Nato warnt Türkei: Keine Hilfe gegen Moskau wenn Türkei provoziert

Die Nato würde Ankara im Falle einer türkischen Aggression gegen Moskau keine Hilfe leisten, sagte Luxemburgs Außenminister Asselborn dem SPIEGEL.

Wie der Spiegel gestern meldete, hat die Nato der türkischen Regierung ausgerichtet, dass diese nicht mit der Unterstützung der Nato rechnen kann, wenn die Türkei eine militärische Auseinandersetzung mit Russland provoziert.

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn sagte: "Die Nato darf sich durch die jüngsten Spannungen zwischen Russland und der Türkei nicht in eine militärische Eskalation mit Russland hineinziehen lassen."

Die Beistandsgarantie gelte nur, "wenn ein Mitgliedstaat in eindeutiger Weise angegriffen wird", so Außenminister Asselborn. (ks)

Schlagworte