Schlagwort

Gewalt

Stegner: AfD mitverantwortlich für Attacken auf Flüchtlingsheime

In der Flüchtlingsdebatte hat der SPD-Bundesvize Ralf Stegner die Alternative für Deutschland (AfD) scharf attackiert und ihr eine Mitverantwortung für die Attacken auf Asylbewerberunterkünfte... Mehr»

NRW: 30-Jähriger tötet Mutter und begeht anschließend Selbstmord

Im nordrhein-westfälischen Salzkotten nahe Paderborn hat ein 30-jähriger Mann offenbar seine Mutter und anschließend sich selbst getötet. Die Polizei war am Sonntagnachmittag gerufen worden,... Mehr»

Bericht: IS setzt Giftgas in Syrien und dem Irak ein

Die Terror-Organisation „Islamischer Staat“ (IS) hat in den vergangenen Wochen offenbar mehrfach Giftgas in Syrien und dem Nordirak eingesetzt. Ziel sollen kurdische Sicherheitskräfte und... Mehr»

IS-Terroristen sprengen Grabtürme in Palmyra

Terroristen des "Islamischen Staats" (IS) haben die Zerstörung von antiken Bauwerken fortgesetzt und im syrischen Palmyra drei berühmte Grabtürme gesprengt. Nach Angaben örtlicher... Mehr»

Gewalt in Asylheimen: Massives Polizeiaufgebot wegen Raufereien zwischen Migranten

Zunehmend attackieren sich Migranten in den Asylheimen gegenseitig. Die Polizei kann die gewaltgeladenen Auseinandersetzungen nur mittels Großaufgeboten unter Kontrolle bringen. Mehr»

Maaßen warnt vor neuem Rechtsterrorismus

Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, warnt vor der Gefahr eines neuen Rechtsterrorismus. „Wir können nicht ausschließen, dass sich im derzeitigen Klima... Mehr»

Österreich: Polizei befreit Flüchtlinge aus zugeschweißtem Laster

Die österreichische Polizei hat 24 junge Flüchtlinge aus Afghanistan aus einem zugeschweißten Kleinlaster befreit. Die Beamten stoppten den Transporter, dessen Türen und Fenster verriegelt... Mehr»

Woidke fordert härteres Durchgreifen der Justiz gegen Rechte

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat die Justiz aufgefordert, härter und konsequenter gegen rechte Gewalttäter vorzugehen, die Flüchtlingsheime angreifen. „Wenn wir rechte... Mehr»

Massenschlägerei in Heidenauer Flüchtlingsunterkunft

In einer Flüchtlingsunterkunft im sächsischen Heidenau ist es am Montagabend zu einer Massenschlägerei gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen begann der Streit an der Essensausgabe, als sich ein... Mehr»

Polizei: Angreifer im Darmstädter Hauptbahnhof „geistig verwirrt“

Der Mann, der am Dienstagmittag eine Polizeistreife im Darmstädter Hauptbahnhof angegriffen hat, ist nach Angaben der Ordnungshüter „polizeibekannt und augenscheinlich geistig verwirrt“.... Mehr»

Hessen: Polizei schießt Mann im Darmstädter Hauptbahnhof an

Im hessischen Darmstadt hat die Polizei einen Mann angeschossen, der zuvor mit einem Messer auf einem Bahnsteig am Hauptbahnhof entlang lief. Die Beamten seien um kurz vor 13:00 Uhr in … Mehr»

NRW: Knapp 1.300 Polizeieinsätze in Flüchtlingsheimen

In den ersten sieben Monaten des Jahres hat es in den Flüchtlingsunterkünften des Landes NRW 1.288 Polizeieinsätze gegeben. Das geht aus einer Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage... Mehr»

Mindestens ein Toter und viele Verletzte nach Explosion in Kiew

Bei einer Explosion vor dem ukrainischen Parlament hat es in Kiew am Montag mindestens ein Todesopfer und viele Verletzte gegeben. Der Chef der Kiewer Polizei, Alexander Tereschtschuk, teilte mit,... Mehr»

Schwere Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten in Kiew

In der ukrainischen Hauptstadt Kiew ist es am Montag zu schweren Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Örtlichen Medienberichten zufolge wird das ukrainische Parlament in... Mehr»

Gysi warnt beim Rechtsextremismus vor Pauschalurteilen

Linksfraktionschef Gregor Gysi hat mit Blick auf die Verbreitung des Rechtsextremismus in Deutschland vor pauschalen Urteilen gewarnt. Gysi sagte der „Saarbrücker Zeitung“ (Montag):... Mehr»

Pirna: Unbekannte attackieren Büro der Linkspartei

In der sächsischen Stadt Pirna ist in der Nacht zu Samstag ein Parteibüro der Linken attackiert worden. Unbekannte griffen die Kreisgeschäftsstelle der Partei an, teilte die Partei im sozialen... Mehr»

Angriffe auf Asylbewerberheime: BKA soll Lagebild erstellen

Das Bundeskriminalamt (BKA) soll sämtliche Angriffe auf Asylbewerber-Unterkünfte für das Jahr 2015 gesondert erfassen, dokumentieren und an das Bundesinnenministerium melden. Einen entsprechenden... Mehr»

Verwaltungsgericht: Versammlungsverbot in Heidenau rechtswidrig

Das für das Wochenende geplante Versammlungsverbot im sächsischen Heidenau ist nach Ansicht des Verwaltungsgerichts Dresden rechtswidrig. Das Verbot sei nicht ausreichend begründet und... Mehr»

Evangelische Kirche will sich durch rechte Brandstifter nicht einschüchtern lassen

Der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche Sachsens und stellvertretende Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Jochen Bohl, hat seine Kirche klar gegen Rechtsradikale... Mehr»

Mutter von neun toten Babys kommt nach zehn Jahren frei

Die Mutter, die neun Babys getötet und in Blumenkästen versteckt hat, wird vorzeitig aus der Haft entlassen. Wie die „Bild-Zeitung“ in ihrer Donnerstagsausgabe schreibt, hatte die... Mehr»
Werbung ad-infeed3