Schlagwort

EU

EU meldet mögliche Vergeltungszölle gegen USA bei WTO an

Die EU treibt ihre Vorbereitungen für mögliche Zölle gegenüber den USA weiter voran und meldet diese demnächst der WTO. Mehr»

EU gegen Trump – Merkel: Union will Iran-Atomabkommen trotz Defiziten weiterführen

Die EU will nach Angaben von Bundeskanzlerin Merkel trotz bestehender Defizite am Atomabkommen mit dem Iran festhalten. "Alle in der Europäischen Union teilen die Meinung, dass das Abkommen nicht... Mehr»

Kreise: EU will Atomabkommen mit Iran trotz US-Ausstiegs erhalten

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich bei ihrem Gipfel in Sofia auf eine gemeinsame Strategie nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran verständigt. Auch bei den... Mehr»

Balkan-Gipfel will Beitrittsaspiranten zu Reformen ermuntern

Brüssel will zwar Reformen sehen - doch grundsätzlich hält man den EU-Beitritt von sechs weiteren Balkanstaaten für denkbar. Welche Unterstützung Serbien, Montenegro, Albanien, Mazedonien,... Mehr»

„Die Lage ist instabil“: Zahl illegaler Migranten aus der Türkei steigt drastisch

Die Zahl der illegalen Einwanderer über die Türkei in die EU kommender ist in den vergangenen Monaten drastisch angestiegen. Ob für die steigenden Zahlen laschere Kontrollen des türkischen... Mehr»

„Klares Ziel“: Türkei will spätestens in fünf Jahren EU-Mitglied sein

Die Türkei will spätestens in fünf Jahren EU-Mitglied sein. 2023 sei ein "symbolisches Datum", weil das Land im dem Jahr den hundertsten Geburtstag der türkischen Republik feiert. Mehr»

Wenig Begeisterung für die EU-Erweiterung auf dem Westbalkan

Die Begeisterung in der EU für erneute Erweiterungen ist im Moment ist nicht besonders groß. Der Westbalkan-Gipfel am Donnerstag wird dazu deshalb keine Entscheidungen treffen. Mehr»

WTO rügt illegale EU-Subventionen für Airbus – Strafzölle bis zu 18,6 Milliarden Euro denkbar

Die Welthandelsorganisation rügt illegale Subventionen der EU für Airbus. Die Vergeltungszölle könnten sich bisauf 18,6 Milliarden Euro belaufen - laut Boeing entspricht diese Summe den illegalen... Mehr»

Markus Miller – Prof. Hans-Werner Sinn: 46 Prozent des deutschen Auslandsvermögens sind verloren!

Das Target-2-System hält die Europäische Union und das Bankensystem noch am Leben – Die EZB ist bei den Wertpapieraufkaufprogrammen längst zur verdeckten Staatsfinanzierung übergegangen. Mehr»

Haushaltsdebatte: Linker SPD-Flügel will mehr Geld für Europa

"Wir müssen jetzt endlich eine gute Antwort auf die europapolitischen Reformvorschläge von Emmanuel Macron geben" erklärt der Linke Flügel der SPD und fordert mehr Geld für Europa. Mehr»

Sarif sieht „gute Gespräche“ nach erstem Treffen in Brüssel zu Atomabkommen

Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif hat sein erstes Treffen zur Zukunft des Atomabkommens bei der EU positiv bewertet. Er habe mit der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini "gute... Mehr»

„Biene weg, Regale Leer“ – Penny macht mit radikaler Aktion auf Bienensterben aufmerksam

Die Supermarktkette Penny hat mit einer radikalen Aktion auf das Insektensterben aufmerksam gemacht. In einer Filiale im niedersächsischen Langenhagen wurden alle Produkte aus den Regalen geräumt,... Mehr»

Atomabkommen mit dem Iran: Krisengespräche in Brüssel

Nach dem Ausstieg der USA sucht die EU nach Wegen, den Atomdeal mit Teheran am Leben zu halten. Dabei steht sie doppelt unter Druck: Washington droht Unternehmen, die sich nicht an die US-Sanktionen... Mehr»

EU macht im Brexit-Streit Druck auf London – Grenzfrage Irland – Nordirland ist ungelöst

Die Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens treten auf der Stelle. Bis Ende Juni möchte die EU konkrete Zugeständnisse. Hauptstreitfrage ist die Grenze zwischen dem EU-Staat Irland und... Mehr»

Planung der EU-Finanzen: Vielfältige Kritik und Zeitnot vor den EU-Wahlen

Der neue EU-Haushalt soll noch vor der EU-Wahl durchgezogen werden – es wird befürchtet, dass die EU-Kritiker zunehmen. Mehr»

Kanadischer Premierminister will das Atomabkommen mit dem Iran retten

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau ist "enttäuscht" über die Entscheidung der USA. Er will das Atomabkommen mit dem Iran retten. Mehr»

Erpressung: Ohne Handel mit Europa wird der Iran die Urananreicherung in „industriellem Ausmaß“ vorbereiten

Gibt Europa keine Garantien für die Weiterführung der Handelsbeziehungen will der Iran die Urananreicherung in "industriellem Ausmaß" vorbereiten. "Die Europäer haben zwischen 45 und 60 Tage Zeit,... Mehr»

UPDATE Westliche Reaktionen zu: Irans Außenminister Sarif startete diplomatische Offensive, um Atom-Deal zu retten

Nach seinem Treffen mit dem chinesischen Außenminister Wang Yi sagte Sarif, er hoffe, bei seinen Visiten "einen klaren zukünftigen Entwurf für eine umfassende Vereinbarung" erarbeiten zu können. Mehr»

Lambsdorff will „echten europäischen Grenzschutz“ mit 5.000 bis 10.000 Beamten

FDP-Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff fordert: "Wir brauchen einen echten europäischen Grenzschutz mit echten europäischen Beamten." Mehr»

EU zu neuen Datenschutzregeln für Firmen: „Verfallen Sie nicht in Panik“

Am 25. Mai tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Die EU erwartet nicht, dass die Behörden sofort gegen jedes Unternehmen mit Sanktionen vorgehen und rät: "Verfallen Sie nicht in Panik". Mehr»
Werbung ad-infeed3