Schlagwort

Antifa

">

Vera Lengsfeld: Die Antifa als Grabschänder

Im Gegensatz zu den Antifanten, die sich, wenn überhaupt, in der Öffentlichkeit nur vermummt zeigen, liegen in unserm Familiengrab Menschen, die immer Gesicht gezeigt und Widerstand geleistet haben. Mehr»
">

Antifa-„Gesinnungsterror“ an Unis parteiübergreifend – doch AfD-Antrag zum Stopp abgelehnt

Lange Zeit galt die Antifa als Liebling der linken Parteien in Deutschland. Doch immer deutlicher zeigen sich die Züge eines garstigen Kindes, dass sich von seiner roten Mutter nicht mehr im Zaum... Mehr»
">

Antifa tagt im DGB-Haus in München

Wie auch in den letzten Jahren, so findet dieses Jahr der „Antifaschistische Kongress Bayern“ im November in München statt. Der DGB stellt dafür die Räumlichkeiten zur Verfügung. Mehr»
">

Welle der Gewalt in deutschen Großstädten: „Müssen aufpassen, dass wir Linksextremismus nicht aus dem Blick verlieren“

Gewalttaten, die in den letzten Monate aus der linksextremen Szene kommen, zeigen das linksextremistische Gewaltpotenzial, das in deutschen Großstädten vorhanden ist. Mehr»
">

Linksradikale rufen zu „Angriffen auf Kriegsprofiteure“ auf – Basel fürchtet um Herbstmesse

Weltwiderstandstag: Weltweit gehen pro-kurdische Demonstranten auf die Straße, um gegen den Einmarsch der Türkei in Nordsyrien zu protestieren. Gewaltandrohungen der linksextremen Antifa sorgen für... Mehr»
">

Politische Zauberlehrlinge: „Die ich rief, die Geister, werd ich nun nicht los“

Die etablierte Politik hat Angst. Inzwischen kommen nämlich auch für die heimlichen Fans der linken Sturmtruppen die Einschläge näher. Und auf einmal rufen sie alle nach der Meinungsfreiheit. Mehr»
">

Nachdenken über die Verbreiter von Hass und Hetze

Es ist zum Mantra geworden: Hass und Hetze kommt nur von rechts und es wird keine Gelegenheit ausgelassen, das immer wieder zu wiederholen. Da muss man sich schon die Frage stellen, ob nicht genau das... Mehr»
">

Steinmeier kritisiert Störungen der Lucke-Vorlesungen an Uni Hamburg

"Andere zum Schweigen bringen zu wollen, nur weil sie das eigene Weltbild irritieren, ist nicht akzeptabel", sagte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Nachdem gewalttätige Demonstranten die... Mehr»
">

Linkstotalitäre Parallelgesellschaft: Ist die Universität noch zu retten?

Deutsche Universitäten werden zunehmend zu einem Mikrokosmos, in dem verfassungsmäßige Rechte wie die Redefreiheit aufgehoben sind. Mittlerweile verhindern linksextreme Gesinnungswächter sogar... Mehr»
">

Kölner MdBs marschieren auf Kurden-Demo der Antifa – Erinnerungen an den Fall Stenzel in Österreich

Dass linke Extremisten sich gerne unter allerhand Volk mischen, um ihre Bestrebungen voranzutreiben, ist längst kein Geheimnis mehr. In Köln organisierte die Antifa gar eine große Kurden-Demo –... Mehr»
">

Nützliche Idioten: Warum muslimische Staaten in großem Stil US-Universitäten finanzieren

In Staaten mit radikal-islamischen Regierungen landen Kommunisten und andere Linke regelmäßig im Gefängnis oder im Grab. In westlichen Staaten jedoch finanzieren die gleichen Staaten... Mehr»
">

„Erschreckend und inakzeptabel, wie die Proteste ausgeartet sind“ – Lucke-Eklat an Hamburger Uni

Der Protest gegen eine Vorlesung des AfD-Gründers Bernd Lucke hat einen Streit über die Diskussionskultur an deutschen Universitäten ausgelöst. Mehr»
">

„Falsche“ Gesinnung: Linksextreme verhindern Vorlesung von Bernd Lucke – Senat geht in die Knie

Schon lange warnen Lehrende davor, dass die extreme Linke Universitäten zur freiheitsfreien Zone macht. Wegen seiner „falschen“ Gesinnung verhinderte die „Antifa“ gestern die erste Vorlesung... Mehr»
">

Kiel: „Fridays for Future“ distanzieren sich von „Antifa“ – diese zeigt sich „verwundert und enttäuscht“

Sowohl „Fridays for Future” als auch die Antifa verkörpern einen deutschen Konsens, der den Rückhalt der meisten Leitmedien genießt und weit hinein in die etablierten politischen Parteien... Mehr»
">

Kein Unrechtsbewußtsein im Bundestag? – Ideologische Brille zwingt zur Rot-Grün-Blindheit beim Thema „Antifa“

Beim Thema "Antifa" scheiden sich die Geister, auch im Bundestag. Während die einen ganz klar die linke Gewalt anprangern, sehen andere hier offenbar einen Mittel zum Zweck im Kampf gegen Rechts oder... Mehr»
">

Bundestag: AfD warnt vor Verharmlosung von Linksextremismus – woraufhin dieser sich bemerkbar macht

Die AfD-Fraktion im Bundestag beantragte in der Vorwoche eine Entschließung, der zufolge sich das Parlament gegen jedweden Extremismus aussprechen sollte. Dass darin explizit die „Antifa“ genannt... Mehr»
">

Angriffe gegen politische Orientierung: Antifa-Schläger hat Spaß und „Irres Adrenalin“ beim Jagen

In einem Video-Interview gibt ein Antifa-Insider Einblicke in die Bewegründe der "Antifa" Menschen anzugreifen: "Es macht einfach Spaß, der Jäger zu sein." Mehr»
">

„Höcke ist Kacke“ – Hundekot-Anschlag auf Rathaus Grimma verübt

Proteste gegen den AfD-Wahlkampf von Björn Höcke. Mit Grafitti und einem „fetten Haufen Kacke“ beschmierten Linksaktivisten das Rathaus in Grimma. Mehr»
">

Leipziger Antifa bekennt sich zu Anschlag auf Restaurant von AfD-Mitglied

Nach einem linksextremistischen Anschlag auf ein Restaurant in Leipzig taucht ein Bekennerschreiben auf. Darin heißt es: "Wir hoffen auf eine ruinöse und abschreckende Wirkung unserer Taten auf... Mehr»