„Flüchtlingsfeindliche“ Tendenzen: Hilfsorganisationen warnen vor Abschiebung syrischer Asylbewerber

Trotz Gewalt und Bombardierungen könnten hunderttausende Syrer 2018 zurück in ihre Heimat abgeschoben werden. Internationale Hilfsorganisationen sind besorgt. Währenddessen machen Menschen Urlaub in Syrien und finden pulsierende Städte vor.
Text Version lesen