Schlagwort

Taiwan

">

Tschechiens Senatspräsident Kubera stand vor seinem Tod unter starkem chinesischen Druck – Witwe findet zwei Drohbriefe

Der ehemalige tschechische Senatspräsident Kubera, der Taiwan im Februar besuchen sollte, verstarb kurz vor seiner Abreise. Seine Witwe hat sich nun an die Medien gewandt: Sie fand „Drohbriefe“... Mehr»
">

Zensur, Beteiligungen, Importquoten: Wie Chinas Regime Hollywood unter seine Kontrolle bringt

Hollywood-Schauspieler und Produzenten werden regelmäßig nicht müde, teils heftige Kritik gegen den eigenen Präsidenten Donald Trump zu richten. China hingegen wird zunehmend ausgespart. Ein Grund... Mehr»
">

Konfuzius-Institut in Basel schließt

Die Konfuzius-Institute laufen unter dem Motto der Kulturförderung zwischen China und den westlichen Ländern. Doch tatsächlich unterstehen die Institute dem Propagandaministerium der... Mehr»
">

Flüge für 65 Cent: Chinas Fluglinien sollen mit Billigflügen vor dem Corona-Aus bewahrt werden

Nach dem Ende der Corona-Krise droht auch zahlreichen internationalen Fluglinien das Aus. In China wird wieder geflogen, aber es will kaum jemand ein Flugzeug besteigen, der dies nicht muss. Die... Mehr»
">

Eine Million Masken gespendet – doch kein Treffen von Bundespolitikern mit Taiwans Vertreter

In Erfurt war eine Veranstaltung geplant, um die von Taiwan gespendeten Masken – eine Million Schutzmasken – in Empfang zu nehmen. An ihr sollten mehrere Bundespolitiker teilnehmen. Doch das... Mehr»
">

Unterwanderung der WHO durch China beeinträchtigte die globale Reaktion auf die Pandemie

Die Weltgesundheitsorganisation sieht sich wegen ihrer Reaktion auf die Pandemie heftiger Kritik ausgesetzt. Ein Großteil des Problems kann auf den wachsenden Einfluss des kommunistischen... Mehr»
">

China macht sich die UNO zum Untertan – in Europa gibt man Trump die Schuld

Auch Kritiker der Politik von US-Präsident Donald Trump, sich von UNO, WHO und anderen internationalen Gremien zu distanzieren, können nicht leugnen, dass totalitäre Regime wie China sich diese zur... Mehr»
">

Auswärtiges Amt warnt: Deutsche Regierungsbeamte sollen sich nicht für Chinas Propaganda benutzen lassen

Dem Auswärtigen Amt sind Versuche Pekings aufgefallen, deutsche Regierungsstellen zu positiven Äußerung zum chinesischen Corona-Krisenmanagement zu bewegen. Auch der Verfassungsschutz meldet hohe... Mehr»
">

Auswärtiges Amt schränkt Nutzung von „Zoom“ ein – App sendet Daten nach China

Die Videokonferenz-App „Zoom“ wird derzeit von Millionen Menschen verwendet. Die meisten sind auf solche Anwendungen angewiesen, weil sie von zu Hause arbeiten müssen. „Zoom“ stellt aber eine... Mehr»
">

USA kritisieren WHO für Ignorieren von Corona-Warnung aus Taiwan

Die US-Regierung hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) dafür kritisiert, frühe Warnungen Taiwans vor dem Virus in den Wind geschlagen zu haben. Das Handeln der WHO habe „Zeit und Leben... Mehr»
">

Taiwan weist WHO-Vorwurf einer rassistischen Kampagne gegen Tedros zurück

WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus warf der Regierung in Taiwan vor, rassistische Verunglimpfungen gegen ihn geäußert zu haben. Taiwans Außenministerium verurteilte am Donnerstag diese... Mehr»
">

Taiwans Botschafter in Deutschland: „WHO lässt sich manipulieren und frisst China aus der Hand“

Im Interview mit Taiwans Repräsentant in Deutschland wollten wir wissen, ob er sich eine Partnerschaft zur Eindämmung der Corona-Pandemie zwischen Taiwan und Deutschland vorstellen kann, wie sie... Mehr»
">

Der neue Trend – Zurück nach China passé für Hersteller?

Die Fabrikaktivitäten in China weiteten sich im März zwar unerwartet aus, aber die Wirtschaft kann die Folgen der Pandemie nicht abwenden. Analysten warnen vor einer weiteren schwierigen Phase für... Mehr»
">

Medien sollten zweimal überlegen, bevor sie Pekings Linie übernehmen

Die westlichen Medien in der Zeiten der Corona-Krise seien beunruhigend leichtgläubig, schreibt der kanadische Publizist Shane Miller. Er prangert ihr Desinteresse an, das wahre Ausmaß der... Mehr»
">

Taiwan spendet Millionen Mundschutzmasken an Europa und die USA

Die taiwanesische Präsidentin Tsai Ing-wen teilte am 1. April mit, dass Taiwan 10 Millionen Mundschutzmasken für andere Staaten spendet. Davon gehen sieben Millionen nach Europa, darunter auch nach... Mehr»
">

Taiwans Außenministerium: WHO gibt keine Virusinformationen von Taiwan an die Mitgliedsstaaten weiter

Die WHO stellt ihren Mitgliedsstaaten keine Informationen über die Methoden Taiwans zur Verfügung. Taiwans Außenministerium beklagt die fehlende Zusammenarbeit und wirft der WHO vor, dass sie mit... Mehr»
">

Schutzmaske ja oder nein? Was Gesundheitsbehörden weltweit angesichts der Corona-Pandemie empfehlen

Weltweit geben die Gesundheitsbehörden unterschiedliche Empfehlungen zur Nutzung von Schutzmasken angesichts der COVID-19-Pandemie. Der nachfolgende Artikel gibt einen Einblick, wie in den Ländern... Mehr»
">

Taiwan: WHO ignorierte Fragen zu Beginn des Ausbruchs

Laut Taiwan wurden dem Inselstaat trotz Anfrage an die WHO wichtige Informationen zum KPCh-Virus (Coronavirus) vorenthalten. Dem chinesischen Außenministerium zufolge behandelt die WHO Taiwan... Mehr»
">

Leitartikel: Wo die Beziehungen zum kommunistischen China eng sind – folgt das Virus

Die Wuhan-Lungen-Seuche breitet sich weltweit rasant aus. Länder und Regionen, die enge Beziehungen zur Kommunistischen Partei Chinas pflegen, sind am stärksten von dem Virus betroffen. Mehr»
">

Das Internet verbreitet Lügen über COVID-19

Die Welt kann viel lernen – wenn sie ihre Aufmerksamkeit darauf richtet, wie der Ausbruch des Corona-Virus in China behandelt worden ist. Da die Vertuschung und das Missmanagement der... Mehr»