25-Jährige stirbt nach Messerattacke in München

Epoch Times15. Juni 2018 Aktualisiert: 15. Juni 2018 19:06
Bei einem Angriff mit einem Messer in einer Münchner Wohnung ist eine 25-jährige Frau getötet worden. Eine weitere Frau und ein Mann erlitten ebenfalls Stichverletzungen, wie ein Polizeisprecher sagte.

In München ist am Freitagnachmittag eine 25-jährige Frau erstochen worden. Zwei weitere Personen sollen schwer verletzt worden sein. Der Täter sei auf der Flucht, hieß es aus Ermittlerkreisen.

Es soll sich um einen Mann handeln, er soll sich ebenfalls leicht verletzt haben. Laut Medienberichten schloss die Polizei einen terroristischen Hintergrund zunächst aus. Stattdessen vermuten die Ermittler ein „Familiendrama“. Genaue Details waren zunächst nicht bekannt.

Die Beamten fahndeten nach einem flüchtigen tatverdächtigen Mann. Vor Ort ermittelte die Mordkommission. Erste Notrufe seien am Nachmittag eingegangen, sagte der Sprecher.Laut Polizei kannten sich die Beteiligten wohl. (dpa/dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte, , ,