Massiver Lehrermangel: Tausende Schüler in Thüringen ohne Zeugnisnoten

Epoch Times30. March 2018 Aktualisiert: 31. März 2018 15:39
Thüringens Schulsystem steht vor einer großen Herausforderung. Viele Halbjahreszeugnisse weisen zunehmend Lücken bei der Notenvergabe auf. Das Bildungsministerium spricht von einem "strukturellen" Problem.

In 619 (von insgesamt 888) Klassen an den Thüringer Grundschulen, Regelschulen, Gymnasien und Gemeinschaftsschulen konnten in einigen Fächern keine Halbjahresnoten in den Zeugnissen vergeben werden.

Grund dafür waren Unterrichtsausfälle oder Vertretungsstunden bei fachfremden Lehrern. Dies ist ein Anstieg um +150 Klassen zum Vorjahr berichtet die „Thüringische Landeszeitung“ in Berufung auf Zahlen aus dem thüringischen Bildungsministerium.

Lehrermangel an Grund- und Regelschulen besonders stark

Am stärksten betroffen sind dabei Grund und Regelschulen. Hier macht sich der Lehrermangel besonders bemerkbar. Grund dafür sind die Abwanderung junger Thüringer in andere Bundesländer, die Nachwirkungen geburtenschwacher Jahrgänge, generell das niedrige Geburtenniveau und der große Andrang junger Lehrer an die städtischen Schulen insbesondere an die Gymnasien.

Der Lehrermangel sei ein Symptom für die großen Herausforderungen, vor denen das Thüringer Schulsystem stehe, so ein Sprecher des Bildungsministeriums, dem „Focus“ gegenüber.

„Wenn wir eine geografische Auswertung hätten, würde sicher auch deutlich, dass es einen Schwerpunkt im ländlichen Raum gibt“, äußert er weiter.

Kunst, Musik und Religion sind am meisten betroffen

Während es an allen Schulen hauptsächlich die Fächer Kunst und Musik betrifft, ist es an den Grundschulen vor allen Dingen der Religionsunterricht, der ausfällt.

Die katholische und die evangelische Kirche denken daher nun über einen gemeinsamen Religionsunterricht nach. (er)

Mehr dazu:

Präsident des Deutschen Lehrerverbandes warnt: Sind unsere Schulen außer Kontrolle?

Mobbing in der Schule: Voranschreitende Radikalisierung des Islam ist ein Problem

Missbrauchsbeauftragter warnt vor sexualisierter Gewalt an Schulen

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Newsticker