Schlagwort

Libyen

Hundert Migranten in Libyen aus Gefangenenlager geflohen

Mehr als hundert Migranten flohen aus einem Lager in Libyen, in dem sie von Schleppern gefangengehalten wurden. Die Menschen stammen aus Eritrea, Äthiopien und Somalia. Mehr»

„Grenzschützer“ und Aktivisten befördern in zwei Tagen knapp 1500 Flüchtlinge nach Europa

Frontex und Aktivisten haben am Donnerstag und Freitag knapp 1500 Flüchtlinge aus dem zentralen Mittelmeer geholt und nach Italien befördert. Mehr»

Wegen Unterstützung der libyschen Küstenwache: Migranten klagen Italien an

Etwa 17 Migranten reichten Klage beim Europäischen Gerichtshof ein. Sie werfen Italien vor, gegen mehrere Artikel der europäischen Menschenrechtskonvention verstoßen zu haben. Mehr»

Zwei Tage auf dem Mittelmeer – Verzögerung bei Rettung von Migranten

Wieder hat es bei der Rettung von Migranten im Mittelmeer Verzögerungen gegeben. 30 Stunden nach der Rettung von 105 Menschen habe die italienische Küstenwache deren Transfer auf ein größeres... Mehr»

Flüchtlinge springen ins Wasser – Libysche Küstenwache hindert NGO-Schiff an Rettungseinsatz

Die libysche Küstenwache hat am Sonntag ein von Hilfsorganisationen gechartertes Schiff an einer Rettungsaktion gehindert. Die Helfer wurden angewiesen abzudrehen, als Flüchtlinge begannen, ins... Mehr»

Deutsche Fregatte rettet über 400 Flüchtlinge aus Seenot – und bringt sie nach Italien

Die deutsche Marine hat im Mittelmeer mehr als 400 Flüchtlinge aus Seenot gerettet. Die Menschen wurden nach Italien gebracht. Mehr»

Libysche Küstenwache rettet mehr als 260 Flüchtlinge im Mittelmeer

Die libysche Küstenwache hat insgesamt 263 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer geborgen. Libyen ist das Hauptdurchgangsland für Flüchtlinge aus afrikanischen Ländern, die über das Mittelmeer in die... Mehr»

Bürgermeister von Libyens Hauptstadt Tripolis in Polizeigewahrsam

Der Bürgermeister der libyschen Hauptstadt Tripolis ist nach Angaben der Justiz in Polizeigewahrsam genommen worden. Der Stadtrat erklärte, Bürgermeister Abdulrauf Hassan Beitelmal sei von... Mehr»

Ermittlungen: Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy wieder aus Gewahrsam entlassen

Der französische Ex-Präsident Nicolas Sarkozy ist aus dem Polizeigewahrsam entlassen worden. Es ging um die Finanzierung des Wahlkampfes von 2007 durch al-Gaddafi. Mehr»

Nach illegaler Rettungsaktion: Italienische Behörden setzen Schiff von spanischen Flüchtlingsrettern fest

Die Besatzung des Schiffs der spanischen Hilfsorganisation "Open Arms" weigerte sich, Flüchtlinge an ein eingetroffenes Schiff der libyschen Küstenwache zu übergeben, sondern brachte diese direkt... Mehr»

Libyen: Vom Westen unterstützte Einheitsregierung in Folter und Menschenhandel verwickelt

Die libyschen Behörden haben Haftbefehle gegen mehr als 200 mutmaßliche Mitglieder eines Menschenhändlerrings erlassen. Zudem wird der vom Westen unterstützen Einheitsregierung Menschenhandel und... Mehr»

UN-Bericht: Staatliche Einheiten unterstützen Menschenschmuggel in Libyen

Der Menschenschmuggel in Libyen wird nach Einschätzung von UN-Experten teilweise von staatlichen Einheiten unterstützt. Libyen ist ein wichtiges Transitland für Flüchtlinge, die über das... Mehr»

Viele Tote Flüchtlinge bei Bootsunglück vor Libyen befürchtet

Etwa 90 Menschen sind nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM) beim Kentern ihres Flüchtlingsboots vor der Küste Libyens vermutlich ums Leben gekommen. Mehr»

UNHCR beklagt zögerliche Haltung der EU-Staaten bei Flüchtlingsaufnahme

Der Appell des Flüchtlingshilfswerks UNHCR zur Aufnahme von Flüchtlingen aus Libyen ist nur auf begrenzte Resonanz gestoßen. Tausende Flüchtlinge leben in Transitländern in Lagern und warten... Mehr»

Misshandlung von Flüchtlingen in Libyen – Beschuldigte Bande festgenommen

Libyen hat die Festnahme einer Bande bekanntgegeben, der die Verschleppung und Misshandlung sudanesischer Flüchtlinge zur Last gelegt wird. Mehr»

EU will Migranten in Libyen außer Landes bringen – Bis zu 1 Million Menschen hoffen auf Reise in EU

Die EU will bis Ende Februar zusammen mit Partnerorganisationen Tausende Migranten aus Lagern in Libyen in ihre Heimat zurückbringen. Schätzungen zufolge hoffen zwischen 400.000 und eine Million... Mehr»

Vernichtung der libyschen Chemiewaffen abgeschlossen

Die Vernichtung der letzten verbliebenden Chemikalien des libyschen Chemiewaffenprogrammes wurde erfolgreich abgeschlossen. Libyen hatte 2016 um Hilfe gebeten, vernichtet wurden 500 t... Mehr»

Flüchtlingsboot vor Libyen gekentert – Rund hundert Menschen vermisst

Nach dem Kentern eines Flüchtlingsboots vor der Küste Libyens werden etwa hundert Menschen vermisst. Das Schicksal von 90 bis 100 Bootsflüchtlingen sei unklar, teilte die libysche Marine mit. 17... Mehr»

„Humanitäre Korridore“: 2018 können bis zu 10.000 Flüchtlinge von Libyen legal in die EU kommen

Bis zu 10.000 Menschen aus Flüchtlingslagern im nordafrikanischen Krisenstaat Libyen können 2018 über sogenannte humanitäre Korridore nach Europa kommen. Mehr»

UN evakuiert Migranten aus Libyen, um sie direkt nach Frankreich umzusiedeln

Französische Beamte haben in den vergangenen zwei Monaten 230 Asylbewerber im Tschad und Niger befragt, von denen 25 vom UNHCR aus Libyen evakuiert wurden. Mehr»
Werbung ad-infeed3