Schlagwort

Libyen

">

Trump und Erdogan fordern Waffenruhe in Syrien und Libyen wegen Corona-Krise

US-Präsident Trump und der türkische Staatschef Erdogan halten Waffenruhen in Syrien und Libyen aktuell für besonders wichtig. Mehr»
">

Nach Mission „Sofia“ folgt nun „Irene“ – EU-Staaten einigen sich auf erneute Mittelmeerpräsenz

Die EU kehrt nach einjähriger Abwesenheit mit Schiffen zurück aufs Mittelmeer. Die 27 EU-Staaten einigten sich auf ein Mandat für ihre neue Mission, die das Waffenembargo gegen Libyen überwachen... Mehr»
">

Merkel drängt libysche Einheitsregierung zu Unterzeichnung von Waffenstillstand

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Chef der libyschen Einheitsregierung, Fajes al-Sarradsch, in einem Telefonat zur Unterzeichnung des zwischen den libyschen Konfliktparteien ausgearbeiteten... Mehr»
">

Algerier Lamamra soll neuer UN-Sondergesandter für Libyen werden

Der frühere algerische Außenminister Ramtane Lamamra soll neuer UN-Sondergesandter für Libyen werden. Der 67-Jährige übernehme den Posten von Ghassan Salamé, der Anfang März zurückgetreten... Mehr»
">

Seenotrettung vor Libyen: Kapitäne in rechtlicher Grauzone

Immer mehr Afrikaner versuchen über die Türkei in die EU zu gelangen. Wer als Kapitän vor Libyens Küste Flüchtlinge und Migranten aufnimmt, steht vor einer schwierigen Entscheidung. Mehr»
">

Türkei: Journalisten wegen Bericht über in Libyen getöteten türkischen Geheimdienstler verhaftet

Zwei türkische Journalisten, die über das Begräbnis eines in Libyen getöteten Geheimdienstmitarbeiters berichteten, wurden wegen Verrat von Staatsgeheimnissen verhaftet. Nach Berichten war das... Mehr»
">

Libyen: Konfliktparteien sagen Teilnahme an politischen Gesprächen in Genf vorerst ab

Bevor die Konfliktparteien in Libyen politische Verhandlungen, unter Schirmherrschaft der UNO, miteinander aufnehmen, wollen sie die militärischen Aspekte klären. Beide Seiten sagten unabhängig... Mehr»
">

Libyen: Entwurf der Konfliktparteien für Waffenstillstandsabkommen liegt vor

Die libyschen Konfliktparteien haben sich auf einen Entwurf für ein Waffenstillstandsabkommen geeinigt. Die UNO soll bei der Umsetzung eine Schlüsselrolle spielen. In Libyen soll die UNO unter... Mehr»
">

„Ocean Viking“ darf 274 Menschen nach Sizilien bringen – Crew und Migranten in Quarantäne

Italien kämpft gegen das Coronavirus – und bezieht die Crew der SOS Méditerranée mit ein. Die durch diese im Mittelmeer aufgenommenen 274 Migranten dürfen zwar an Land gehen, stehen aber nun... Mehr»
">

Libyen-Krieg: Italiens Außenminister warnt vor einer neuen Migrantenkrise

Die EU müsse den bewaffneten Konflikt in Libyen stoppen, fordert der italienische Außenminister. "Sonst haben wir eine neue Flüchtlingskrise", befürchtet er. Mehr»
">

Erdogan bestätigt Einsatz von der Türkei finanzierter syrischer Milizen in Libyen

Die Türkei stimmte auf internationalen Konferenzen der Deeskalation in Libyen zu. Deren Präsident Recep Tayyip Erdogan bekräftigte auch immer wieder, dass keine türkischen Truppen in Libyen... Mehr»
">

Genfer Libyen-Gespräche zwischen Einheitsregierung und Haftar-Vertretern gestoppt

Wegen Angriffen auf den Hafen von Tripolis hat die libysche Einheitsregierung die Libyen-Gespräche in Genf ausgesetzt. Die Regierung von Fajes al-Sarradsch machte für die Angriffe die Truppen des... Mehr»
">

„Ocean Viking“ nimmt 182 Bootsmigranten aus dem Mittelmeer auf

Die Besatzung des Rettungsschiffs „Ocean Viking“ hat insgesamt 182 Flüchtlinge aus Seenot im Mittelmeer gerettet. Es seien weitere 98 Menschen vor der libyschen Küste aufgenommen worden... Mehr»
">

Maas trifft sich heute mit Österreichs und Indiens Außenminister in Berlin

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) kommt am Mittwoch in Berlin zu bilateralen Gesprächen mit dem österreichischen Außenminister Alexander Schallenberg sowie dem indischen Außenminister... Mehr»
">

Körber-Stiftung: Deutsche Westbindung in Gefahr – „Sicherheit wird in der Sahel-Zone verteidigt“

Deutschland kann mit einer unklaren Politik zwischen Westbindung und zunehmender Abhängigkeit von Moskau und Peking nicht viel gewinnen, schreibt Nora Müller von der Körber-Stiftung. Es ist Zeit... Mehr»
">

Sogwirkung auf Bootsmigranten soll bei neuer EU-Libyen-Mission verhindert werden

Eine erneute Sogwirkung auf Bootsmigranten, wie bei "Sophia", soll bei der neuen EU-Mission zur Überwachung des Waffenembargos gegen Libyen verhindert werden. Die Überwachung durch Seestreitkräfte... Mehr»
">

EU-Außenminister beraten über Waffenembargo gegen Libyen – Österreich gegen Marinemission

Vier Wochen ist es her, dass in Berlin weltweit gelobte Beschlüsse zur Befriedung des Libyen-Konflikts getroffen wurden. Die Umsetzung steht allerdings noch aus. Mehr»
">

Libyen-Folgekonferenz in München – Union schlägt EU-Polizeimission für Libyen vor

Am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz haben Gespräche über Libyen begonnen. CDU-Politiker Kiesewetter schlägt eine EU-Polizeimission in Libyen vor. Er sagt: "Paris muss aufhören, Haftar zu... Mehr»
">

Lage Europas: Tiefe Kluft zwischen USA und EU in Analyse zur Weltlage

Zwischen den USA und Europa liegt eine tiefe Kluft - das hat die Münchner Sicherheitskonferenz deutlich gemacht. Doch der "Tod des transatlantischen Bündnisses" sei krass übertrieben, erklärt... Mehr»
">

Sicherheitskonferenz endet mit Treffen zur Libyen-Krise – Saudi-Arabien kritisiert türkische Einmischung

Heute geht die Münchener Sicherheitskonferenz zu Ende. Zum Abschluss wollen einige Beteiligte über eine Lösung des Libyen-Konflikts beraten. Mehr»