Schlagwort

Liao Yiwu

Facebook zensiert Chinas Schriftsteller Liao Yiwu wegen regimekritischer „Nacktfotos“

Facebook hat einen neuen Zensur-Skandal: Zensiert wurde der Account von Liao Yiwu, einem chinesischen Schriftsteller, der seit vier Jahren in Berlin lebt. Nicht nur einige seiner Posts, auch sein... Mehr»

Interview über Mo Yan, Liao Yiwu, Politik und Literatur

Die chinesische Literatur steht derzeit im Mittelpunkt der internationalen Literaturszene wie nie zuvor. Am 11. Oktober 2012 erhielt Mo Yan, stellvertretender Vorsitzender des staatlichen Verbandes... Mehr»

Friedenspreisträger Liao Yiwu über die Henker in China

Mit einem klaren Blick auf den Dichter, sein Werk, sein Leben und seine Heimat beschrieb Felicitas von Lovenberg, Schriftstellerin und Literaturkritikerin, in ihrer Laudatio für Liao Yiwu anlässlich... Mehr»

Hausarrest oder Haft für Schriftsteller in China

Gefängnisstrafen, intensive Überwachung, illegaler Hausarrest und erzwungenes Schweigen – als kritischer Schriftsteller, Journalist oder Historiker lebt es sich in China nicht leicht. Mehr»

Chinesischer Autor Liao Yiwu frei in Deutschland

Der chinesische Schriftsteller Liao Yiwu ist letzte Woche über Warschau und Hanoi nach Deutschland geflohen. Trotz Ausreiseverbot. Er floh, um in Freiheit schreiben und veröffentlichen zu können.... Mehr»

Chinas Autor und Dissident Liao Yiwu liest in Tübingen

Liao Yiwu, einer der bekanntesten chinesischen Autoren und Dissidenten, der in der vergangenen Woche ins westliche Exil gegangen ist, liest am Freitag, dem 15. Juli, im Tübinger Stift. Mehr»
Werbung ad-infeed3