Windmühlen.Foto: iStock

Bund verdoppelt Fördermittel für grüne Technologie auf vier Milliarden Euro

Epoch Times24. November 2020 Aktualisiert: 24. November 2020 13:33

Die Bundesregierung stockt die Förderung für grüne Technologien deutlich auf. Die Fördermittel werden in den nächsten fünf Jahren auf vier Milliarden Euro verdoppelt, wie das Bundesbildungsministerium am Dienstag (24. November) mitteilte.

„Der Innovationsbedarf ist enorm, wenn wir an die vor uns liegenden Aufgaben denken: Klimaneutralität bis 2050, emissionsfreie Mobilität, ressourceneffiziente Kreislaufwirtschaft, Strukturwandel etwa in Kohleregionen“, erklärte Forschungsministerin Anja Karliczek (CDU).

Deutschland solle bei den Themen Energiewende, der Ressourceneffizienz und im Klimaschutz „Technologieführer und Exportweltmeister“ werden.

Mit dem Wandel zu mehr Nachhaltigkeit werde langfristig die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands gesichert, erklärte Karliczek. Zugleich werde für einen „Innovationsschub“ für die hiesige Wirtschaft nach der Corona-Krise gesorgt.

Die Erhöhung der Fördermittel ist demnach Teil der neuen Strategie „Forschung für Nachhaltigkeit“. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN