zum 1. Dezember in Kraft zu setzen. Dann könnten sich die Marktteilnehmer... Mehr»

Hoffnungsträger oder Lobbyist? Friedrich Merz und BlackRock zwischen Dichtung und Wahrheit

Die neuen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Köln in der Cum-Ex-Affäre – wenige Wochen, nachdem BlackRock-Vorstandschef Friedrich Merz seine Kandidatur für den CDU-Vorsitz bekanntgegeben hatte... Mehr»

DAX legt deutlich zu – Am Mittag lag der DAX über 11.400 Punkten

Der DAX ist deutlich gestiegen, an der Spitze der Kursliste standen die Aktien von Infineon, Continental und Volkswagen. Mehr»

Cum-Ex-Skandal: Steuerexperte – Staat wurde „ausgenommen wie eine Weihnachtsgans“

Der Schaden beläuft sich in Deutschland auf über 31 Milliarden Euro: Der organisierte Griff in die Steuerkasse durch "steuergetriebene Aktiengeschäfte" (Cum-Cum- und Cum-Ex-Geschäfte), ist weitaus... Mehr»

Geldanlage: Strikte Regulierung und Risikoscheu könnten Rentnern böses Erwachen bescheren

Die erfahrenen Anlage-Praktiker Elroy Dimson und John Greenwood sind befremdet: Die Politik behindere eher die Finanzdienstleister bei Aufbau der Altersvorsorge ihrer Kunden als es sie fördere. Dazu... Mehr»

Börse: „Migration ist die Mutter aller Probleme“ – auch auf dem Parkett?

„Die Börse hat immer Recht“: Die letzte Kursschwäche in Europa dürfte erst der Anfang eines kräftigen Rückschlags sein, der gut 20% ausmachen kann. Denn der migrationsbedingte „soziale... Mehr»

Türkischer Finanzminister: Kooperation mit Europa wichtig

Eine Vertiefung der Beziehungen zu Europa und eine langfristige Kooperation wäre das, was der Türkei helfen könnte, erklärt Finanzminister Berat Albayrak, der Schwiegersohn von Erdogan. Mehr»

Türkei: Erdogan kündigt Boykott von US-Elektronik an

Erdogan kündigte einen Boykott elektronischer Produkte aus den USA an. „Wenn sie (die USA) iPhones haben, dann haben wir Samsung.“ Auch aus den USA stammende Baumaterialien sollten nicht mehr... Mehr»

Erdogan kündigt Boykott von elektronischen Geräten aus den USA an

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat als Reaktion auf Sanktionen aus Washington einen "Boykott" elektronischer Geräte aus den USA angekündigt. Die USA hätten iPhones, doch "auf der... Mehr»

Krise der türkischen Lira erfasst Währungen Lateinamerikas

Auch die Währungen der Schwellenländer in Lateinamerika geraten unter Druck geraten. In Argentinien wertete der Peso heute um 2,65 Prozent gegenüber dem US-Dollar ab. Mehr»