Merkel zu UN-Migrationsgipfel nach Marrakesch geflogen

Epoch Times9. Dezember 2018 Aktualisiert: 9. Dezember 2018 17:26
Kanzlerin Merkel ist zur UN-Migrationskonferenz nach Marokko geflogen.

Kanzlerin Angela Merkel ist zur UN-Migrationskonferenz nach Marokko geflogen. Die Bundeskanzlerin will am Montagmorgen auf der UN-Konferenz zur Annahme des umstrittenen UN-Migrationspakts eine Rede halten.

Mit dem UN-Migrationspakt werden erstmals globale Leitlinien zur „besseren Bewältigung der weltweiten Migration“ verabschiedet.

Verschiedene Länder fürchten wegen des Paktes um ihre nationale Hoheit. Eine Reihe von Regierungen lehnt den Pakt ab. (dpa/so)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN