Schlagwort

Donald Trump

">

Was passiert bei einem möglichen Ausrufen des Nato-Bündnisfalls durch die Türkei?

Angesichts der türkischen Offensive in Nordsyrien und syrischer Truppenbewegungen an der Grenze fürchtet Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn, ein möglicher Angriff auf die Türkei könnte den... Mehr»
">

Polen: Triumph der Rechten – PiS siegt in ländlichen Regionen, Konfederacja begeistert die Jugend

Die rechtskonservative Partei „Recht und Gerechtigkeit“ von Jaroslaw Kaczynski erlangt in Polen die absolute Mehrheit, zudem zieht ein „plurales“ Rechtsbündnis in den Sejm ein. Das Ergebnis... Mehr»
">

Impeachment: Demokraten hatten nie Kontakt zu Whistleblower

Der demokratische Abgeordnete Adam Schiff gab bekannt, dass es nie zu einem Kontakt zwischen Demokraten und dem Ukraine-Whistleblower kam und erklärte, dass ein solcher in Zukunft auch nicht nötig... Mehr»
">

Interview mit Steve Bannon: NBA, Proteste in Hongkong, Trump und der Handelskrieg

Im Exklusivinterview mit dem ehemaligen Chefstrategen des Weißen Hauses und Publizisten Steve Bannon spricht "Zooming In" - Reporterin Simone Gao über die Beziehungen zwischen den USA und China, die... Mehr»
">

US-Präsident Trump rät Kurden zum Rückzug

Lange waren die Kurdenmilizen wichtige Verbündete der USA im Syrien-Krieg. Nun zieht sich die USA zurück und rät zum Rückzug, Trump sagt: "Ich glaube nicht, dass unsere Soldaten für die nächsten... Mehr»
">

US-Präsident wechselt kommissarischen Heimatschutzminister aus

„Einen herausragenden Job" habe der kommissarische US-Heimatschutzminister Kevin McAleen gemacht, so Trump. Sein Nachfolger oder seine Nachfolgerin werde nächste Woche vorgestellt, es gebe „viele... Mehr»
">

Facebook und Fox lehnen Biden-Antrag ab, Trump-Werbung für 2020 zu verbieten

Der Technologieriese Facebook und das News-Outlet FOX haben es abgelehnt, Trump-Werbung, die Bidens Machenschaften in der Ukraine behandeln, auf Anfrage des Biden-Wahlkampfteams nicht auszustrahlen.... Mehr»
">

China lehnt Trumps Anfrage zur Untersuchung von Joe Biden und Hunter Biden ab

China reagiert auf Trumps Forderung, die Machenschaften der Bidens zu untersuchen. Man habe "nicht die Absicht", sich "in die inneren Angelegenheiten der Vereinigten Staaten" einzumischen. Mehr»
">

Sichtlich emotional: Joe Biden tadelt Reporter nach Frage zur „Ukraine-Affäre“

Joe Biden reagierte sichtlich emotional auf eine Frage eines Reporters rund um seine Beteiligung als damaliger US-Gesandter in der Ukraine. Mehr»
">

Trump: Habe als Präsident „ein absolutes Recht“ andere Länder zu bitten, Korruption zu bekämpfen

US-Präsident Donald Trump sagt, dass er die Pflicht habe auch andere Länder, wie die Ukraine, aufzufordern, der Korruption Einhalt zu gebieten und die USA bei deren Bekämpfung zu unterstützen. Mehr»
">

Nordkorea: Jüngste Atomgespräche mit den USA gescheitert – USA widersprechen

Gestern führten die USA und Nordkorea in Stockholm erneut Atomgespräche. Die Unterredung endete nach achteinhalb Stunden – ein klares Ergebnis gibt es nicht. Während Nordkorea von gescheiterten... Mehr»
">

US-Kongress: Weißes Haus muss Dokumente herausgeben – Trump gelassen

Die linke Opposition im US-Kongress treibt ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump voran. Trump zeigt sich gelassen. Mehr»
">

EU klagt über Trumps Strafzölle – ist aber selbst deutlich protektionistischer

Publizist Gabor Steingart hat vor dem Hintergrund der Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, ab 18. Oktober Strafzölle gegen Einfuhren aus der EU zu verhängen, einen Blick auf die Zollpolitik... Mehr»
">

Trump: „Nahezu alles was der ‚Whistleblower‘ über ‚Ukraine-Anruf‘ sagt, ist falsch“

Der US-Präsident möchte gerne die Identität des "Whistleblowers" rund um den Ukraine-Anruf mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenski in Erfahrung bringen. All dessen Aussagen seien... Mehr»
">

Untersuchung zu Clintons E-Mail-Affäre geht in die nächste Runde: US-Regierung weitet Ermittlungen aus

Vor dreieinhalb Jahren begannen die Untersuchung zur E-Mail-Affäre Hillary Clintons. Nun weitet das US-Außenministerium seine Ermittlungen aus. Mehr»
">

Trump warnt bei UNO: „Gespenst des Sozialismus“ ist eine ernsthafte Bedrohung für die Welt

Bei der 74. UN-Vollversammlung sprach der US-Präsident vor den Regierungschefs über die Wichtigkeit von Patriotismus und der Gefährlichkeit des Sozialismus und des Kommunismus. Mehr»
">

Anonymer „Whistleblower“ mit Infos aus zweiter Hand: US-Demokraten starten neuen Anlauf für Amtsenthebung gegen Trump

Ein halbes Jahr nach dem Scheitern des Versuches, US-Präsident Donald Trump über angebliche Absprachen mit Russland zu Fall zu bringen, starten die Demokraten einen neuerlichen Anlauf, um den... Mehr»
">

USA erzielt Durchbruch in Migrationspolitik: Wer keinen Anspruch hat, wird „auf geordnete Weise zurückgeführt“

Die USA stellen ab nächste Woche ihre Politik des "Catch and Release" ein - "Fangen und Freilassen" - eine Politik, die es den Vereinigten Staaten unmöglich machte, dem Migrationsstrom aus... Mehr»
">

Trump fordert Reform des Welthandels: Handel soll ausgeglichen, fair und wechselseitig sein

Der US-Präsident stellte vor den Vereinten Nationen seine Vision für den Welthandel vor. Dabei sollte China als zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt nicht länger als Entwicklungsland betrachtet... Mehr»